Gelöst

IPv6 im Mobilfunknetz


Hallo,

nachdem die letzte Antwort schon wieder einige Monate her ist:

Wann kann ich mit der Umsetzung von IPv6 für das Mobilfunknetz rechnen?
Falls die Einrichtung nicht aktiv betrieben wird, ist auch das eine Antwort.

Danke und viele Grüße

Thomas
icon

Lösung von o2_Jelena 24 Juli 2019, 10:41

Hi @Susanne Thommes,

wir sind an dem Thema dran und sind starker Hoffnung, dass sich dort Entwicklungen zeigen🙂 Einen genauen Starttermin kann ich dir zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht nennen.

Viele Grüße, Jelena
Zur Antwort springen

11 Antworten

Hi @Susanne Thommes,

wir sind an dem Thema dran und sind starker Hoffnung, dass sich dort Entwicklungen zeigen🙂 Einen genauen Starttermin kann ich dir zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht nennen.

Viele Grüße, Jelena
Hallo Jelena,

Danke für die Rückmeldung.
Wie bekommen wir als user, ich als einer der das benötigt, denn eine Info über den Starttermin?

Danke und viele Grüße

Thomas
Wenn es soweit ist gibt es auf dem Telefónica-Blog sicher eine Meldung dazu. Es lohnt sich auch unseren Community-Blog zu abonnieren. Dort gibt es auch regelmäßig aktuelle Neuigkeiten.

Für Fragen sind wir natürlich auch jederzeit da🙂

Viele Grüße, Jelena
@Susanne Thommes Diskussion siehe auch https://hilfe.o2online.de/mobiles-internet-lte-surfstick-21/wann-wird-ipv6-im-mobilfunknetz-eingefuehrt-168690

@o2_Jelena Wäre es nicht ein Ansporn es nach der Telekom als zweiter Netzbetreiber zu schaffen IPv6 im Mobilfunknetz zu haben. Vodafone verschiebt seinen Termin regelmäßig...
Benutzerebene 7
Hallo @ElvQuant,
wir haben ja nicht vor, Termine zu verschieben ;-)
Gruß,
Lars
@o2_Lars
ok, mit den Verschiebungen macht sich einer der Werbeberber gerade lächerlich. Aber will man bei O2/Telefónica der Letze sein, der IPv6 DualStack anbieten wird? Der erste Platz ist lange weg ...
Benutzerebene 7
Hallo @ElvQuant,
letztendlich ist das nicht wirklich etwas, was wir hier diskutieren können oder werden.
Diese Entscheidungen werden an anderer Stelle getroffen :-)
Gruß,
Lars
V musste wohl mit dem Rollout zurück rudern.

Wie weit ist Telefonica/O2?

Die Situation ist mehr als Konfus:
  • Firmenkunden bekommen öffentliche IPv4 only (ein/aus nur IPv4)
  • Privatkunden immer häufiger einen DS light (nur eingehende IPv6)
  • Mobilfunkkunden haben ein genatetes IPv4 (bei T ein gefiltertes IPv6), also keine eingehenden Verbindungen
  • Öffentliche Hotspots (T, UM, V) haben genatetes IPv4
Lediglich mit einem Dual-Stack kann man seine Internet-Verbindung wirklich vollumfänglich nutzen. Mit IPv6 könnte man die Erreichbarkeit von privaten Zugängen (Web-Cam u.a.) immerhin etwas entschärfen...

Das nun 10 Jahre nach Einführung von IPv6 und immer mehr Tunnelprovider haben die Nase voll und schalten ihre Dienste ab.
Das es noch 1,x bis 2,x Jahre dauern wird, hat Dir doch bereits ein anderer Moderator bestätigt. 😉

Der Glasfaserausbau hat ordentlich Fahrt aufgenommen. Leider vergibt z. B. Deutsche Glasfaser keine öffentlichen IPv4-Adressen an Privatleute, sondern nur IPv6. Ein Zugriff über das O2-Mobilfunknetz auf SmartHome-Produkte ist derzeit also nicht möglich.

Wann zieht O2 nach? Wir Kunden brauchen die IPv6-Technik Anbieter übergreifend. Es ist niemandem geholfen, wenn alle unabgestimmt in verschiedene Richtentwickeln.

Benutzerebene 7

Hallo @fliegerfreund,

derzeit kann ich dir nur bestätigen, dass wir nachziehen. Wann das Final passiert und abgeschlossen ist, kann ich aktuell leider aber noch nicht benennen.

VG
Dennis

Deine Antwort