Gelöst

Umstellung auf VDSL


Hallo liebes O2-Team

Leider wurde meine Anfrage, meinen Anschluss auf VDSL umzustellen, noch nicht beantwortet.

Die Telekom hat den VDSL-Ausbau bei uns in der Straße Anfang Oktober abgeschlossen und seit dem ist an meinem DSL-Anschluss laut Verfügbarkeitsauskunft der Telekom ein Download von bis zu 100 Mbit möglich. Daher bitte meinen O2-Anscluss auf VDSL umstellen, damit ich die vertraglich möglichen 50 Mbit erreiche.

Vielen Dank und freundliche Grüße aus Werl,

Tobias Gamon

icon

Lösung von o2_Lars 5 November 2021, 09:00

Zur Antwort springen

Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

6 Antworten

Benutzerebene 3

Rückmeldungen hier von Moderatoren dauern mind eine Woche. Ruf den Service an, dann geht's schneller.

Wie kann man denn den Service am besten telefonisch erreichen? Habe das schon mal versucht, bin aber immer nur über mehrere vorgefertigte Bandansagen bei dem Hinweis gelandet, dass man die O2-Service-App nutzen soll und dann war das Gespräch vorbei. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Tobias_Gamon Was gibt im Moment die o2 Online Verfügbarkeitsabfrage für deine Adresse aus? Bitte auf die Übertragungstechnologie achten. (Auf das kleine i nach der Abfrage klicken)

https://www.o2online.de/e-shop/internet-festnetz

Bei O2 stehen über DSL immer noch 16 Mbit, wie lange dauert es denn, Bus O2 seine Datenbanken aktualisiert? 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Tobias_Gamon Normalerweise werden die Datenbanken Telekom ↔️ o2 innerhalb von 2 Monaten abgeglichen. Ein o2 Moderator kann den Prozess aber für Dich manuell anschieben. Danach kann ein Wechsel auf VDSL für Dich beantragt werden. Unter Beibehaltung des Tarifs und der bestehenden Vertragslaufzeit.

Habe bitte einige Tage Geduld, bis ein o2 Moderator hier im Thread auftaucht.

Benutzerebene 7

Hallo @Tobias_Gamon,

du hast dazu ja schon parallel einen weitern Beitrag zum Thema eröffnet, wo es auch schon ein paar Antworten mehr gibt. Ich schlage vor, dass wir dann dort bleiben, sonst wird es für alle Beteiligten etwas unübersichtlich :-)

Gruß,

Lars