Gelöst

Rechnung immer noch nicht ganz korrekt


Benutzerebene 1
Servus,

bei der letzten Reklamation, Widerruf einer Vertragsverlängerung, stimmt leider überhaupt nichts mehr. Bei der Guthaben Rechnung geht nun zwar endlich das noch ausstehende Guthaben hervor, aber nun habe ich mit der gleichen Mobilfunknummern gleich zwei Laufzeiten auf der Rechnung stehen.
Die Laufzeit Feb 2019 bis Feb 2021, dieser Laufzeit wurde doch widersprochen.
Daraus resultierte ja auch die monierte Anschlussgebühr, die ich nun endlich zurück erhalte.
Owohl ich dass erst glaube, wenn ich 10 Euro auf meinem Konto finde.

Somit dürfte der Zeitraum Feb 2019 bis Feb 2021 gar nicht mehr drauf stehen.
Der jetzige genutzte Vertrag wurde nach dem Widerruf der Vertragsverlängerung auch fristgemäß zum 13.7.19 gekündigt. Die Telefonnummer wird beim neuen Anbieter auch mitgenommen.
Dafür bekam ich von Euch bereits die Kündigungsbestätigung.
Warum dann auf der Rechnung der genannte Zeitraum drauf steht, ist mir schleierhaft.
Vertragsende ist und bleibt der 13.7.19.

Ich möchte bitte eine schriftliche Rückmeldung, dass nach dem 13.7.19 kein Vertragsverhältnis fort besteht.
Diese Nummer geht auf meinen neuen Anbieter zum 13.7.19 über.
In Eurem Haus besteht dann kein Vertrag mehr.

Ich bitte darum, dass sich ein netter Mitarbeiter meinem Anliegen annimmt und gänzlich aufräumt.

Viele Grüße und vielen Dank im Voraus
Melanie
icon

Lösung von o2_Jan 12 Juni 2019, 18:15

Hallo @melbamarx,

ich habe einmal nachgeschaut, wie der Stand der Dinge bei deiner Rufnummer -929 ist:
  • Der Vertrag ist zum Ende des 13.07.2019 gekündigt, das ist auch so bei uns im System hinterlegt. ☑ (Dass die Rufnummer mit zwei Laufzeiten unten auf deiner Rechnung erscheint, soll eigentlich gar nicht so sein; vermutlich wurde es durch den Widerruf verursacht.)
  • Die 10 EUR Guthaben, die du derzeit hast, werden dir nicht ausbezahlt, aber direkt mit der nächsten Rechnung verrechnet, die fällt also entsprechend geringer aus. 🙂
  • Durch den Leistungszeitraum deiner Rechnungen wirst du also noch zwei Rechnungen erhalten: einmal die vom 05.06. bis 04.07., und einmal nur noch anteilig vom 05.07. bis zum Ende deines Vertrages. Dort wird dann auch die Export-Gebühr zur Mitnahme deiner Rufnummer auftauchen.
Ich hoffe, das macht alles ein bisschen klarer.
Viele Grüße,
Jan.
Zur Antwort springen

2 Antworten

Hallo @melbamarx,

ich habe einmal nachgeschaut, wie der Stand der Dinge bei deiner Rufnummer -929 ist:
  • Der Vertrag ist zum Ende des 13.07.2019 gekündigt, das ist auch so bei uns im System hinterlegt. ☑ (Dass die Rufnummer mit zwei Laufzeiten unten auf deiner Rechnung erscheint, soll eigentlich gar nicht so sein; vermutlich wurde es durch den Widerruf verursacht.)
  • Die 10 EUR Guthaben, die du derzeit hast, werden dir nicht ausbezahlt, aber direkt mit der nächsten Rechnung verrechnet, die fällt also entsprechend geringer aus. 🙂
  • Durch den Leistungszeitraum deiner Rechnungen wirst du also noch zwei Rechnungen erhalten: einmal die vom 05.06. bis 04.07., und einmal nur noch anteilig vom 05.07. bis zum Ende deines Vertrages. Dort wird dann auch die Export-Gebühr zur Mitnahme deiner Rufnummer auftauchen.
Ich hoffe, das macht alles ein bisschen klarer.
Viele Grüße,
Jan.
Benutzerebene 1
Dankeschön, das macht es wirklich ein wenig klarer.
Super !
VG Melanie

Deine Antwort