Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Einzelverbindungsnachweis trotz Flat


Ich benötige zwingend einen Einzelverbindungsnachweis für einen bestimmten Monat. Laut dem Mitarbeiter der Hotline ist dies bei einer Flatrate nicht möglich alle Verbindung die kostenlos sind einzusehen. Nur die zusätzliche Kosten verursachen. Ich kenne es jedoch von anderen Anbietern, die so etwas senden können trotz Flatrate. Hat jemand Erfahrung damit und habe ich eine Möglichkeit an solch einen Einzelverbindungsnachweis zu kommen?

icon

Lösung von Sandroschubert 28 March 2021, 21:52

Zur Antwort springen

39 Antworten

Hallo,

 

der Mitarbeiter hat Recht. Es gibt keinen Einzelverbindungsnachweis für Gespräche innerhalb einer Flat.

 

Gruß 

Nein … es wird bei o2 kein EVN bei Flat-Verbindungen erstellt, auch nicht gegen ein Entgelt.

 

Da bleibt nur die Anrufliste des Handys, wenn man einen bestimmten Anruf nachweisen will.

Schade. Danke für die Antworten.

Hallo @Steini1986,

 

herzlich willkommen in der o2 Community.
Deine Frage konnte ja bereits beantwortet werden, auch wenn du dir sicher einer andere Auskunft gewünscht hast.
 

Schau dir auch gerne noch unsere anderen Community Bereiche an, wie z.B. das Digitale Wohnzimmer.

 

Gruß
Antje

Nabend!

 

Kein Einelverbindungsnachweis innerhalb der Flat? Ein wirklich bescheidener Service, auch für mich ein Grund zukünftig den Anbieter zu wechseln. Hoffe auf andere Kunden die dies auch als auf Wunsch auch als Minimumstandard ansehen und ebenfalls Konsequenzen ziehen um ein Zeichen zu setzen.

@blopp11 

hi, den EVN für alle Anrufe gab es früher,

nach den ganzen  Datenschutz Auflagen wurde  das irgendwann eingestellt.

Eine Verpflichtung gibt es dazu nicht.

mfg

Haben Sie in Ihrem Vertrag eine Flatrate vereinbart, gilt jedoch die Ausnahme. In diesem Fall muss der anbieter grundsätzlich im Rahmen der Flatrate-Gespräche keinen Einzelverbindungsnachweis zur Verfügung stellen, da dies für die Abrechnung in der Regel nicht notwendig.

https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/digitale-welt/mobilfunk-und-festnetz/telefonrechnung-einzelverbindungsnachweis-5195

Benutzerebene 7
Abzeichen +7

Nabend!

 

Kein Einelverbindungsnachweis innerhalb der Flat? Ein wirklich bescheidener Service, auch für mich ein Grund zukünftig den Anbieter zu wechseln.

Ernsthaft? Das wäre für dich ein Grund? Die meisten Anbieter erstellen übrigens keinen EVN für solche Verbindungen, also solltest du vor einem Wechsel unbedingt nachfragen. Oder einfach selber das Protokoll deines Handys sichern wenn du diese Infos benötigst. Eine Rechnung ist kein Anrufprotokoll.

Hallo @blopp11,

herzlich willkommen in unserer o2 Community :relaxed:

Verbindungen innerhalb von Flatrates sind nicht abrechnungsrelevant und werden daher nicht im Einzelverbindungsnachweis, der ja lediglich der Abrechnung dient, aufgeführt. Im Zuge der Verbessung der Datenschutzstandards werden diese Verbindungen bei den meisten Anbietern nicht mehr gespeichert.

Wenn tatsächlich einmal der Nachweis für einen bestimmten Anruf benötigt wird, ist, wie bereits oben geschrieben, das Anrufprotokoll des Handys die einfachste Möglichkeit.

Lass uns gerne wissen, falls du dazu noch Fragen hast.

Viele Grüße

Giulia

Nabend!

 

Kein Einelverbindungsnachweis innerhalb der Flat? Ein wirklich bescheidener Service, auch für mich ein Grund zukünftig den Anbieter zu wechseln. Hoffe auf andere Kunden die dies auch als auf Wunsch auch als Minimumstandard ansehen und ebenfalls Konsequenzen ziehen um ein Zeichen zu setzen.

Gerade zu O2 gewechselt.

Damit, das es hier keinen vollständigen Einzelverbindungsnachweis für die Flat gibt, habe ich nicht gerechnet.

Hätte ich das gewust, wäre ich nicht zu O2 gewechselt.

Bei meinem alten Anbieter (simpytel) war das Standard - die Telefongespräche erfolgten über das O2-Netz!

Gruß

Thomas

Ich frage mal ernsthaft? Wenn es wichtig ist das informiert man sich im Vorfeld. O2 stellt seit Jahren keinen EVN mehr für in der Flat inkludierten Gespräche mehr bereit. Wie es andere Anbieter machen sei dahingestellt.

Wenn O2 Einzelverbindungsnachweis draufschreibt,

sollte auch ein EVN drinnen sein und nicht ein “EVN” ohne alle Flat-Verbindungen. Ich nenne so etwas Mogelpackung. Mit anderen Worten ich miete einen Bus, aber Sitze sind nicht vorhanden.

Waren die FAQ beim buchen des EVN nicht zu sehen? 

 

 

Es geht nicht um das Buchen des EVN, sondern um die Information beim Vertragsabschluss...

Es geht nicht um das Buchen des EVN, sondern um die Information beim Vertragsabschluss...

Beim Vertragsabschluss über die O2 Seite kannst du gar keinen EVN beauftragen. Ich bleibe dabei wenn es wichtig ist informiere mich im Vorfeld darüber.

Die Bundesnetzagentur schreibt dazu folgendes:

https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Vportal/TK/InternetTelefon/Rechnung/start.html

 

Einzelverbindungsnachweis

Ein Einzelverbindungsnachweis zeigt eine Übersicht aller getätigten Verbindungen in einem Abrechnungszeitraum. Dort werden Daten aufgeführt wie Datum, Ihre Anschlussnummer, Zielnummer, Dauer der Verbindung bzw. deren Anfang und Ende und der Verbindungspreis. Diese Daten werden Ihnen unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Bei Flatrate-Tarifen werden in der Regel die Verbindungen im Einzelverbindungsnachweis nicht detailliert ausgewiesen. Sie können eine Aufschlüsselung auch bei Flatrates mit Ihrem Anbieter vereinbaren, der hierfür ein gesondertes Entgelt verlangen darf. Einen Anspruch darauf haben Sie jedoch nicht.

Benutzerebene 7
Abzeichen +7

@Tom_049 Nochmal die Anmerkung: Ein EVN ist Bestandteil der Abrechnung und kein Anrufprotokoll. Daher ist auch bei o2 wo EVN drauf steht auch ein EVN drin: ein Nachweis der einzelnen in Rechnung gestellten Verbindungen.

Bei deinem nächsten Anbieterterwechsel unbedingt vor Vertragsschluss nachfragen oder auf der Website nach entsprechenden Infos suchen wenn es dir wichtig ist, dass auch Verbindungen, die nicht für die Abrechnung relevant sind gespeichert und im der Rechnung aufgeführt werden. Inzwischen ist das keinesfalls selbstverständlich.

Hier hilft als nur Kündigung! Schade! Service sieht anders aus.

Empfehlung: Simplytel

Benutzerebene 7
Abzeichen +7

Das hat nichts mit Service zu tun, sondern ist ganz einfach eine unrealistische Erwartung. Das was du jetzt möchtest ist etwas, das du für einen anderen Zweck haben willst als er vorgesehen ist, nämlich die Rechnungstellung. Und nicht alles was eine kleine Anzahl an Kunden gerne hätte wird ein Vertragspartner realisieren.

Da o2 sicherlich nicht extra für dich die Rechnungssysteme umstellen wird (und Daten speichern, die derzeit gar nicht gespeichert werden) dann ja, wenn es für dich wichtig ist, musst du wohl kündigen.

Simplytel leistet so etwas als O2-Vertragspartner, also im O2-Netz, ohne Diskussion und ohne Aufpreis.

Dann einfach dahin wechseln. Ist doch super, dass es noch Anbieter gibt, die das machen.

 

Übrigens, o2 hat den vollständigen Nachweis irgendwann mal eingestellt. Will sagen, selbst wenn bei Vertragsabschluss der EVN mit Flatrate ist, kann das eingestellt werden. Soll heißen, dass du unbedingt drauf aufpassen musst, dass dieser vollständige EVN auch Vertragsbestandteil ist. 

Vielen Dank! Werde ich beim meinem Wechsel auf jeden Fall berücksichtigen...

Hallo @Tom_049,

wirklich schade das du uns verlassen möchtest 😞.
Ich kann mich der Community nur anschließen. Aber ich finde es natürlich positiv, wenn du für dich einen Anbieter gefunden hast, der genau diesen Wunsch berücksichtigt.
Ich hoffe du konntest viele Informationen hierzu erhalten oder benötigst du noch weitere Unterstützung?
Ich freue mich sehr auf eine Antwort von dir.
Liebe Grüße
Jes 

Hallo @o2_Jes,

vielen Dank. Kein Handlungsbedarf für Dich bzw. Euch.

Meinen Wechsel habe ich vorgemerkt.

 

 

Hallo @Tom_049,

gern wieder 🤗. Sollten dennoch weitere Fragen bestehen, darfst du diese natürlich auch weiterhin hier stellen.
Ich wünsche dir eine angenehme Woche.
Liebe Grüße
Jes

Es ist schon sehr befremdlich, dass die Einzelverbindungen bei O2 trotz dem ausdrücklichen Kundenwunsch nicht ausgewiesen werden. Hier denkt man offensichtlich nicht weiter als von 12 bis Mittag… Selbst wenn man Flatrates hat, so gibt es auch die Andwendungsfälle, dass man z. B. als Chef die Betriebsanweisung, dass mit dem Firmenhandy nicht privat telefoniert werden darf, durchsetzen möchte… Das lässt sich schlecht mit dem Ansehen der Liste getätigter Anrufe auf dem Mitarbeiterhandy umsetzen… Für Businesskunden ist daher o2 als Anbieter offenbar nicht seriös zu gebrauchen.

Hier ist außerdem aufgefallen, dass es trotzdem für Verbindungen, die außerhalb der Flat erzeugt werden, keinen EVN gibt, obwohl dieser im System hier als aktiviert angezeigt wird. So muss ich immer wieder explizit in der Hotline nachfragen, wie genau die Mehrkosten entstanden sind. 

Wie bereits gesagt, alles sehr befremdlich hier bei o2 mittlerweile...

Deine Antwort