Warum O2
Warenkorb
Service
Frage

Technologiewechsel zu Glasfaser im alten Tarif


Hallo,

ich wollte eigentlich von O2-DSL zu Glasfaser wechseln und gleichzeitig von 50Mbit auf 100Mbit upgraden. Leider bin ich wohl eine Woche zu spät - denn die Preise nach der jüngsten Preiserhöhung sind mir zu teuer. 😪
Darum meine Frage: geht ein Wechsel von DSL auf Glasfaser immer mit einem Wechsel auf einen neuen Tarif einher? Oder kann man auch in seinem Alt-Tarif bleiben (mit entsprechendem 5€-Technologie-Aufschlag) bzw. sogar in dem alten Tarif-System ein Geschwindigkeits-Upgrade durchführen lassen?

Danke!


44 Antworten

Ok, ich versteh‘s immer noch nicht, weil in der Presseerklärung auch etwas von Bestandskunden steht. Aber Du wirst schon Recht haben. Nein, diese befristeten Rabatte und VVL-Verhandlungen sind nichts für mich, bin eher der altmodische Typ „treuer, langfristiger Kunde“. 😊

Ich bleibe dann dabei, wie es jetzt ist, bin ja eigentlich zufrieden. Danke!

Schau mal, hilft dir das oder willst du die 50% auf den Mobilfunkvertrag? Wäre der verlängerbar?

 

50% Rabatt auf unsere o2 Mobile-Tarife als Erstvertrag

Gültig für die Tarife o2 Mobile M (25GB),M Boost (50GB), L (70GB), L Boost (140GB), XL (280GB), o2 Unlimited Basic (max. 3 Mbit/s), Unlimited Smart (max. 15 Mbit/s) und Unlimited Max (max. 500 Mbit/s)  

 

Das O₂ Kombivorteils-Special | O₂ Community (o2online.de)

Hallo @Graefe ,

ja, ich gebe dir Recht, das ist nicht ganz glücklich hinterlegt. 
Das haben wir auch bereits weitergegeben. 

Alles klar, dann melde dich einfach wieder bei uns, wenn du doch etwas ändern möchtest, 
oder auch bei anderen Fragen.

Viele Grüße Maria

@o2_Maria ok, aber @bielo hat ja mit dem Link für etwas Klarheit gesorgt. Ich könnte z.B. für meinen Mobilfunkvertrag eine VVL auf den neuen Unlimited Smart mit 15Mbit machen UND dann könnte man einen 100er Glasfaser buchen. Das wären dann weiterhin 50% auf den Mobilfunk und 5€ auf Internet/Festnetz - und zwar dauerhaft solange die beiden Verträge laufen. Richtig?

Hallo @Graefe ,

bitte beachte, dass dein o2 my Home Flex Tarif hier der Gebervertrag ist. 
Wenn dieser Vertrag deaktiviert wird, dann fallen bei den anderen beiden Verträgen
(Free unlimited Smart und my Home) die Kombirabatte weg. 

Ich habe dir nun ein Angebot zur Umstellung deiner Mobilfunkvertrages auf den aktuellen
o2 Mobile unlimited Smart Tarif, per Email zugeschickt. 
Für den DSL Vertrag kann ich dir natürlich das Angebot auch noch einmal zusenden.
Es soll dann wieder für den jetzigen DSL Flex das Angebot auf Glasfaser erstellt werden?
Wie gesagt, einen 5 € Kombirabatt können wir dafür nicht anbieten, dafür aber
einen monatlichen Rabatt in Höhe von 5 €.

 

Viele Grüße Maria

 

@o2_Maria , wie bitte? Nur 20€ auf die VVL-Mobilfunk (online wurden mir übrigens 50% angeboten) und kein Kombirabatt auf Glasfaser und gleichzeitig verliere ich noch den Kombirabatt auf den anderen DSL-Vertrag? Ich kapier gar nichts mehr.
Das Angebot hieß „Kombirabatt auf Erst- und Zweitvertrag“ - und das Ergebnis ist für mich: gar kein Kombirabatt mehr?!  Noch nie eine so absurd komplizierte Tarifstruktur erlebt. Ist das Euer Ernst? 😵😂
Nein, dann behalte ich lieber mein Geld und es bleibt alles so wie es ist. Danke.

Hallo @Graefe ,

tatsächlich sehe ich gerade, dass das Angebot für den unlimited Smart hier
nicht korrekt rausgegangen ist. Ich habe es dir noch einmal zugeschickt, 
so dass du auf die 19,99 € monatlich kommst. 

Das du gar keinen  Kombirabatt mehr erhältst, ist ja nicht korrekt.
Denn für den unlimited Smart Tarif hast du von mir ja die 50 % Kombirabatt mit angeboten bekommen.

Es ist nur wichtig, dass der Gebervertrag bestehen bleibt und das ist bei dir der DSL my Home M Flex Tarif.

Für den anderen DSL Vertrag, aktuell der o2 my Home M (2020), bekommst du ja auch weiterhin die 5 € Kombirabatt.
Mehr ist da bei einem DSL Vertrag in der Vertragsverlängerung nicht möglich.

Viele Grüße Maria

D.h. der Wechsel von DSL auf 24-Monate und Glasfaser gilt nicht als Neu-Vertrag - darum kein Kombi-Vorteil darauf, aber man schädigt auch nicht den Kombi-Vorteil für Mobilfunk und zweiten DSL. Richtig verstanden?

Vertragsverlängerungen

Stehen Verlängerungen eurer Verträge an, könnt ihr auch vom Kombivorteils-Special profitieren, indem ihr den 1. Vertrag in einen o2 Mobile-Tarif ab o2 Mobile M mit 50% Rabatt verlängert und dazu den 2. Vertrag (Neuvertrag) nach den oben beschriebenen Kombinationsmöglichkeiten bestellt. Bei der Partnerkarte sind ebenfalls folgende Tarife ausgenommen: Flex-Tarife ohne Laufzeit, o2 Starter Flex, o2 My Data S und o2 Home XS.

Der Mobilfunk-Tarif kann nicht durch VVL zum Gebertarif für den vorhandenen DSL-Tarif werden? D.h. eine VVL würde bezüglich des Kombi-Rabatts überhaupt keine Veränderung bringen?

Zusammenfassend würde das also bedeuten, dass der aktuelle Gebertarif mindestens bis zum Ende der Laufzeit von Mobilfunk und DSL unbedingt gehalten werden muss? Dann könnte man den ganzen Kram kündigen und könnte alles neu buchen? Bis dahin verbietet sich eine VVL, weil das die Laufzeit wieder verlängern würde.

Es bleibt die Frage: Warum tut O2 sich und seinen Kunden so ein kompliziertes und unflexibles Tarifwerk an?

@o2_Maria könntest Du mir bitte nochmal das Angebot für den Mobile Unlimited Smart für 19,99€ als VVL meines bisherigen Mobilfunkvertrags einstellen? Danke!

Hallo @Graefe ,

tatsächlich sehe ich gerade, dass das Angebot für den unlimited Smart hier
nicht korrekt rausgegangen ist. Ich habe es dir noch einmal zugeschickt, 
so dass du auf die 19,99 € monatlich kommst. 

 

Danke, hat sich erledigt. 

Hallo @Graefe ,

bitte entschuldige die lange Wartezeit.

Wie ich sehe, hast du deinen Vertrag in der Zwischenzeit dann doch um weitere 
24 Monate verlängert und einen guten Rabatt erhalten.

Schön, das es dann gepasst hat. 

Melde dich gerne jederzeit wieder hier in der Community, wenn du Fragen hast. 

Viele Grüße Maria

Ja. Leider hat die Webpage die Umstellung noch nicht durchgeführt, d.h. dort stehen noch die alten Daten. Zugangsdaten für PPPoE habe ich vom Telefonsupport erhalten. Jetzt fehlen noch die SIP-Daten. 
Ich würde bitten, mir die SIP-Daten zuzusenden bzw. die Daten auf der Homepage zu aktualisieren, damit ich sie dort einsehen kann. 
Danke

 

Hallo @Graefe 🙂,

die SIP-Daten findest du in "Mein o2" hinterlegt. Hier ist der Weg über den Webbrowser, in der App ist der Weg ähnlich:

  1. Wähle den Festnetzanschluss aus.
  2. Gehe zu "Tarif & Optionen".
  3. Klicke auf "Vertrag verwalten".
  4. Dann auf "Zugangsdaten für Ihre Hardware".
  5. Dort findest du deine SIP-Daten.

Hast du jetzt deine SIP-Daten gefunden?

Liebe Grüße, Maren

@o2_Maren Bitte nochmal durchlesen: Ich hatte doch explizit geschrieben, dass dort noch die alten Daten VOR der Tarifumstellung stehen (nämlich vom alten Flex-Vertrag mit DSL). D.h. die dort aufgeführten SIP-Daten müssen für den aktuellen Glasfaser-Anschluss aktualisiert werden. Oder jemand muss mir die aktuellen Daten zusenden. 
Durch dieses Verschulden seitens O2 habe ich jetzt seit 1 Wo. keinen Festnetz-Anschluss (muss aber dafür bezahlen). 

Hallo @Graefe 🙂,

es ist in der Tat ungewöhnlich, dass die aktuellen SIP-Daten nicht in Mein o2 hinterlegt sind. Die Änderung scheint im System festzuhängen. Daher habe ich nun eine Anfrage an die Fachabteilung per Ticket gestellt und darum gebeten, die aktuellen SIP-Daten mitzuteilen.

Selbstverständlich kannst du auch einen Antrag auf Entschädigung stellen, wenn du wieder telefonieren kannst.

Liebe Grüße, Maren

Schon wieder ein Tag vorbei - und immer noch kein Festnetz wegen fehlender SIP-Daten. 

 

Hallo @Graefe 🙂,

seit gestern sollten die korrekten SIP-Daten in deinem mein o2 hinterlegt sein. Bitte prüfe, ob nun alles richtig ist, und gib uns Rückmeldung.

Dir auch ein schönes Wochenende! 💙

Liebe Grüße, Maren

Alles wieder bestens! Vielen Dank!

Hallo @Graefe 🙂,

wunderbar, das sind dann endlich gute Nachrichten, dass bei dir alles gut ist.

Vielen Dank für deine Rückmeldung. 💙

Liebe Grüße, Maren

Deine Antwort