Gelöst

Kündigung - Deaktivierung des Vertrags falsch von O2 eingetragen?


Hallo an alle,

ich
bin langjähriger treuer O2 Kunde mit Mobilvertrag.
Da das Modell Genion in der Neuzeit nicht mehr alltagstauglich ist, habe ich
meinen Vertrag mehr als 3 Monate vor Ablauf des Vertragendes zum
Mai 2019 online gekündigt.

Ich habe zunächst eine online Kündigungsvormerkung gemacht, dann im Portal online
gekündigt und am 21.02.2019 um 14.33 Uhr telefonisch mit einem männlichen O2
Mitarbeiter (Name ist bekannt) telefoniert, welcher mir meine fristgerechte
Kündigung bestätigt hat. Dieses Gespräch wurde von einem Zeugen über
Lautsprecher mitgehört. Zur Sicherheit haben wir auch ein Protokoll erstellt.
Ich fragte den O2 Mitarbeiter, ob ich noch einen Brief mit der Kündigung senden
soll. Er verneinte dies und bestätigte, dass die Kündigung mit diesem Telefonat
akzeptiert bzw. erledigt sein. Mir würde noch eine Kündigungsbestätigung zum 21.05.2019 per Post zugestellt werden (welche aber bisher nicht ankam). Anschließend machte er mir noch ein
Umstimmungsangebot, welches ich aber nicht annahm.

Für mich hatte sich der Fall erledigt, bzw. warte ich immer noch auf die schriftliche Bestätigung.

Im Zuge der Rufnummerportierungsanfrage zum neuen Anbieter wurde mir mitgeteilt, dass dieses nicht möglich sei, da mein Vertrag bei O2 noch bis 22.05.2020 liefe...

Was geht hier vor? Wieso läuft der Vertrag trotz Kündigung noch bis 2010?

Ich bin echt sauer und beruflich auf mein neues Handy angewiesen.
Kann mir bitte ein O2 Mitarbeiter helfen?


Danke!
icon

Lösung von o2_Katja 18 Mai 2019, 15:53

Hallo @Irelandloveress und 💙lich willkommen in der o2 Community! ☺

Da deine Kündigungsvormerkung fristgerecht für den 22.05.2019 war, habe ich soeben das Deaktivierungsdatum für deinen Vertrag korrigiert, auch im Kundenportal sollte dies zeitnah für dich ersichtlich sein.
Bitte entschuldige die Umstände.
Wir erstellen gern ein Angebot für einen aktuellen Tarif wenn du Interesse hast. 🤓

Wenn du die Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitnehmen möchtest und gern ohne Unterbrechung deine Rufnummer nutzen möchtest empfehle ich dir schnellstmöglich die Rufnummernmitnahme zum Vertragsende zu veranlassen.
Nach Beauftragung dauert dies ca. 10 Tage, jedoch wirst du von uns bis zum Tag der Portierung der Nummer weiterversorgt.
https://hilfe.o2online.de/mobilfunk-vertrag-tarife-15/die-o2-rufnummernmitnahme-rufnummer-freigegeben-oder-nicht-458481

Viele Grüße und ein sonniges Wochenende,
Katja🐳
Zur Antwort springen

9 Antworten

Im drittletzten Satz muss es 2020 heissen, nicht 2010.
Frage an alle: wie lange dauert es, bis man hier eine Antwort bekommt?

Telefonisch landet man leider in stundenlangen Warteschleifen.

Danke

TBCMagic: Mehrere Threads verbunden
Frage an alle: wie lange dauert es, bis man hier eine Antwort bekommt?

Telefonisch landet man leider in stundenlangen Warteschleifen.

Danke

Kann man dir nicht direkt beantworten.
Entweder abwarten oder die Kundenbetreuung direkt kontaktieren.
Im Chat wurde mir das Zusenden einer Kündigungsbestätigung verweigert. Was soll das denn?
Was steht dazu in mein-O2? Dort wird zeitnah die Kündigung eingetragen, schriftliche Bestätigung kommt auch schnell, sofern angefordert.

Mit welcher Begründung wurde die schriftliche Bestätigung verweigert?
Der Chatmitarbeiter sagte nur dass er "jetzt keine Bestätigung mehr rausschickt". Sie wäre angeblich schon per email rausgegangen. Ich verstehe nicht, wo das Problem liegt. Brauche die Bestätigung dringend wegen der Rufnummernportierung. Danke für jedwede Hilfe.
Hallo @Irelandloveress und 💙lich willkommen in der o2 Community! ☺

Da deine Kündigungsvormerkung fristgerecht für den 22.05.2019 war, habe ich soeben das Deaktivierungsdatum für deinen Vertrag korrigiert, auch im Kundenportal sollte dies zeitnah für dich ersichtlich sein.
Bitte entschuldige die Umstände.
Wir erstellen gern ein Angebot für einen aktuellen Tarif wenn du Interesse hast. 🤓

Wenn du die Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitnehmen möchtest und gern ohne Unterbrechung deine Rufnummer nutzen möchtest empfehle ich dir schnellstmöglich die Rufnummernmitnahme zum Vertragsende zu veranlassen.
Nach Beauftragung dauert dies ca. 10 Tage, jedoch wirst du von uns bis zum Tag der Portierung der Nummer weiterversorgt.
https://hilfe.o2online.de/mobilfunk-vertrag-tarife-15/die-o2-rufnummernmitnahme-rufnummer-freigegeben-oder-nicht-458481

Viele Grüße und ein sonniges Wochenende,
Katja🐳
Hallo @Irelandloveress und 💙lich willkommen in der o2 Community! ☺


Da deine Kündigungsvormerkung fristgerecht für den 22.05.2019 war, habe ich soeben das Deaktivierungsdatum für deinen Vertrag korrigiert, auch im Kundenportal sollte dies zeitnah für dich ersichtlich sein.
Bitte entschuldige die Umstände.
Wir erstellen gern ein Angebot für einen aktuellen Tarif wenn du Interesse hast. 🤓


Wenn du die Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitnehmen möchtest und gern ohne Unterbrechung deine Rufnummer nutzen möchtest empfehle ich dir schnellstmöglich die Rufnummernmitnahme zum Vertragsende zu veranlassen.
Nach Beauftragung dauert dies ca. 10 Tage, jedoch wirst du von uns bis zum Tag der Portierung der Nummer weiterversorgt.
https://hilfe.o2online.de/mobilfunk-vertrag-tarife-15/die-o2-rufnummernmitnahme-rufnummer-freigegeben-oder-nicht-458481

Viele Grüße und ein sonniges Wochenende,
Katja




Vielen Dank Katja. Ich werde dann jetzt die Portierung der O2 Nr. nochmal neu beauftragen. Ich hoffe, es klappt dann jetzt. Dir auch ein schönes WE!
Sehr gern @Irelandloveress,

halte uns auf dem Laufenden wenn du magst!😊

Deine Antwort