Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Drosselung trotz Datenvolumen


Hallo,

folgendes Problem:

Bisher hatte ich O2 All In M mit 1GB Datenvolumen. Seit 1.1.18 habe ich meinen Tarif gewechselt auf O2 Free L mit 20 GB Volumen. Nun habe ich vor einigen Tagen 900MB (oder so) erreicht und bekam ne SMS dass mein Datenvolumen gedrosselt wird. War dann im Shop, dort wurde gesagt ich soll es ignorieren es sein noch vom alten tarif.

Habe jetzt 1 GB erreicht und bekam eine weitere SMS: Datenvolumen verbraucht.

Allerdings wurde meine Internet-Geschwindigkleit jetzt gedrosselt und zwar extrem!

Bitte um Hilfe, ich kann erst Ende der Woche wieder in den Shop gehen.

Vielen Dank für Hilfe...

icon

Lösung von o2_Michi 26 October 2018, 13:58

Zur Antwort springen

84 Antworten

Ich kann mich den ganzen Beschwerden nur anschließen und bereue meine Verlängerung gerade sehr.

Erst klappte es nicht so recht mit den Vertragsdaten und mir wurden teurere Konditionen zugeschickt als gebucht. Das Problem konnte ich beheben und nun stehe ich vor einem weiteren. Da würde man doch aus Kundensicht anfangen den Schritt der Verlängerung bzw. der Rücknahme der Kündigung zu bereuen, selbst als O2 Mitarbeiter.

Das zweite Problem ist, dass ich nach 2 GB kein bzw. eingeschränktes Datenvolumen obwohl mein Tarif eine Flat für 15 GB hat (quasi 13 GB bezahlt aber nicht nutzbar).

Der Facebook Kundendienst sagte mir, dass ein Ticket gestellt wurde an die IT Menschen die das Problem beheben, wann wüssten diese auch nicht und beschleunigen geht auch nicht. Das war vor 1 1/2 Wochen. Ich ärgere mich vor allem da drüber das ich Leistungen bezahle die ich nicht Nutzen kann! Und glaubt mir, es braucht echt lange bis ich mich so ärgere.

Das mit den Sonderkündigungsrecht würde mich gerade auch sehr brennend Interessieren, denn was nutzt einem ein gutes Angebot/ ein guter Vertrag wenn die darin enthaltenen Leistungen nicht abrufbar sind?! Hat also jemand Erfahrungen gesammelt durch unzureichende Leistungen zu kündigen?

Benutzerebene 7
es ist immer wieder verwunderlich, wie unzufrieden Menschen werden, wenn nicht sofort und unverzüglich alles klappt. Wir leben nun mal mal Technik und Technik kann versagen. Dann ist sofort alles unheimlich schlecht und man bereut es fürchterlich einen Vertrag abgeschlossen zu haben, obwohl vor drei Tagen noch alles soooo toll war. Doch Plötzlich redet man von Vertrag aufgeschwatzt bekommen und sowieso ist alles viel zu teuer und funktioniert sowieso alles nicht. Es wird mit Anwälten und der Verbraucherzentrale und an erster Stelle mit dem ZDF gedroht. Nicht zu vergessen die Bildzeitung und die Bundesnetzagentur.

Was genau habe ich da nicht mitbekommen?

Soweit ich weiß geht es um EINEN Vertragsbestandteil (Dienst) der gerade nicht funktioniert. Dazu noch kümmert sich sofort jemand darum und man zeigt, dass man bestrebt ist, das Problem so schnell wie möglich zu beheben. doch all das zählt nicht. Ich habe das Gefühl, dass wenn manche Leute die Möglichkeit hätten, Menschen auf Scheiterhaufen verbrennen zu können....sie würden diese Möglichkeit wahrnehmen.

Ich muss einfach zwischendurch mal einfach darauf hinweisen, dass man immer versuchen sollte die Bodenhaftung nicht zu verlieren.

Danke für die Zeit und die Geduld, dieses kurze Statement zu lesen.

Nun zu deinem speziellen Problem und zu deinen offenen Fragen:

So wie ich das in deinem Vertrag sehe, gibt es das Problem bei dir nicht mehr. Am 20.04. wurde ein Ticket erstellt. Nun sehe ich, dass in allen Systemen die korrekten 15 GB verbucht sind und auch in der App und im Kundenportal wird alles korrekt angezeigt. Ergo waren es keine 1,5 Wochen.

Zu deiner Frage nach einem Sonderkündigungsrecht.

Es gibt ein Sonderkündigungsrecht, wenn Leistungen nicht oder unzureichend erbracht werden. Allerdings gibt es auf der anderen Seite auch das Recht auf Nachbesserung. Man kann nicht mal einfach so einen Vertrag, den man für 24 Monate unterschrieben hat auflösen, nur weil es da mal ein kleines Problem gibt. Außerdem wurde ordentlich nachgebessert und damit enfällt die Sonderkündigung sowieso. Kann man aber auch alles im TKG nachlesen (Telekommunikationsgesetz).

Dor steht auch, welche Leistungen in einem Moblfunkvertrag enthalten sind.

Konkret ist die Leistung die zur Verfügung-Stellung eines funktionierenden Mobilfunknetzes. Da steht nichts von überall und zu allen Zeiten und da steht auch nichts von UMTS oder LTE. Das alles sind kostenlose "Zugaben" für die kein Kunde etwas bezahlen muss. Wenn der Fall eintritt, dass man an keiner Stelle eine Verbindung hat um zu telefonieren und/oder SMS zu schreiben und zudem ausgeschlossen werden kann, dass weder eine defekte Sim-Karte, noch ein defektes Gerät dafür verantwortlich ist, dann und nur dann spricht man im Mobilfunk von einer nicht erbrachten Leistung.

Glückauf

Markus

Ihre Antwort finde ich sehr schwierig, vor allem aus der Sicht eines Dienstleisters.

Woher möchten Sie wissen das ich vor Tagen noch alles super fand? Das meine Laune durch kleine Technische Missstände Umschlägt? Oder das ich nicht von vorne rein etwas skeptisch war ob ich diesen verlängern sollte? Und wieso sollte ich mit dem ZDF oder dem Anwalt drohen, bzw. An welcher Stelle habe ich dies getan? 

Vorweg, es ist ja schön das es jetzt scheinbar Funktionert  allerdings versprach mit der Facebook Service eine SMS mit der Info dass das Problem behoben ist wenn es behoben ist. Also, wie stellt man es fest wenn ein neuer Datenmonat angefangen hat das man nun wirklich 15 GB hat ?

Die Kritik an der Ungeduld der Menschen mag sicherlich oft begründet sein nur bin ich indem Fall der falsche Empfänger dieser Kritik. Fakt ist allerdings das man für einen Service zahlt den man in dem Fall mehr als eine Woche nicht voll nutzen kann. Wenn der Vermieter Ihnen statt 60 qm nur 12 qm zur Verfügung stellt, sollte man dann geduldig sein und es so hin nehmen oder darf man Kritik üben und zumindest über den Zustand erbost sein? In solchen Fällen kürzt man zumindest die Miete.

Ich habe übrigens auch nicht gesagt das ich Ihnen keine Ausbesserungszeit einräume sondern nur das dieses in Erwägung ziehe wenn sich das Problem nicht löst. 

Aber das Problem nun ja gelöst ist, sind wir beide zufrieden. 

Einen schönen Abend wünsche ich Ihnen. 

Hallo @o2_Solveig,

vielen Dank, für die promte Antwort und Hilfe.

Bezüglich der Shops dachte ich nur wäre es hilfreich, wenn diese zumindest an die richtige Stelle (Forum, Hotline, Chat) weiterverweisen könnten.

Hallo,

auch bei mir liegt das gleiche Problem vor! Ich hatte Mitte März meinen Vertrag verlängert, inkl. Erhöhung des Datenvolumens und in der App und auch hier wird das neue Datenvolumen (15 GB) auch angezeigt, aber trotzdem bekomme ich kurz vor Erreichen der 4 GB, die ich vorher hatte, die nette SMS mit der Info, dass bald Schluss mit Highspeed ist.

Wie ist da jetzt das weitere Vorgehen? Muss ich mich irgendwo hinwenden oder kann man das von hier aus an die Technik weitergeben?

 

Danke für die Antwort und Grüße!

Melde es zur Sicherheit, damit ein Ticket aufgenommen wird:

  1. Hotline 0176 88855222 oder 089 787979400
  2. Chat https://www.o2online.de/chat-ui/chat.html
Benutzerebene 7
Hallo Jan1985,

ich hab mir deine Daten einmal angeschaut. Leider liegt bei dir ebenfalls ein Problem vor, dass bei der Tarifumstellung aufgetreten ist. Ich habe ein Technikerticket erstellt, welches zeitnah bearbeitet wird. Bitte hab etwas Geduld ☺️.

Viele Grüße,

Flo

Jetzt neu, die o2 DSL Hilfe App! | Lesenswerte Tipps, Apps und mehr | Teste neue Smartphones

Hallo, im Chat wartend habe ich hier mal rumgestöbert; ich habe exakt das gleiche Problem :-(

Mitte Mai eine Vertragsänderung vorgenommen; jetzt wurde meine Datenrate gedrosselt, obwohl das Volumen noch ewig nicht aufgebraucht ist. Gestern hat ein Mitarbeiter im Chat eine Änderung im Vertrag vorgenommen (25GB -> 37,5 GB, warum auch immer); die Drosselung besteht aber weiterhin.

Ärgerlich ist zudem, dass ich dem Chat-MA sofort geschrieben habe, dass die Drosselung nicht weg ist. Er meinte aber nur, ich sei wohl im falschen Netz (natürlich nicht)... Da das ja offenkundig ein systematisches Problem ist, und die MA das also kennen müss(t)en, finde ich es ziemlich daneben, dann so (der Nutzer ist natürlich schuld) abgebügelt zu werden.

Edit: Jetzt im Chat die wohl übliche Antwort bekommen: Fehler im System, Datenvolumen nicht angepasst, Ticket erstellt, 1-2 Wochen (omg wtf!) Wartezeit :-\

Edit: Jetzt im Chat die wohl übliche Antwort bekommen: Fehler im System, Datenvolumen nicht angepasst, Ticket erstellt, 1-2 Wochen (omg wtf!) Wartezeit :-\


Diese Aussage ist wohl dann korrekt.

Bei meinem o2 Free M ist es genau das Gleiche. Ich bekomme 2gb von 10 zur Verfügung und habe auch keine Sms zur Drosselung bekommen, was es allerdings wurde. Ich bitte um schnellstmögliche Behebung  ich zahle monatlich viel Geld dafür...

Hallo @SaschaAngel ,

laut unseren Systemen stehen dir 10 GB Datenvolumen zur Verfügung. Gedrosselt bist du nicht.

  • Hast du das Problem an verschiedenen Orten ?
       An deiner Kontaktadresse haben wir aktuell eine Netzstörung.

  • Hast du das Handy schon komplett aus- und wieder angeschaltet ?
  • Kannst du die SIM-Karte in einem anderen Handy ausprobieren ?

Gruß, Solveig

 

https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Fcommunityeinstieg | werde https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Ftestprogrammund teile deine Erfahrung mit uns in |  https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Ffree

Mein Datenvolumen wurde auch gedrosselt, obwohl ich erst 6 von 15 GB verbraucht habe. (Ich habe meinen neuen Vertrag schon vor über 3 Monaten abgeschlossen) Ich hoffe mir kann hier schnell und unkompliziert geholfen werden.

Benutzerebene 7
Hallo nik318,

in deinen Daten liegt leider ein Fehler vor, der dein inklusives Datenvolumen nicht richtig berechnet. Ich habe ein Ticket für unsere Techniker aufgemacht. Bitte hab etwas Geduld, bis das Ticket bearbeitet ist!

Viele Grüße,

Flo

Jetzt neu, die o2 DSL Hilfe App! | Lesenswerte Tipps, Apps und mehr | Teste neue Smartphones

Hallo,

bei mir gibt es anscheinend das gleiche Problem - im März wurde der Vertrag für 3 Rufnummern verlängert ( auf 15 GB ).

Bei einer der drei Nummern kam jetzt am Wochenende nach 2 GB die Meldung, dass gedrosselt wird.

Könnt ihr Euch das mal bitte für die drei ⚠️ Rufnummern ansehen.

Danke und Gruß

Frank

Benutzerebene 7
Hallo Fraschla,

tatsächlich liegt bei dir ein ähnlicher Fehler vor ☺️. Ich habe die Technik informiert. Bitte hab etwas Geduld.

Viele Grüße,

Flo

Jetzt endlos surfen mit dem o2 Free! | Lesenswerte Tipps, Apps und mehr | Teste neue Smartphones

Hallo Flo,

vielen Dank für die Info.

Heute hat die zweite Nummer den Hinweis bekommen, dass 80 Prozent Datenvolumen verbraucht sind ( bei 1,6 GB von 15 GB ). Bitte unbedingt alle drei Nummern prüfen.

Kann man abschätzen, wann die Anpassung erfolgt ?

Viele Grüße

Frank

Benutzerebene 7
Hallo Fraschla,

tatsächlich lag auf der Karte derselbe Fehler vor. Auch hierfür hab ich ein Ticket eröffnet. Die letzte Karte (-138) ist aber vollkommen in Ordnung ☺️. Leider hab ich keinen Einblick in die Dauer der Bearbeitung. Tut mir Leid.

Viele Grüße,

Flo

Jetzt endlos surfen mit dem o2 Free! | Lesenswerte Tipps, Apps und mehr | Teste neue Smartphones

Hallo Flo,

die (-138) müsste auch das Problem haben, da auch dorthin schon der Warnhinweis verschickt wurde.

Daraufhin wurde bei dieser Nummer auf telefonische Nachfrage angeboten 10 GB zusätzlich aufzuladen. Diese 23,99 Euro sollen dann mit der kommenden Rechnung wieder gutgeschrieben werden, da es sich ja um einen =2 Fehler handelt.

Leider haben diese zusätzlichen 10 GB auch nichts gebracht, da die Drosselung bei 2 GB Bestand hat.

Könntest Du die Gutschrift bestätigen ?

Die Drosselung besteht zur Zeit bei der (-138) und der (-904).

Die (-637) hat das Volumen noch nicht erreicht, müsste also auch noch geprüft werden.

Woher weiß ich denn, wann der Fehler behoben ist - bekomme ich da Bescheid ?

In 8 Tagen ist der Rechnungsmonat abgelaufen und es starten die 2 GB neu - wäre ärgerlich, wenn die nächste Drosselung in dem danach startenden Urlaub stattfindet.

Viele Grüße

Frank

Hallo @Fraschla ,

wie @o2_Flo  bereits geschrieben hat, können wir leider nicht sehen, wann die Techniker den Fehler beheben.

Die Rufnummer mit der -637 am Ende hat das korrekte Datenvolumen von 15 GB hinterlegt.

Für die anderen beiden Nummern läuft die Fehlermeldung für die Technik.

Gruß, Solveig

 

https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Fcommunityeinstieg | werde https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Ftestprogrammund teile deine Erfahrung mit uns in |  https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Ffree

Das Problem scheint es ja schon seit einem halben Jahr zu geben. Dass bis jetzt noch keine Besserung eintritt, spricht für sich. Woran liegt das denn? Ich hab da auch schon seit Mai mit zu kämpfen und das ist für mich ein Kündigungsgrund. Wenn da nichts passiert muss ich mir einen neuen Anbieter suchen. Schade, die Kommunity ist cool, und der Kundenservice ist immer freundlich und schnell. Aber die Technik?..

Hallo @DejavuRS ,

die Fehlermeldung wurde am 07.07. bei deinem Datensatz aufgenommen.

Es handelt sich "Gott sei Dank" nicht um ein generelles Problem. Dann könnten wir uns vor Anfragen nicht mehr retten.

Das kann dir persönlich natürlich egal sein. Für dich zählt deine Enschränkung.

Bitte habe noch etwas Geduld.

Gruß, Solveig

 

https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Fcommunityeinstieg | werde https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Ftestprogrammund teile deine Erfahrung mit uns in |  https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Ffree

Hallo Solveig,

der Fehler wurde für die 2 betroffenen Rufnummern vor fast 2 Wochen mehrmals telefonisch sowie hier im Forum gemeldet. Gerade habe ich nun auch für die zweite Nummer eine Nachricht bekommen, dass meine 2 GB aufgebraucht sind und gedrosselt wird.

Morgen beginnt der neue Abrechnungsmonat und ich kann erstmal nicht feststellen, ob die Drosselung wieder bei 2 GB greift.

Da ich dann im Urlaub bin und dringend ein Datenvolumen von mehr als 2 GB benötige, stellt sich natürlich weiterhin die Frage :

Wie lange dauert das noch und wie bekomme ich Bescheid, dass die 15 GB für alle drei Rufnummern zur Verfügung stehen ?

Da das Problem hier im Forum seit einem halben Jahr diskutiert wird, sollte es seitens der Technik ja mittlerweile sicherlich schnell umsetzbare Lösungen dazu geben, wie man seinen Kunden die seit April bezahlten Leistungen zur Verfügung stellt.

Ihr als Moderatoren macht hier einen guten Job - wäre klasse, wenn das Abarbeiten von technischen Tickets ebenso schnell funktionieren würde.

Gruß

Frank

Hallo @Fraschla ,

wie du schon schreibst: weitergleitet ist es. Ich kann dir in dem was du schreibst nicht wiedersprechen.

Leider kann ich dir auch nicht sagen, wann es wieder fuktionieren wird.

Gruß, Solveig

 

https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Fcommunityeinstieg | werde https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Ftestprogrammund teile deine Erfahrung mit uns in |  https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Ffree

Hallo,

Habe dasselbe Problem. Habe 20 GB gebucht. Nachdem 1 GB verbraucht wurde, wurde mein Internet gedrosselt. Ich hoffe, dass das behoben werden kann.

Vielen Dank!

Hallo @jonefffon ,

es tut mir leid. Ich habe das Problem an die Techniker weiter geleitet.

Gruß, Solveig

 

https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Fcommunityeinstieg | werde https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Ftestprogrammund teile deine Erfahrung mit uns in |  https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Ffree

Deine Antwort