Warum O2
Warenkorb
Service
FAQ

Die O₂ Rufnummernmitnahme: Rufnummer freigegeben oder nicht?

Die O₂ Rufnummernmitnahme: Rufnummer freigegeben oder nicht?

Du möchtest deine Rufnummer auf deinen neuen o2 Vertrag übertragen oder deine o2 Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitnehmen? Das geht ganz leicht in deinem Mein o2.

Freigabe der Rufnummer zur Portierung

Die Rufnummernfreigabe (auch Opt-In oder Portierungserklärung genannt) ist nur dann wichtig, wenn die Rufnummer vor dem Vertragsende aus einem laufenden Vertrag zu einem anderen Anbieter mitgenommen werden soll.

Der Portierungsprozess nimmt ca. 8 Werktage in Anspruch. Wenn das Vertragsende beispielsweise in zwei Wochen schon bevorsteht, macht eine vorzeitige Rufnummernmitnahme keinen Sinn mehr.

Soll die Rufnummernmitnahme zum Vertragsende erfolgen, ist eine Freigabe der Rufnummer nicht nötig.

Die Rufnummer ist zum Vertragsende automatisch für eine Rufnummernmitnahme (Portierung) frei. In diesem Fall kannst du deinen neuen Anbieter ganz einfach mit der Portierung zum Vertragsende beauftragen. Die Rufnummernmitnahme zum Vertragsende kann im Zeitraum von 4 Monaten vor dem Kündigungsdatum und bei bereits beendetem Vertrag bis 90 Tage danach beauftragt werden.

Die Rufnummernfreigabe für eine sofortige Mitnahme der Nummer aus einem laufenden Vertrag kannst du im Kundenportal und der Mein o2 App veranlassen.
Dazu den Menüpunkt Tarif & SIM-Karte auswählen, danach den Punkt Vertrag verwalten wählen und im Anschluss o2 Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitnehmen:

 

Deine Rufnummer soll vor dem Vertragsende portiert werden? So ist der Ablauf:

1. Rufnummer sofort zu o2 mitbringen:

  • Informiere deinen Anbieter darüber, dass du deine Rufnummer von ihm zu o2 mitnehmen möchtest und bitte um die Freigabe deiner Rufnummer für eine vorzeitige Rufnummernmitnahme.
  • Beauftrage danach die sofortige Rufnummernmitnahme bei o2: www.o2.de/mein-tarif/rufnummer-mitnehmen 
  • Bei einer Neubestellung kann die Portierung direkt im Bestellprozess oder nach der Aktivierung der neuen SIM-Karte beauftragt werden. Bis die Rufnummernmitnahme abgeschlossen ist, wird der o2 Vertrag mit einer vorläufigen Rufnummer geführt.
  • Wenn du schon o2 Kunde bist und deine bestehende Rufnummer gegen eine Rufnummer auswechseln möchtest, die du bisher bei einem anderen Anbieter genutzt hat, kannst du die Rufnummernmitnahme direkt in Mein o2 veranlassen.
  • Die Benachrichtigung über den Wechseltermin erfolgt per SMS/E-Mail, sobald der bisherige Anbieter diesen bestätigt hat. Zum Wechseltermin wird die Rufnummer übertragen. Die Bestätigung darüber erfolgt ebenfalls per SMS/E-Mail.

2. o2 Rufnummer sofort mitnehmen:

  • Für eine sofortige Mitnahme ist eine Freigabe der Rufnummer nötig. Die Freigabe kannst du in Mein o2 oder Mein o2 App über diesen Weg selbst veranlassen:
    Tarif & SIM-Karte  Vertrag verwalten o2 Rufnummer zu anderem Anbieter mitnehmen
  • Wichtig: Die Portierungserklärung ist 30 Tage gültig. Danach wird sie gelöscht und kann jederzeit neu hinterlegt werden.
  • Ist die Rufnummer freigegeben, kannst du deinen neuen Anbieter mit der sofortigen Rufnummernmitnahme beauftragen.
  • Sobald die Rufnummer zum neuen Anbieter übertragen wurde, wird dein Vertrag mit einer neuen o2 Rufnummer weitergeführt und kann zu den bisherigen Konditionen genutzt werden. Eine vorliegende Kündigung bleibt bei einer vorzeitigen Rufnummernmitnahme gültig.
  • Wir versenden eine SMS/E-Mail, sobald der Wechseltermin festgelegt ist. Die erfolgreiche Übertragung der Rufnummer bestätigen wir ebenfalls per SMS/E-Mail. Informationen über den Verlauf der Portierung werden auch von deinem neuen Anbieter übermittelt.

Die Rufnummernmitnahme zum Vertragsende:

Der bequemste Weg um nahtlos erreichbar zu sein ist die Mitnahme der Rufnummer zum Vertragsende.

1. Rufnummer zu o2 mitbringen:

Dein Vertrag bei einem anderen Anbieter endet bald und du möchtest die Rufnummer auf deinem neuen o2 Vertrag nutzen?

  • Registriere dich nach Aktivierung deiner SIM-Karte für deinen Mein o2 Kundenbereich. → Registrierung für Mein o2 
  • Wähle Links den Menüpunkt SIM verwalten und schon bist du bei Rufnummer zu o2 mitnehmen:

 

  • Die Rufnummer eingeben und schon geht es los. 

2. Rufnummer von o2 mitnehmen:

Um deine Rufnummer aus deinem bald endenden o2 Vertrag zu einem anderen Anbieter mitzunehmen ist es nicht notwendig uns zu kontaktieren, deine Rufnummer ist zum Vertragsende automatisch verfügbar.

Beauftrage direkt deinen neuen Anbieter, am Besten spätestens ca. 2 Wochen vor Vertragsende, mit der Mitnahme der Rufnummer.

Falls das Portierungsdatum, zum Beispiel durch ein Wochenende oder einen Feiertag nach dem Vertragsende liegt, versorgen wir dich automatisch weiter und deaktivieren de Vertrag am Tag der Portierung.

Hat dir unser FAQ weitergeholfen? Fehlt dir eine Information? Wir freuen uns auf deinen Kommentar! 

 

Aktualisiert am 15.03.2023, o2 Michi / Inhaltsverzeichnis hinzugefügt


140 Antworten

Hallo liebes O2 Team,

ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen. Ich hatte vor 3 Wochen bei meinem alten Anbieter gekündigt, da ich von euch ein super Angebot erhalten hatte. Die Rufnummerfreigabe hatte ich noch am selben Tag veranlasst und auch bestätigt bekommen. Da ich über mein Handy arbeite und 100erte Kunden zu betreuen habe war es meine oberste Priorität, dass ich meine alte Nummer behalte. Nachdem ich die von euch zugesendete SIM Karte Ende Januar ausprobierte erhielt ich auf einmal die Benachrichtigung, ich hätte eine neue Nummer und per Mail wurde ich benachrichtigt, dass die Übernahme erst zum 17.02 stattfindet, also 1 Monat nach meinem Vertragswechsel?? Als ich nun die alte SIM wieder eingelegt hatte ist es bis heute niemandem möglich mich telefonisch zu erreichen, was sehr negative Auswirkungen auf meine Arbeit hat! Muss ich nun die 10 Tage noch in meinem alten Vertrag mit einer Nummer unter der mich niemand erreichen kann verweilen?

Liebe Grüße und danke für die Bearbeitung!

Je nachdem, was du seinerzeit für eine Portierung beauftrag hast, musst du wohl warten. 

Hallo @alinabe04,

herzlich willkommen in der o2 Community.💙 Toll, dass du dich auf diesem Weg bei uns meldest. Den Termin zur Übernahme der Rufnummer bekommen wir von deinem vorherigen Dienstanbieter vorgegeben. Ich habe noch einmal nachgesehen. Der Termin ist für den 14.02.23 vorgemerkt. Bis dahin solltest du aber noch über deinen alten Anbieter über die Rufnummer erreichbar sein. Hast du die Portierung zu sofort oder zum Ende der Vertragslaufzeit beauftragt?🤔

Viele Grüße Bianca

Hallo liebe ALLE,

kann mir jemand helfen ! ? Ich bin bereits O2 Kunde und habe jetzt über Samsung, mit O2 Vertrag ein Handy gekauft. Mein jetziger Vertag geht bis 05.05.2023. Kann ich den neuen Vertag, der jetzt beim Kauf Samsung abgeschlossen wurde, bis zum Mai still legen bzw. ab Mai dann erst aktivieren ?

Zudem habe ich ein Opt-In (bis 10.03.2023) anlegen lassen um dann meine Handynummer O2 auf den neuen Vertrag O2 zu übertragen. Kann ich den Opt-In wieder stonieren, sollte ich den Neustart des neuen Vertages später erst starten können ?

Hoffentlich nicht zu viele und zu verwirrende Frage ! ? !

Gerne Rückfragen und besten Dank vorab für eure Antworten und Infos

Grüßle viti

Wenn du den neuen Vertrag nicht ausdrücklich mit späterem Beginn (Wunschdatum) abgeschlossenen hast, dann geht eine "Stilllegung" oder eine spätere Aktivierung nicht.

OptIn verfällt, wenn man die Portierung nicht anstößt.
 

Ob der Vertrag so spät beginnen kann, musst du Samsung fragen. Ich vermute es geht nicht.

OptIn verfällt, wenn man die Portierung nicht anstößt.
 

Ob der Vertrag so spät beginnen kann, musst du Samsung fragen. Ich vermute es geht nicht.

Hallo bielo, leider verpasst den Vertrag auf später zu aktivieren. Aber wenn sollte es über O2 gehen, da ja der Vertrag nicht von O2 kommt ? ! ?

Ok OptIn würde dann verfallen und Nummer bis zum bis zum Vertragsenede auf Altvertrag laufen. Im Anschluss dann auf den neuen Vertrag portieren lassen.

O2 setzt das um, was der Vermittler einreicht. Daher bleibe ich bei meiner Aussage. 

 

Alles Gute.

Hallo @viti07,

herzlich willkommen in der o2 Community. 🌷 Toll, dass du dich bei uns meldest.🙂 Du hast hier ja schon einige hilfreiche Tipps erhalten. Sind denn noch Fragen offen geblieben? Können wir dich von hier aus noch unterstützen?🤗

Viele Grüße Bianca

Guten Abend zusammen,

auch ich habe im Rahmen Ihrer Aktion zum Start des Galaxy S23 ein schönes Mobilfunkangebot bei Ihnen abgeschlossen.

Ich würde gerne meine Rufnummer mitnehmen, dir Freigabe ist beim alten Anbieter auch schon bestätigt (Freigabe ist möglich bis 17.03.). Der alte Vertrag endet am 02.05.2023, meinen Vertrag mit O2 habe ich am 02.02. bestellt mit Aktivierung für den 03.03.2023.

Wo beantrage ich in diesem Fall bei Ihnen wann richtigerweise die Rufnummermitnahme zu O2? Da ich schon eine SIM von Ihnen habe und einen Zugang zu MeinO2, dachte ich über „links Menüpunkt SIM verwalten“. Allerdings erscheint dieser Button nicht. Geht das erst nach der Aktivierung? Oder kann ich es vorher schon beantragen, damit die Portierung zum 03.03. schon fertig ist?

 

Danke für euren Rat und 

viele Grüße 🖖 

Hallo @Steinie1988,

du kannst erst am 03.03. nach Aktivierung die Rufnummernmitnahme beantragen. Vorher die Übergangsrufnummer hier registrieren, und diesen Login dann zur Anmeldung nutzen.

LG

Benutzerebene 7

Hallo @Steinie1988 ,

schön, dass du hier zu uns gefunden hast. ⛄️

@Vilureef hat deine Frage ja bereits richtig beantwortet. danke dafür.

Eine Portierung kann erst nach der Aktivierung des Vertrages über Mein o2 beauftragt werden.

Dazu bitte immer mit der aktuellen Rufnummer zum Vertrag registrieren, einloggen und dann beauftragen.

Komme gern wieder auf uns zu, wenn wir dich weiter unterstützen können.

Kennst du eigentlich schon unseren Wochenrückblick? Ein Blick hinein lohnt sich immer!

Viele Grüße,

Andrea

Hallo, wie lange dauert so eine Rufnummermitnahme?

Soll heute stattfinden, bisher war das in der App bestätigt, jetzt ist davon aber nichts mehr zu sehen.

Aktuell bin ich offline. Einen Hinweis perb E-Mail / SMS oder so habe ich nicht erhalten.

LG

René

Hallo @Rene_C,

mal bitte das Smartphone neu starten.

LG

Hallo @viti07,

herzlich willkommen in der o2 Community. 🌷 Toll, dass du dich bei uns meldest.🙂 Du hast hier ja schon einige hilfreiche Tipps erhalten. Sind denn noch Fragen offen geblieben? Können wir dich von hier aus noch unterstützen?🤗

Viele Grüße Bianca

Danke für das Angebot, werde ich bestimmt noch einmal drauf zurückkommen. Morgen sollte dann endlich mein S23 Ultra geliefert werden 🙄. Dann geht es wieder los mit den übertragen der Daten, Bilder und Apps, sowie WhatsApp 🙄. Da sehe ich mich immer gegen an und dann muss ich noch Ende April meine Rufnummer vom alten Vertrag auf den neuen übertragen lassen. 

Viele Grüße viti07 

Neustart hat nichts bewirkt, aber es kam jetzt spontan eine SMS.

Vielen lieben Dank für die schnelle Rückmeldung  :)

Hallo @Rene_C,

was heißt hat nichts bewirkt? In der SMS wurde der Abschluss der erfolgreichen Rufnummernmitnahme bestätigt?

LG

Rufnummern wurden heute verzögert aufgeschalten. Sollte jetzt aber durch sein.

Hi @Rene_C,

deinen letzten Post verstehe ich so, dass nun alles geklappt hat? Oder gab es noch irgendwelche Unklarheiten im Anschluss? 🙂

VG
Dennis

Wann wurde es wieder geändert mit der Rufnummernmitnahme von O2 zu O2? Damals gab es ein Info das man es nicht mehr macht O2, Telefonica, blau, etc.

Funktioniert es auch wenn ich von O2 zu Freenet/Telefonica oder zu Samsung/O2 wechsle?

Beide habe aktuell bessere Angebote zu  günstigeren Konditionen als bei meiner Vertragsverlängerung, pro Vertrag knapp 30€/monatlich.

 

Danke und VG Mirko

Hallo @helftmirbitte,

eine interne Portierung ist inzwischen in alle Richtungen möglich, auch zu allen anderen Providern, die das o2-Netz nutzen.

Lass uns gerne wissen, wenn du dazu noch Fragen hast.

Viele Grüße

Giulia

Hallo @helftmirbitte,

Wann wurde es wieder geändert mit der Rufnummernmitnahme von O2 zu O2?

Im Zuge der TKG Novelle im Dezember 21. Durchführbar mit diesem Formular und erst beauftragbar wenn der neue Vertrag aktiv ist.

LG

Hallo O2-Community,

 

ich möchte die in meinem O₂-Mobilfunkvertrag enthaltene Festnetznummer zu sipgate portieren. Die über sipgate ausgelöste Portierung wurde mit dem Vermerk „Sonstiges“ abgelehnt.
Wie kann ich bei O₂ die Festnetznummer des Handyvertrages freigeben lassen? Der beschriebene Weg über die App oder online bei „Mein O₂“ bezieht sich immer auf die Mobilnummer. 

Danke und viele Grüße

Hallo @alterfalter321,

Festnetznummern werden nicht freigegeben, da sie in der Regel nur zum Vertragsende portierbar sind. Schreibe Sipgate, dass sie ohne Kündigung anfragen möchten.

LG

Hallo @alterfalter321,

Festnetznummern werden nicht freigegeben, da sie in der Regel nur zum Vertragsende portierbar sind. Schreibe Sipgate, dass sie ohne Kündigung anfragen möchten.

LG

Hat funktioniert. Besten Dank!

Deine Antwort