Gelöst

O2 Protect Complete



Kompletten Beitrag anzeigen
Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

47 Antworten

Hallo,

mir ist dies ebenfalls passiert. In einem Anruf bzgl. O2 Protect wurde mir gesagt, dass für mich erst Kosten anfallen, sobald ich die Software installiere und aktiviere. Mit der Absicht, mich am Abend näher über das Produkt zu informieren und erst dann eine Entscheidung über die Nutzung zu treffen, habe ich eingewilligt weitere Informationen per Mail (von SMS war noch nicht einmal die Rede) zu erhalten.

Nun sehe ich hier, dass bereits viele Kunden die Software gar nicht nutzen und ihnen dennoch Kosten entstehen. Ich habe auf "Mein O2" meine Zusatzoptionen überprüft und siehe da: O2 Protect Complete ist gebucht und es werden mir (davon gehe ich auf Grund dieses und ähnlicher Threads aus) in der kommenden Rechnung zusätzliche 3,99EUR gebucht, obwohl ich weder die Software nutze, noch nutzen werde, noch gar die SMS mit dem Download-Link überhaupt gespeichert habe.

Nachdem ich nun diesen und ähnliche Threads gelesen habe, wird mir klar, dass auch ich hinsichtlich der Kosten offensichtlich falsch informiert wurde. Daher bitte ich darum, dass dieses Paket aus meinem Kundenkonto wieder entfernt wird, bevor diese Kosten überhaupt entstehen.

Vielen Dank und freundliche Grüße!

Benutzerebene 7
Hallo dmckami,

die Option wird morgen deaktiviert.

Die zusätzlich entstandenen Kosten habe ich deinem Kundenkonto gutgeschrieben.

Bitte entschuldige die Umstände.

Gruß

Antje

Guten Abend,

Mir ist leider genau das gleiche passiert, wie bereits mehrfach beschrieben. Am 12.01. Rief mich mal wieder eine Kollegin aus dem Call Center an und ratterte ihren Text runter ... ich habe mehrfach gesagt das ich nichts abschließen möchte, da es für mich überhaupt keinen Sinn macht. Ich habe dann lediglich zugestimmt das sie mir Informationen zusenden soll, die SMS kann dann nach einer weile. Leider habe ich erst jetzt meine Rechnung kontrolliert 😞 ... rief dann aber sofort im Call Center an, die Kollegin konnte das Paket nicht rausnehmen, da wohl vermerkt wäre das ich dieses Paket eigenhändig online gebucht hätte ... was ich definitiv nicht gemacht habe, die SMS habe ich gelöscht und nicht auf den link oder was auch immer geklickt. Ich möchte das dieses Paket umgehend storniert wird und der bereits abgebucht Betrag erstattet wird. Ich War immer zufrieden mit O2 ... aber das geht echt garnicht.

Benutzerebene 7
Hallo Stefanier82,

das Pack wurde bereits heute von meinen Kollegen deaktiviert.

Eine Guthabenbuchung wurde auch erstellt.

Watchever sollte aber gebucht werden?

Gruß

Antje

Hallo O2,

mir ist genau da gleiche passiert wie Briddii,

ich bin angerufen wurden und ich habe zugestimmt mir KOSTENLOSE Informationen per e mail für o2 Protect Complete Flex zukommen zu lassen. Ich habe mehrmals nachgefragt ob ich damit schon den Vertrag zugestimmt habe und die frau am Telefon hat NEIN gesagt. Das Gespräch wurde auch aufgezeichnet. Ich habe o2 Protect Complete Flex nie installiert oder der gleichen.

Und jetzt soll ich heute am 30.03.2015 für den 01.04.2015 - 30.04.2015 den Monatlichen Betrag von 4,99 bezahlen.

Ich bitte sie dieses Missverständnis zu begleichen.

Mit freundlichen Grüßen

Benutzerebene 7
Hallo my3891118lr,

es geht um deinen DSL-Vertrag, oder?

Die Deaktivierung der Option habe ich in Auftrag gegeben.

Die Kosten betreffend habe ich ebenfalls eine Reklamation aufgenommen.

Meine Kollegen werden den Sachverhalt prüfen und dir Feedback geben.

Gruß

Antje

Hallo,

diese Woche hatte ich genau das gleiche komische Gespräch mit einem O2-Mitarbeiter und habe EXTRA gesagt, dass ich nichts abschließen möchte und nur Informationen per E-Mail bekommen möchte! Und jetzt? Heute habe ich die gleiche SMS wie alle Anderen bekommen: "Schön, dass Sie sich für O2 Protect Complete entschieden haben..."! In meinen Online-Daten kann ich O2 Protect Complete selber nicht deaktivieren! Nachdem ich da alle diese Kommentare gelesen habe, bin ich einfach schockiert... Ich bin ein O2-Kunde schon seit vielen Jahren und war eigentlich mit dem Service immer zufrieden! Ich möchte, dass dieses Paket - O2 PROTECT COMPLETE - SOFORT DEAKTIVIERT WIRD!

Ich erwarte, dass keinerlei Kosten von o2 bezüglich "O2 Protect Complete" auf mich zukommen werden!!!

Ich hatte letztes Jahr beim Abschließen eines neuen Vertrages auch andere schlechte Erfahrungen mit O2 gemacht... Momentan überlege ich mir wirklich, ob ich mich kündigen soll...

Benutzerebene 7
Hallo NaTaLka,

für den Ablauf kann ich mich nur entschuldigen. Die Protect-Complete-Option habe ich direkt für dich deaktiviert.

Gruß,

Carina

Hallo o2,

mir ist dasselbe passiert wie Briddi.Ein Mitarbeiter hat mir das O2 Protect Complete angepriesen und mir zugesichert eine "kostenlose" Information per mail zu schicken.Jetzt habe ich das Paket aber anscheinend schon bestellt.

Bitte macht das so schnell als möglich rückgängig!

Vielen Dank im Vorraus!

Miri

schön wenn der Kundenservice dann doch funktioniert

Benutzerebene 7
Hi Miriamsee,

zu morgen wird das Pack für dich deaktiviert.

Gruß,

Marc

Mir ist genau dasselbe passiert wie so vielen hier. Bei einem Werbegespräch mit einer Ihrer Mitarbeiterin hat sie mir angeboten mir kostenfrei und unverbindlich eine Email zu einem Angebot zum Antivirenschutz von O2 zu zu senden. Ich habe eingewilligt, nach mehrmaligem Nachfragen, dass ich keinen Vertrag damit eingehe und nichts bezahlen muss, außer ich lade den Schutz auch herunter. Dies hat mir Ihre mehrmals Mitarbeiterin bestätigt, also dass es sich um reine Informationen handelt, die ich wahlweise ignorieren kann und dann nichts passiert. Daraufhin habe ich anstatt von Informationen eine Auftragsbestätigung per Mail bekommen. Ich habe allerdings nichts in Auftrag gegeben. Ihr Mitarbeiterin hat mir versichert, dass nichts passiert und mir nichts berechnet wird wenn ich den Schutz nicht herunterlade!!! Das habe ich nicht getan und trotzdem wird es mir über meiner aktuellen Rechnung abgebucht.

Nach kurzer Recherche habe ich über diesen Thread herausgefunden, dass es viele o2-Kunden gibt, denen daraufhin einfach Geld mit Ihrer monatlichen Rechnung abgewiesen wurde ohne jemals willentlich den Vertrag eingegangen zu sein. Es scheint also bei Ihnen System zu haben den Kunden vorsätzlich zu belügen, was mich als Kunde sehr enttäuscht.

Ich bitte darum dies wieder rückgängig zu machen! Ebenso erwarte ich, dass anfallende Kosten/ bereits angefallene Kosten rückerstattet werden! Vielen Dank.

Benutzerebene 6
Hey chechisteffi,

wir haben das Pack zur Deaktivierung eingetragen.

Lieben Gruß,

Chantal

Vielen Dank! Wird auch der bereits in Rechnung gestellte und bereits bezahlte Betrag rückerstattet?

Viele Grüße

Benutzerebene 7
Hallo chechisteffi,

diesbezüglich haben wir eine Reklamation aufgenommen.

Die Fachabteilung wird den Fall noch einmal prüfen.

Gruß

Antje

Hallo,

auch ich habe diese Option die ich nicht nutze und noch nie genutzt habe da ich AVAST Premier bezahle.

Können Sie bitte diese Option für mich auch deaktivieren lassen da ich sie nicht nutze und noch nie genutzte habe?

In der Software Option unter "Meine Produkte gibt es nur die Möglichkeit bei "Ändern" zu erweitern und zuzubuchen aber nicht zu beenden?

Danke schön

Gruß Robert

Benutzerebene 7
Hallo Robert,

ich habe das Pack o2 Protect PC Premium zur Deaktivierung eingetragen.

Beste Grüße

Michael

Guten Tag,

nachdem ich seit langer Zeit (5 Monate) meine Rechnung und Einzelverbindungsnachweise mal wieder durchgesehen habe, viel mir auf, dass ich seit Januar einen Festbetrag von 3,99 € pro Monat extra bezahle. Bei dem Namen O2 Protect Complete erinnerte ich mich dunkel an ein Telefonat mit einer O2-Mitarbeiterin Anfang des Jahres und dass diese mir Infomaterial zuschicken wollte. Ich checkte also auch meine Mails und SMSen und wurde fündig. Dann habe ich mich durchs Netz gegoogelt und bin unter anderem auf dieses Forum gestoßen und siehe da, es betrifft nicht nur mich.

Die O2-Mitarbeiterin informierte mich über diesen Service, fragte mich, ob ich weitere Informationen zugesand haben möchte und ich fragte mehrmals, ob dies mit Zusatzkosten verbunden bzw. das reine Zusenden kostenlos sei, was sie mir auch mehrmals versicherte. Da diese Gespräche "zu Übungs- und Schulungszwecken" ja immer aufgezeichnet werden, ist der Nachvollzug meines Telefonats sicher möglich, oder? Ich habe nichts persönlich aktiviert, keine Geräte angemeldet und den Service seit Beginn nicht genutzt, weil ich ja auch nichts davon wusste.

In jedem Fall ärgere ich mich über diese Handlungsweise von O2 und habe einen schalen Beigeschmack, wenn ich nun über O2 spreche.

Ich bitte Sie, diese Zubuchung rückgängig zu machen und bereits angefallene Kosten zurückzuerstatten.

Ich danke Ihnen bereits im Voraus für Ihre Arbeit!

Mit freundlichen Grüßen

N. Schröder

Benutzerebene 7
Hi enoula,

ich habe das Pack zu morgen für dich deaktiviert.

Die Kosten für die Zeit werde ich dir allerdings nicht erstatten können. Beachte bitte dass du in der Pflicht stehst deine Rechnungen monatlich zu überprüfen, um uns unter anderem direkt zu kontaktieren, falls Unklarheiten enstehen. Ist diese Pack Buchung also durch ein Missverständnis zu Stande gekommen, hättest du dies sofort reklamieren müssen.

Beachte bitte auch, dass eine Überprüfung des geführten Gespräches schon aus Gründen des Datenschutzes nicht möglich ist.

Gruß,

Marc

Mir ist das gleiche passiert. Ich habe der nervenden Mitarbeiterin auch ständig dazwischen gesprochen um immer wieder sicher zu gehen dass es sich bei der Mail erstmal nur um eine Info hält. Nach einem Anruf bei O2 wurde mir mitgeteilt, dass es sich um eine Masche hält. Da frage ich mich ernsthaft, wieso man diese Lügen und diese Geschäftsgebaren bei O2 toleriert?? Das würde ich hier gerne mal erfahren. Das ist schlichtweg Betrug!!! 1. ich fordere hiermit mein Geld zurück. Gekündigt ist es bereits durch mein Telefonat. 2. ich möchte keine dubiosen Anrufe mehr seitens O2 bekommen. 3. hiermit kündige ich fristgerecht meinen Mobilvertrag. Nun seid ihr einen Kunden der 15 Jahre treu war los.

Mfg

Vorab das Internet ist kein rechtsfreier Raum. Du stellst hier eine Straftat in den Raum - dabei machst du dich gegebenenfalls selbst strafbar.

1. Warum hast du beim telefonat nicht das Geld zurückgefordert? Hier übers Forum wird das nicht, reklamiere schriftlich

2. Stelle in mein-o2 die Datennutzung ein. Das können dir die Mitarbeiter an der Hotline oder im Chat auch einrichten

3. Kündigungen sind schriftlich einzureichen. Hier im Forum geht das nicht.

Gruß

Hallo....Kann mir jemand sagen was das heißt. .......CSC PACK NC ROAMVD  24 M 5GB