Gelöst

Basisstation in PLZ 73104 hat seit Wochen Probleme und Reparatur soll noch lange dauern...


Hallo,

seit Wochen sind an meinem Ort mobile Daten und auch manchmal Telefonie nur eingeschränkt nutzbar. Manchmal geht wirklich fast nix. Laut O2 sollen die Arbeiten bis spätestens Ende des Jahres (!) abgeschlossen sein...was ist denn da los, dass es so lange dauern kann? Ich kann die Leistungen meines Vertrages damit nur zum Teil nutzen. Brauche es jedoch, auch um an unterschiedlichen Stellen im Haus zu arbeiten, wo der WLAN-Empfang schlechter ist. Da switche ich immer auf das Mobilnetz. 

Wäre wirklich dankbar für eine Aussage, die das Problem näher beschreibt.

LG Jens

icon

Lösung von Tom_ 16 November 2021, 11:23

Zur Antwort springen

9 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Hallo @Zenturio 

ich denke betroffen wird hier die Basisstation “Schillerstraße 15, 73117 Wangen” sein. Ich habe diese mal auf der Karte mit einen “B” gekennzeichnet.

 

 

Die Stationen bei “A” und “C” scheinen zu funktionieren.

 

Das Problem ist, dass die Station bei “B” ein sogenannter “Messstandort” ist. Das bedeutet falls o2 hier eine Erweiterung vornehmen möchte (etwa einen Antennentausch für 5G N28), dann bleibt schlimmstenfalls der komplett umgebaute + sendebereite o2 Mobilfunkstandort solange offline, bis die Bundesnetzagentur zur Messung vorbeigekommen ist, und eine neue Standortbescheinigung erstellt hat. :disappointed_relieved: Dieser behördliche Vorgang, kann schlimmstenfalls fünf bis sieben Monate dauern.

https://www.bundesnetzagentur.de/emf-karte/hf.aspx?fid=29123

 

Wenn du wissen möchtest, ob das auch bei dir der Fall ist, kannst du eine nette Mail an die Bundesnetzagentur schreiben, und um die Zusendung der “Standortbescheinigung 751849 und das dazugehörige technische Datenblatt” bitten.

In diesen Zuge kannst du gleich fragen, ob bei diesen Standort (STOB 751849) eine Messung vor Ort geplant ist, und ob das der Grund ist, warum der Standort gerade außer Betrieb ist.

Die passende E-Mailadresse der BNetzA findest du hier bei “Kontakt” (ganz nach unten scrollen)

 

 

Falls es dir hauptsächlich um die Telefonie geht, könnte das WIFI-Calling helfen, die Einschränkungen etwas erträglicher zu machen:

https://g.o2.de/wifiCalling

Das müsste man lediglich im Smartphone selbst einschalten, und dann wärst du auch ohne Mobilfunknetz, ganz normal unter deiner Rufnummer erreichbar, und kannst über deinen Mobilfunkvertrag telefonieren. (verfügbares WLAN vorausgesetzt)

 

Viele Grüße :relaxed:

Tom

Vielen Dank! 

Dann weiß ich was ich zu tun habe, wenngleich die Hoffnung auf eine baldige Besserung schwindet.

LG Jens

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

@Zenturio

gerne, also das oben geschriebene ist meine Vermutung - das muss jetzt nicht unbedingt der Fall sein (lässt sich durch eine Anfrage bei der BNetzA prüfen), bei einen Messstandort ist das aber leider oft so. :disappointed_relieved:

Ich finde das Thema “Messstandorte” müsste halt auch die Politik anpacken, wenn man unkomplizierten+schnellen Mobilfunkausbau möchte. Denn das betrifft ja nicht nur o2, sondern jeden Netzbetreiber.

 

Der Standort “am Wasserturm, 73104 Börtlingen” ist übrigens bereits umgebaut, und bietet 5G-N28 an.

Tom, ich befinde mich recht nahe an der Station beim Wasserturm...mein Smartphone unterstützt noch kein 5G. Maximum ist 4G+. Kann die Station mich trotzdem mit 4G+ versorgen, also ist das abwärtskompatibel? Wenn ja, dürfte ich doch eigentlich keine Probleme haben mit dem Mobilfunknetz?! Oder habe ich etwas falsch verstanden?

LG Jens

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

@Zenturio

Ja, die Station bietet LTE 800 MHz und LTE / 5G 700 MHz per DSS. (und dadurch wie du sagt, “abwärtskompatibel”) Es ist aktuell kein Problem und Nachteil, wenn du kein 5G fähiges Smartphone besitzt.

 

Es ist eher ungewöhnlich, dass dein Smartphone hier “4G+” anzeigt - denn die Bündelung von 700+800 MHz (Lowband-CA) unterstützen momentan nur einige wenige Smartphones. Du besitzt ein Smartphone von Sony? :blush:

Also, manchmal wird mir definitiv 4G+ angezeigt. Habe ein Smartphone von Huawei, Mate 20 Pro. Ich verstehe halt nicht, warum mein Netz so schlecht ist im Vergleich zu vor ein paar Wochen...da hatte ich über 20 Mbit im Download, jetzt sind maximal 3, 4 wenn es aufgrund der unzähligen Abbrüche überhaupt funktioniert. Liegt nicht an meinem Smartphone, woanders ist es ganz normal.

Benutzerebene 7

Hallo @Zenturio ,

schön, dass du dich in unserer o2 Community meldest :relaxed:

@Tom_ hat dir schon einige Informationen zu deinem Standort gegeben :bouquet:

Hat sich in den letzten Tagen etwas verbessert ?

Bitte schalte auch dein Handy einmal komplett aus- und wieder an, damit es sich neu ins Netz einbuchen kann.

Gruß, Solveig

 

 

Hallo @o2_Solveig 

tatsächlich ist wieder alles normal, soweit ich es überblicke. Speed bei Daten ist wieder so wie gewohnt und Sprache geht auch wieder.

Gruß, Jens

Benutzerebene 7

Hallo @Zenturio ,

das freut mich, dass es jetzt wieder funktioniert. :relaxed:

Melde dich gerne jederzeit wieder.

Schau dich einfach weiter hier in der Community um. Möchtest du Produkttester bei uns werden ? Dann bewirb dich doch für eines unserer Testgeräte :wink:

Gruß, Solveig

Deine Antwort