ich wurde indirekt von o2 gestohlen


Ich habe am Telefon einen DSL-Vertrag abgeschlossen, aber irgendwie hat der Mitarbeiter mein nicht sehr gutes Deutsch benutzt, um 2 zusätzliche Mobilfunk-Verträge hinzuzufügen. Ich habe leider die E-Mails nicht gelesen und es nach ein paar Monaten herausgefunden.Ich rief an und sie sagten, es sei mein Problem, dass ich die ersten 2 Wochen nicht abgesagt habe. (um etwas zu stornieren, das ich nie bestellt habe).

Der Mitarbeiter hat mich ausgetrickst, dass er mir eine Sim mit offenem Internet kostenlos schenken möchte, bis mein Router eintrifft. Er hat nichts über das Erstellen von 2 zusätzlichen Verträgen und das Senden von 2 Sims erwähnt und ich werde nach dem ersten Monat bezahlen und ich muss kundigung machen. 

Danke O2


12 Antworten

Benutzerebene 7

Hallo,

dass ist wirklich nicht schön gelaufen, ich gehe davon aus, dass es sich um Flexverträge handelt. Kündige diese mit dem Formular, dann bist du sie schnell wieder los.

https://static2.o9.de/resource/blob/498264/12cd6ca6ee17a02b9e4045de0c3d9dd1/o2-faxvorlage-kuendigung-mobilfunkvertrag-pdf-download-data.pdf

LG

ich propiere noch zu kündigen. ich habe heute einen gekündigt. Sie sagen mir, dass ich auf eine Post (erhaltet pin code) warten muss, dann rufe ich erneut an und bitte um Kündigung der anderen. 
Die Kündigung ist eine Qual. ich habe heute stundenlang telefoniert und bin immer noch nicht fertig.
das ist erste und letzte erfahrung bei Ihnen. 

Benutzerebene 7

Hallo @eddie1234 

immer schriftlich Kündigen! ganz wichtig. 
 

@Vilureef 

kannst Du mal eben die Kontaktdaten geben, bitte.

LG Witti 

Benutzerebene 7

Hallo,

@witti in dem Formular stehen die Kontaktdaten drin.

LG

Benutzerebene 7

@Vilureef 

übersehen, sorry. 
ist ganz schön warm.😅

witti

@Vilureef können Sie mir auch das Kündigungformular für “DSL & Festnetz” geben ? 

Da ist keine Vorlage notwendig. Es kommt auf den Inhalt an. 

 

Faxvorlage (o2.de)

Benutzerebene 7

Hallo,

@eddie1234 möchtest du DSL wirklich kündigen? Wenn es sich nicht um einen Flexvertrag bei DSL handelt, wird die Kündigung erst in 2 Jahren aktiv.

LG

Okay, ich werde nach Möglichkeit zu einer anderen Firma wechseln. Ich traue Ihrer Firma nicht mehr. Es wird großartig sein, wenn ich das früher (nächsten Monat) tun kann als außnahme, nachdem du mich gestohlen hast.

trotzdem wie gesagt der mitarbeiter hat 2 mobilfun-verträge ohne recht hinzugefügt, bei einem davon habe ich nie vertragsinfos per email bekommen.

Das Problem ist, dass Sie das verstehen und auf mich zählen, dass ich nicht vor Gericht gehe, weil es kostet. das ist so eine ekelhafte firma. 

Hi @eddie1234,

erstmal herzlich willkommen in unserer Community! Hier finden o2 Kunden zusammen, teile Erfahrungen und Tipps miteinander, disktuieren über die neusten Mobilfunktrends und Smartphones und vieles mehr. Bisher haben Mitglieder unserer Community auf deine Frage geantwortet, diese sind keine Mitarbeiter von o2! Mitarbeiter von o2 erkennst du an ihrem Benutzernamen: Alle beginnen mit o2_ (wie bei mir o2_Jelena).

Tut mir Leid zu hören, dass es zu einem Missverständnis gekommen ist. Es sind zwei Flex-Verträge gebucht worden, die für den ersten Monat kostenlos sind. Für beide Verträge haben wir auch entsprechende Bestätigungen rausgeschickt. Darüber hinaus ist keine weitere Vereinbarung für mich ersichtlich. Das ist natürlich nicht der Start den wir uns mit einem neuen Kunden wünschen:confused: Ich hoffe, dass wir zumindest Klarheit zu deiner Frage schaffen konnten.

Es hilft dir jetzt nicht mehr weiter, aber bitte prüfe in Zukunft die Vertragsbestätigungen, die du von uns bekommst. Auch unbedingt in den Spam-Ordner reinschauen. Sollte irgendwas unklar sein, wende dich gerne an uns. In unserer Community haben wir auch einen englischsprachigen Bereich, falls dir Englisch leichter fällt.

Viele Grüße, Jelena

 

 

@o2_Jelena  Ich teile noch einmal meine Geschichte, Ihr Kollege hat 2 Verträge hinzugefügt, die ich nicht wollte. Er sagte, er würde mir ein einmaliges sim Geschenk geben, bis mein Router ankommt, dann kann ich es wegwefen! jetzt ich muss bis ende Augest noch was bezahlen was ich benutze nicht. die beide sim sind im Mül geworfen von lange zeit. 

höre wieder den Ruf! er erwähnte keine Verträge oder schickte keine E-Mails! und ich habe keine E-Mail gesehen, warum im Spam nach etwas suchen, das ich nicht erwarte ? 


Anstatt das Problem mit beschissenen Argumenten zu verteidigen, könnten Sie sich entschuldigen und mir das Geld zurücksenden, das Sie unrechtmäßig geführt haben. einfach so !

 

Ich werde meine Geschichte jeden Tag mit Freunden und jeder neuen Person teilen, die ich treffe, um vorsichtig von Ihrem Unternehmen zu sein. Ich war überrascht, wie viele Expats hier in Deutschland das gleiche von o2 erlebt haben. Wir haben eine Community namens "o2-Opfer" erstellt.  das meiste, was ich im leben hasse, wenn mich jemand missbraucht und stiehlt. Es geht nicht ums Geld, es geht um die Verletzung der Würde ! Ich bin erfahrener Ingenieur und brauche kein Geld. 

@eddie1234 Es tut mir wirklich Leid zu hören, dass du so einen unschönen Eindruck von uns bekommen hast. Glaub mir, ich würde dir liebend gern eine alternative Lösung anbieten. Ohne überprüfbare Grundlage, sind mir jedoch die Hände gebunden. Weder kann ich nachvollziehen was im Gespräch besprochen wurde, da ich nicht anwesend war, noch finde ich in deinem Datensatz einen entsprechende Information. Dass diese Antwort nicht zufriedenstellend für dich ist, kann ich nachvollziehen. Kundenzufriedenheit ist für mich ein hohes Gut und so eine Rückmeldung, lässt mich nicht mit einem guten Gefühl zurück.

Ich hoffe, damit konnte ich deine Fragen beantworten und etwas Aufklärung zu deinem Anliegen leisten. Sollte noch ein anderer Punkt offen geblieben sein, melde dich gerne jederzeit!

Viele Grüße, Jelena

Deine Antwort