Warum O2
Warenkorb
Service
Frage

Neue (eigentlich kostenlose) Micro SIM-Karte... kostet letztlich 14,99 Euro!


Hallo o2-Team und andere Leser,

 

endlich bin ich in dem neuen O2 Blue Select Tarif, mit dem ich an für sich sehr zufrieden bin. Davor hatte ich das O2 Inklusiv-Paket 100.

Natürlich musste aber irgendetwas schief gehen bei der ersten Rechnung im neuen Tarif...

Da ich jetzt ein Smartphone habe (Samsung Galaxy S3), musste ich eine MicroSIM-Karte beim o2-Shop (Heppenheim Bergstraße) holen und der Mitarbeiter dort sagte mir dies sei kostenlos. Immerhin bin ich ja schon seit mehreren Jahren bei o2, brauchte jetzt aber lediglich eine kleinere SIM-Karte.

 

Seltsam ist, dass o2 mir trotzdem 14,99 Euro (inkl. MwSt.) für den 1. Monat abgerechnet hat mit dem Posten "Zusatzleistung(en) SIM-Karten Tausch".

 

Ich möchte gerne wissen, ob das noch jemandem passiert ist und das o2-Team freundlich bitten, dies richtig zu stellen.

 

Herzlichen Dank,

C. Fischer


Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

27 Antworten

bs0 schrieb:
SisaK schrieb:
Es fand in meinem Fall keine Information statt. Habe auch sämtliche E-Mails, die ich seit Vertragsverlängerung erhalten habe, durchforstet – negativ.

 

Dies bezieht sich lediglich auf Fälle wo die SIM-Karte zu alt ist (also technisch mit dem neuen Vertrag nicht funktioniert), und hat nichts damit zu tun, dass du ein neues Handy bestellt hast, oder, dass du ein bestimmtes Handy mit deinem Vertrag nutzen willst.

 

 

Meine SIM-Karte ist in etwa 5-6 Jahre alt. Wenn ich mich recht erinnere, hatte ich damals eine neue Karte für die UMTS-Fähigkeit benötigt. Der neue Vertrag unterstützt LTE. Benötigt man in diesem Fall keine neue SIM-Karte?

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Nein. Für LTE wird keine neue Karte benötigt.