Dringend Hilfe benötigt! Störung des Festnetzes bei Geschäftskunde.

7 Replies Latest reply: Nov 10, 2012 2:23 PM by zündi
HH

    Hallo, seit heute funktioniert plötzlich das Telefon nicht. Ich kann aber ins Internet. Bei Hotline längere Wartezeiten. Brauche dringend eine Hilfe. Die Leitung muss eventuell überprüft werden. Das Telefon ist lebenswichtig!

      • ghoster1970
        Betreff: Dringend Hilfe benötigt! Störung des Festnetzes bei Geschäftskunde.

        Hast mal die Box kurz vom Strom genommen? Erscheint eine Fehlermeldung im Protokoll deiner Box, z.B. Anmeldung am SIP-Server nicht erfolgreich?

          • HH
            Betreff: Dringend Hilfe benötigt! Störung des Festnetzes bei Geschäftskunde.

            Danke schön, alles behoben.

             

            • Anfänger123
              Betreff: Dringend Hilfe benötigt! Störung des Festnetzes bei Geschäftskunde.

              Gleiches Problem......ABER.....wo finde ich denn das " Protokoll und was ist ein SIP..

               

              Internet funktioniert( nachdem Netzstecker kurz vom Strom genommen wurde) aber telefonieren geht nicht

                • Geloescht040514
                  Betreff: Dringend Hilfe benötigt! Störung des Festnetzes bei Geschäftskunde.

                  Um weiterhelfen zu können benötigt man minimum die Angabe des genauen Routertyps. 

                   

                    • ghoster1970
                      Betreff: Dringend Hilfe benötigt! Störung des Festnetzes bei Geschäftskunde.

                      Informationen was das SIP-Protokoll bedeutet findest du hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Session_Initiation_Protocol

                      Wertvolle Informationen zum Thema Router, Fehlermeldungen und deren Bedeutung findest unter http://router-faq.de

                       

                      Zum Thema Protokoll:

                      Im Protokoll deiner Box findest du in der Regel den Grund wieso du nicht telefonieren kannst.

                      Beispiel: der SIP Server ist aktuell nicht erreichbar; Fehler 401 wenn ein falsches Passwort verwendet wird; 486/487... bei Komplettanschlüssen PPPoE Fehler, wenn der Voice-PVC nicht aufgebaut werden konnte (Betrifft Komplettkunden die keinen Anschluss bei der DTAG haben)

                      Bei einem Komplettanschluss werden (Ausnahme wenn über Bitstream (BSA) geschaltet wurdest) werden 2 Verbindungen aufgebaut. Einmal für den Zugang zum Internet (DATA-PVC 1/32) und einmal zum telefonieren (Voice-PVC 1/35). Dies hat den Hintergrund, dass auch bei starker Auslastung deiner Leitung durch Downloads eine gewisse Bandbreite für die Telefonie priorisiert (reserviert) wird.

                      Baut sich dieser Voice-PVC nicht auf, gibt es diese möglichen Fehler

                      - PPPoE Fehler

                        - Rufnummern melden sich an, Telefonie geht über den DATA-PVC

                        - eine Anmeldung der Rufnummern ist nicht möglich

                       

                      Diesen Fehler kann man, wenn es keine Massenstörung ist, durch eine Neuprovisionierung (Neueinrichtung) der Hardware behoben werden. Dafür setzt man die Hardware einfach auf die Werkseinstellungen zurück.

                      Bringt die Neueinrichtung keinen Erfolg, dann wie schon oben erwähnt prüfen ob der Voice-PVC und die Rufnummern angemeldet sind. Wie erkennst du dies am schnellsten?

                      Bei jedem Router werden dir 2 verschiedene (externe) IP-Adressen angezeigt, dann ist auch der Voice-PVC vorhanden. Dann gilt es zu prüfen ob die Rufnummern korrekt angemeldet sind. Auch dies ist in der Regel auf der Startseite des Menüs deiner Box ersichtlich.

                      Auch ein defektes Telefon sollte niemals ausgeschlossen werden!

                       

                      Die glanzlose Ausnahme wegen dem Voice-PVC ist der BSA-(Komplett)Anschluss. Du erkennst solche Anschlüsse daran, dass einen sog. "Regio-Zuschlag" von 5,00 bezahlen musst. Außerdem wird kein Voice-PVC aufgebaut, sprich Internet und Telefonie teilen sich die Bandbreite.

                        • akapuma
                          Betreff: Dringend Hilfe benötigt! Störung des Festnetzes bei Geschäftskunde.

                          ghoster1970 schrieb:
                          Außerdem wird kein Voice-PVC aufgebaut, sprich Internet und Telefonie teilen sich die Bandbreite.

                          Bei VoIP teilen sich Internet und Telefonie immer die Bandbreite, unabhängig davon, ob man eine oder 2 PVCs hat.

                           

                          Die Internetverbindung hat eine bestimmte Bandbreite. Auf dieser einen Internetverbindung können 1 oder 2 virtuelle Kanäle (PVC's) aufgebaut werden, die sich dann die Bandbreite der einen Internetverbindung teilen müssen.

                           

                          Gruß

                           

                          akapuma

                      • zündi
                        Betreff: Dringend Hilfe benötigt! Störung des Festnetzes bei Geschäftskunde.

                        Anfänger123 schrieb:

                        Gleiches Problem......ABER.....wo finde ich denn das " Protokoll und was ist ein SIP..

                         

                        Internet funktioniert( nachdem Netzstecker kurz vom Strom genommen wurde) aber telefonieren geht nicht


                        Schalte mal den Router aus und zieh das Anschlusskabel aus der Telefondose. Dann schaltest du den Router wieder ein, wartest ein paar Minuten und steckst dann das Anschlusskabel wieder in die Dose. Evtl hilfts ja. Wenn nicht, dann hilft wohl nur auf Werkseinstellungen zurücksetzen und anschließend alles neu konfigurieren.

                         

                        gruß, zündi