Frage

LTE bricht ständig zusammen


Hallo ich habe seit ca. 2 Wochen das Problem das mein LTE komplett zusammenbricht.
Es dauert dann jeweils 30 sec. bis es wieder da ist.

Ich habe das Problem sowohl auf der Arbeit als auch zuhause.

ich habe schon eine neue SIM bzw. eSim bekommen.

Doch leider besteht das Problem noch immer.

Ich habe ein iPhone XS mit iOS 13.2.3

Der Apple Support sagt es liege nicht am Handy.

kann mir jemand helfen?

 

gruss Frank


15 Antworten

Benutzerebene 7

Hallo Frank,

kannst du das vielleicht etwas genauer erklären?

Bricht denn der komplette Empfang weg, oder schaltet das iPhone auf GSM oder UMTS zurück? Soweit ich dich richtig verstanden habe, tritt das Problem generell und überall auf?

 

Viele Grüße :relaxed:

Tom

Das komplette Netz bricht zusammen.

Benutzerebene 7

das ist seltsam, was passiert wenn du das Gerät (nur zum Testen, und den Fehler zu finden) in den UMTS / GSM Modus versetzt?

Einstellungen -> Mobiles Netz -> Datenoptionen -> LTE aktivieren → aus

Ist dann trotzdem in Regelmäßigkeit das Netz weg?

 

Wird dir im Livecheck eine Netzstörung angezeigt?

https://g.o2.de/livecheck

(hier am besten eine vollständige Adresse eintippen

 

Jetzt kommt es halt darauf an:

Wenn das Problem immer und überall auftaucht (egal wo du dich aufhältst), würde ich hier auf ein defektes iPhone tippen. Ich hatte vor zwei Monaten ein ähnliches Problem mit meinen Oneplus 6T, welches dann am Smartphone selbst lag.

Wenn ich auf 3G schalte ist alles gut.

Ich habe es aber auch mit einer SIM von D1 versucht und da klappt das LTE Netz ohne Probleme.

 

Frank

Benutzerebene 7

was sagt der Livecheck? Wird dir dort eine Netzstörung angezeigt?

Es steht was von einer Einschränkung der Basisstation. 

Benutzerebene 7

Wo genau passiert das?

Im Moment bei mir zu Hause.

Benutzerebene 7

Hallo @Fraenkchen ,

 

zunächst einmal herzlich willkommen in unserem Forum. Schön dass du den Weg zu uns gefunden hast. :-)

 

Aktuell gibt es an deiner Kontaktadresse eine Beeinträchtigung im LTE (Frequenzband 800 Mhz/s) und im 3G Bereich, die anderen Frequenzbänder für LTE (1800 und 2100 Mhz/s) werden von anderen Stationen bedient, daher sollte die Versorung gewährleistet sein. Hast du einmal im Live-Check überprüft, wie es an deiner Arbeit aussieht, sind dort auch Beeinträchtigungen aufgeführt?

 

Hast du noch Fragen zur Nutzung unserer Community? Dann schau einfach mal hier Neu in der o2 Community? Die wichtigsten Funktionen und Hinweise auf einen Blick nach. Dort findest du alle Informationen, die du zur Nutzung benötigst!


Viele Grüße,
Andrea

Hallo Andrea, 

an meinem Standort auf der Arbeit ist alles laut Test ok aber das Netz bricht immer ein.

 

Frank

Benutzerebene 7

Hallo @Fraenkchen ,

 

kannst du mir einmal die Postleitzahl von deiner Arbeitsstätte nennen?

 

Viele Grüße,

Andrea

Hallo Andrea, die PLZ ist 40599

 

mfg

Frank Schulten

Es lag wohl doch an meinem Handy.

Habe jetzt ein neues, jetzt funktioniert die eSim nicht mehr.

Ich könnte ko….. ☹️
 

jetzt muss ich wieder 5 Tage warten, ist das ein Saftladen

Benutzerebene 7

ist das ein Saftladen

Ich kann deine Reaktion leider nicht so wirklich nachvollziehen..
Ich finde hier in diesen Thread wurden dir mehrmals ziemlich gute Hinweise gegeben, und Fragen gestellt auf die du leider nicht eingegangen bist. :disappointed_relieved:  Es wäre sehr einfach gewesen, das Smartphone als Fehlerursache identifizieren zu können.

Und ist nicht eigentlich Apple der “Saftladen”, der dir mitgeteilt hat dass dein Smartphone keinen Fehler hat? :wink:

 

Das „Saftladen“ bezieht sich auf den Zirkus mit der eSim.

Das könnte man auch Kundenfreundlicher gestalten.

Deine Antwort