Gelöst

Portierung innerhalb O2


Hallo,

ich möchte meine Rufnummer aus meinem ungenutzen O2o-Vertrag auf meinen neu abgeschlossenen O2-Vertrag übertragen. Ich habe nun den Altvertrag in Mein O2 gekündigt und im Neuvertrag die Portierung beantragt. Ist das so korrekt?

icon

Lösung von o2_Jan 30 April 2018, 14:10

Hallo @eriwag,

ich sehe gerade, dass der Portierungsauftrag inzwischen aufgenommen und im System zum 08.05. vermerkt wurde. ✅

Viele Grüße,

Jan.

Jetzt endlos surfen mit dem o2 Free! | Lesenswerte Tipps, Apps und mehr | Teste neue Smartphones

Zur Antwort springen

Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

10 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen
Nach meinem Wissen portiert O2 intern nicht mehr. Eventuell hat sich das auch schon wieder geändert...

Mister79 schrieb:

Nach meinem Wissen portiert O2 intern nicht mehr. Eventuell hat sich das auch schon wieder geändert...
Doch das geht seit einer Weile wieder.

Grundsätzlich fällt jedoch eine Portierungsgebühr in Höhe von 29,95 an.

Hallo,

habe meine Portierung bereits letzten Freitag in Auftrag gegeben. Man bekommt weder eine Nachricht noch eine E-Mail. Wann bekomme ich denn eine Mitteilung, dass es geklappt hat?

Bitte um Auskunft.

Danke.

Von wo nach wo portierst Du denn? Normalerweise erhält man Mails oder SMS über den genauen Zeitpunkt der Portierung kurz vorher.

von o2 zu o2

Hallo @eriwag,

ich sehe gerade, dass der Portierungsauftrag inzwischen aufgenommen und im System zum 08.05. vermerkt wurde. ✅

Viele Grüße,

Jan.

Jetzt endlos surfen mit dem o2 Free! | Lesenswerte Tipps, Apps und mehr | Teste neue Smartphones

Hallo,

ich habe vor mehr als zwei Wochen auch (nach Rücksprache mit der O2-Hotline) die Portierung meiner Rufnummer von einem O2-Vertrag zu einem anderen beantragt. Auf dem alten Vertrag bekam ich auch eine SMS als Bestätigung. Seitdem habe ich leider keine Rückmeldung mehr über Erfolg, Misserfolg oder Zeitpunkt der Portierung erhalten.

Ist der Status der Portierung irgendwo ersichtlich?

MfG,

Lars

Hallo @larbad !

Frag doch einfach direkt bei der Portierungshotline nach: 49 (0)176 888 533 82 (Mo-Fr von 8:30-16:30 Uhr)

Bei Problemen kann man dir auch dort direkt weiterhelfen.

Danke @TBCMagic , das habe ich gemacht.
Nachdem ich drei mal weitergeleitet wurde, wurde mir gesagt ich muss die Portierung einfach noch mal online beauftragen. Das habe ich gemacht. Das ist nun bereits wieder eine Woche her und ich habe keine Rückmeldung. Mittlerweile ist auch der alte Vertrag ausgelaufen, sodass ich auf meiner eigentlichen Rufnummer nicht mehr erreichbar bin.
Hallo larbard,

zum Abgleich bekommst du von mir gleich eine persönliche Nachricht.
Eine "interne" Portierung ist an sich nicht vorgesehen, denn dafür gibt es eigentlich die Vertragsverlängerung ;)
Da der Thread relativ alt ist und etwas unübersichtlich schließe ich hier.

Grüße,

Emanuel