Gelöst

Verbesserung der Verbindung (HomeSpot) - Mast in Sicht aber unter 15MBit/s


Hi,

der HomeSpot liefert leider nicht die gewuenschte/angepriesene Geschwindigkeit. z.Z. liegen Down/Up beide bei ~15MBit/s.

Der Sendemast (26087425) liegt bis auf ein paar Baeume in Sicht und der Router steht im Moment sogar draussen.

Auszug aus der Geraeteinformation:

Anbieter   o2 - de    LTE    
Mobilfunkverbindung: Verbunden
RSRP:  -86 dBm
RSRQ: -8 dB
RSSI: -61 dBm

 

Hat hier jmd. ein paar Tipps, wie man die Geschwindigkeit erhoehen koennte?

Danke!

icon

Lösung von o2_Dennis 29 Juli 2020, 17:45

Hi @bottle_HomeSpot,

eine Zusicherung ist bei solch einer Technik leider immer schwierig. Klar kann ich dir erzählen, was theoretisch durch die Leitung geht. Am Ende spielen aber viele Faktoren da eine Rolle. Wenn derzeit keine Einschränkungen bekannt sind, eine Meldung von dir ebenfalls die Aussage bringt, dass keine Störung gefunden werden konnte, kann es durchaus an den verfügbaren Kapazitäten bzw. an der Auslastung liegen. 

Diesen Zustand können wir hier leider nicht beeinflussen. Ich kann bei dieser Problematik nur einen Hinweis auf den stetigen Ausbau geben. Durch diesen können und werden zukünftig weitere Bandbreite zur Verfügung stehen.

VG
Dennis

Zur Antwort springen

7 Antworten

Benutzerebene 7

Hallo @bottle_HomeSpot,

mit dem Standort des HomeSpot scheinst du ja bereits experimentiert zu haben. Ist die Geschwindigkeit eventuell auch abhängig von der Uhrzeit?

Eventuell hat @Tom_ dazu noch eine Idee, was eine allgemeine Verbesserung des Empfanges betrifft.

VG
Dennis

Benutzerebene 7

Der Homespot ist hier mit der eNodeB 101904 verbunden, diese befindet sich im “Kreutweg, 82178 Puchheim”. (westlich der Bundesstraße)

 

Ich befürchte, recht viel wird man da nicht machen können, um die Geschwindigkeit zu verbessern. Also ja, man könnte darüber nachdenken eine Außenantenne für LTE 800 einzusetzen, aber das würde (hier in diesen Fall) wohl einzig eine Verbesserung von vielleicht 5-10 Mbit/s bringen.

 

Eine andere Möglichkeit wäre eine Multiband-Antenne auf einen etwas weiter entfernten Standort zu richten, der über einen besseren Ausbau verfügt. Damit wären vielleicht 30 bis 40 Mbit/s in der Praxis drinnen.

 

Möglich wären hier:

Bahnhofstraße 13, 82178 Puchheim

Boschstraße 3, 82178 Puchheim

Rathausplatz 1, 82110 Germering

Münchener Straße 2, 82110 Germering

 

Wichtig wäre halt Sichtkontakt bzw “freie Sicht” zu einer dieser Adressen, und ein guter Platz, an dem man eine Richtantenne montieren könnte.

Benutzerebene 7

Danke dir @Tom_ :relaxed:

 

Hallo @bottle_HomeSpot ,

 

ich greife die Frage von Dennis nochmal auf - schwankt die Bandbreite regelmäßig mit der Uhrzeit oder liegst du immer ca. bei 15 MBit/s?

 

Viele Grüße,

Michi

Danke euch fuer die Tipps!

@Tom_ , vielen Dank fuer die ausfuehrliche Hilfestellung! leider habe ich zu keinem der Masten eine freie Sicht. Daher faellt das wohl weg.

@o2_Michi, @o2_Dennis nein, die Leistung schwankt nur minimal, im Schnitt liegt sie bei 15MBit/s

Liegt die niedrige Geschwindigkeit an der Sendeleistung des Masten? Als wir uns fuer den HomeSpot entscheiden haben, wurde uns von o2 zugesichert, an unserem Standort >200MBit/s erreichen zu koennen.

 

Besten Dank!

Benutzerebene 7

Hi @bottle_HomeSpot,

eine Zusicherung ist bei solch einer Technik leider immer schwierig. Klar kann ich dir erzählen, was theoretisch durch die Leitung geht. Am Ende spielen aber viele Faktoren da eine Rolle. Wenn derzeit keine Einschränkungen bekannt sind, eine Meldung von dir ebenfalls die Aussage bringt, dass keine Störung gefunden werden konnte, kann es durchaus an den verfügbaren Kapazitäten bzw. an der Auslastung liegen. 

Diesen Zustand können wir hier leider nicht beeinflussen. Ich kann bei dieser Problematik nur einen Hinweis auf den stetigen Ausbau geben. Durch diesen können und werden zukünftig weitere Bandbreite zur Verfügung stehen.

VG
Dennis

Danke @o2_Dennis
 

Danke dir! Bin gespannt wie's in den nächsten Monaten wird.

 

Beste Grüße

Benutzerebene 7

Hallo @bottle_HomeSpot ,

 

halte uns gerne auf dem Laufenden. :blush:

 

Gruß,

Michi

Deine Antwort