Frage

Datenabgleich per Telefon


Hallo liebe Community, 

 

heute morgen hat mich folgende Nummer angerufen: 0176 - 888 54877 angerufen bezüglich eines Datenabgleichs per Telefon. 

Da ich noch nie einen derartigen Anruf bekommen habe und mir die Nummer nicht bekannt ist, wurde ich stutzig. 

Kann das jemand überprüfen oder weiß jemand genaueres? 

Vorsicht ist ja bekanntlich besser als Nachsicht ;) 


5 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

o2 macht so was durchaus und hat sicher auch gute Gründe dafür. Ich sehe diese Vorgehensweise indes sehr kritisch.

Die Nummer wird im Internet o2 zugeordnet, oft im Zusammenhang mit aggressiver Werbung. Ich tippe hier auf ein externes, auf Provisionsbasis arbeitendes Call-Center. Der angebliche oder tatsächliche Datenabgleich könnte sozusagen der Opener für ein Verkaufsgespräch sein.

Ich rate jedem, bei solchen Telefonaten vorsichtig zu sein. Meiner (betagten) Mutter, aber auch meiner Süßen z.B. habe ich eingeschärft, bei solchen Anrufen umgehend aufzulegen.

Hallo @Tobias.Schmidt

 

schön, dich wieder hier in unserer o2 Community begrüßen zu dürfen. 

 

Ich verstehe, dass du bei solchen Anrufen erst einmal vorsichtig bist. 

 

Es ist richtig, dass wir Kunden telefonisch kontaktieren, um Daten und Kundeneinwilligungen abzugleichen. 

 

Zu der von dir genannten Rufnummer liegen uns zwar keine genauen Informationen vor, aber ich gehe davon aus, dass du tatsächlich von o2 angerufen wurdest. 

 

Bitte überprüfe einmal, ob deine Kundeneinwilligungen so stimmen. Deine E-Mail-Adresse ist ja bereits verifiziert. 

 

Schön, dass du dich dazu hier gemeldet hast. Ich hoffe, ich konnte deine Bedenken etwas ausräumen. 

 

Liebe Grüße,

Tobias

 

 

Guten Tag,

auch ich möchte mich hier kurz äußern. Ich wähle für eine Antwort/meine Meinung dieses Thema unter den vielen Datenabgleichsthemen, da ich die Antwort von @Omikron sehr passend finde. Danke dafür!

 

Natürlich wurde auch bei “mir” angerufen. Die o2 Sim wird jedoch nicht vom Vertragsinhaber genutzt. Also kam es in den letzten 24h zu mehreren Anrufen. Dabei wurde einmal aufgelegt und vorhin der Anrufer ließ sich nicht wirklich abschütteln. Nervig!

Im Kundenkonto ist eine Kontaktrufnummer hinterlegt. Unter dieser ist der Vertragsinhaber erreichbar. Nun, ich ging davon aus, dass o2 im Falle des Falles den Vertragsinhaber über die hinterlegte Rufnummer kontaktiert. Alternativ wäre über die verifizierte Mailadresse auch eine Nachricht möglich gewesen. Habe ich mich wohl geirrt.

Was mich aber viel mehr verwundert, letzten Sommer mitten in der Vertragslaufzeit wurden die Datenschutzeinstellungen von Quelle “Unbekannt” geändert. Und das lasse ich mal so im Raum stehen.

 

 

Benutzerebene 7

Hallo,

dass ist genau der Punkt. Ist mir auch schon aufgefallen, passiert meistens dann wenn eine Kündigung eingetragen ist. Das kritische daran ist, wenn man mehrere Rufnummern (Familienmitglieder) im Kundenkonto hat, werden alle Nummern angerufen obwohl für diese gar keine Kündigung vorliegt. Da sollte o2 schnellstens gegensteuern.

LG

Benutzerebene 7

Hallo @Carcasse,

herzlich willkommen bei uns in der Community! 

Es tut mir leid, dass die Kontaktaufnahme nicht deinen Vorstellungen entsprach.

Du hast Recht, ist der Vertragsinhaber nicht greifbar, wäre ein Beenden des Telefonats an der Stelle sinnvoll gewesen. Wurde der Nutzer zu einem späteren Zeitpunkt nochmals kontaktiert?

Hast du deine Kundeneinwilligungen zwischenzeitlich einmal überprüft, passt soweit alles?

Viele Grüße

Vivian 

Deine Antwort