Gelöst

Mein o2 / iOS app



Kompletten Beitrag anzeigen
Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

119 Antworten

Benutzerebene 3
Warum ist das richtig unglücklich gelöst? Was ist so schlimm daran, sich einmal mit der anderen Nummer einzuloggen?

Benutzerebene 7
Inwiefern wäre das von Vorteil, wenn man sich auf einem Smartphone die Verbrauchsübersichten von zwei Verträgen ansehen kann?

Für dieses Vorhaben könnte man die PC-Seite nutzen.

Nun, der 2. Vertrag ist ein blue xs den mein Sohn nutzt. Ich will damit immer prüfen ob er sich im Rahmen bewegt oder über das Ziel schießt. Sein Handy will ich nicht kontrollieren, daher per App, wo ich die verbrauchen Einheiten sehen kann. Bei mir wäre nur der Datenverbrauch interessant... Naja egal, muss ich mich halt auf den Datenzähler vom S3 orientieren
Benutzerebene 7
Hallo ilurme,

 

falls dein Sohn auch ein Handy hat, wo das App Mein o2 auch benutzbar ist, dann hab ich eine andere Lösung parat. Wie wäre es damit, dass du das App Mein o2 auf das Handy von deinem Sohn installierst und dort die Login-Daten von dem Vertrag deines Sohnes einbaust? Dann kannst du ab und zu mal dort nachsehen und weißt, was Sasche ist, wenn du nicht immer in deinem App die Login-Daten wechseln willst.

 

Gruß, Sonic28

Benutzerebene 3
Ich glaube, ich verstehe die Problematik nicht so ganz. Selbst wenn man den Vertrag des Kindes im Auge behalten möchte, so kontrolliert man doch nicht jeden Tag das Nutzungsverhalten. Das würde ich zumindest etwas befremdlich finden.

 

Wenn man nun vielleicht einmal die Woche sehen möchte, ob das Kind mit den Inklusivleistungen auskommt, so kann man sich doch da kurz mit der anderen Nummer einloggen. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, den Verbrauch über die Website einzusehen.

 

Ich selbst habe auch mehrere Verträge bei o2 unter einer Kundennummer und kann da in Bezug auf die App keine großen Einschränkungen feststellen.

 

Benutzerebene 1
Hi,
hat jmd die iOS 3.4 Version und kann uns einen Download link geben?

Vielen dank!
http://www.mediafire.com/?b1uo22mbeylpd5f

 

Hoffe das hilft...

Kommt Web to SMS in die Apps zurück?

 

Edit: Screenshot entfernt, bitte anonymisiere deine persönlichen Daten

Bei der Umstellung vom Communication Center vielen mir zwe. Punkte auf,

 

Zunächst soll Web to SMS wohl nicht mehr am PC nutzbar sein.

 

Dafür soll es aber in die Apps zurück gebracht werden, weiß jemand dazu mehr?

 

Edit: interessanterweise kann man in der letzten App Version, die Web2SMS noch unterstützt hat den Dienst nun auch nicht mehr nutzen, entweder Dienst nicht verfügbar oder erst aktivieren (3.Screenshot), was mir jedoch nicht angeboten wird.

 

Gestern konnte ich den Web2SMS Dienst aus der App Version 3.4 noch nutzen, heute habe ich es noch nicht probiert.

Aber in letzter Zeit habe ich immer wieder die Meldung bekommen "Dienst nicht verfügbar", aber beim 2. Versuch hat es immer geklappt. Die SMS Nachrichten sind auch angekommen ☺

Benutzerebene 2
Nachdem o2 nun auch für die Nutzer der alten "meino2" APP bei den Web2SMS "den Stecker" gezogen hat, würde mich schon interessieren, wie es jetzt weitergehen soll.

 

Der Hinweis auf http://www.o2online.de/mein-o2/mail/sms-info lässt ja hoffen, dass die Web2SMS mit einem zukünftigen App-Update wieder zurückkommt. Aber ist diese Info auch aktuell?

 

Die Auskunft, die ich soeben von der Kundenhotline erhalten habe, war auch super: "Die meinO2 App hatte nie ein Feature zum Versenden von SMS. Dies gab es nur von unautorisierten Drittanbieter-Apps, die nun nicht mehr funktionieren. Alle aktuellen o2 Tarife beeinhalten eine SMS-Flat, so dass WebSMS nicht mehr notwendig sind" - genau so möchte man als langjähriger Bestandskunde behandelt werden...

 

 

 

 Aber ist diese Info auch aktuell? 

 

 

Warum sollte das nicht aktuell sein? Die Umstellung der Emailpostfächer läuft ja aktuell.

Tatsächlich kommt man noch in die Web2SMS Funktion in der Android Version 3.4 auch wenn man manchmal mehrere Abläufe braucht.

Ich hoffe einfach mal, dass die Info so stimmt und das App Update für iOS und Android nicht zu lange nach der Postfach Umstellung auf sich warten lässt.
Ja! Das ist so ärgerlich!o2 macht das ohne Vorankündigung und beruft sich dann darauf, dass SMS über Communication Center kostenlos sei. Nun da bleibt nur Provider Wechsel, die meisten anderen lassen SMS über Web zu!

Was ist jetzt dein Problem?

 

Man kann über die Mein o2 App wieder Web2SMS versenden. Zumindest bei Android ist das wieder so, ob es für den Apfel schon geht, weiß ich nicht, kommt aber wieder.

Version 4.0 für iOS hat einen großen Bug.

 

Will man eine Adresse aus dem Telefonbuch auswählen erscheint nur ein leerer Bildschirm.

 

Zugriff aufs Telefonbuch des iPhones ist gewährt.

 

Auch ein Löschen der App und eine Neuinstallation brachte nichts.

Und auf dem 5s stürzt die App direkt ab, wenn man die Netzkarte oder Netzstatus aufrufen will :-(

Kann das einer der Mods mal an die richtige Stelle senden?

Habe heute "Mein o2" - App upgedatet (--> Version 4.0 vom 11.12.2013)

- iPhone 5 mit iOS 7.0.4

 

und wollte die neue Feature "Netzabdeckung" ausprobieren

 

Gehe:

1) --> Hauptmenü

2) --> Netzabdeckung

3) --> [Hier tippen für Live Check (Abfrage des .....)]

4) --> Kommt Frage "Darf "Mein o2" Ihren aktuellen Ort verwenden?

 

Mache nichts, warte 10 Sekunden ab, dann passiert Crash.

 

(Siehe auch crashreport.txt im Anhang)

 

 

 

 

Hallo O2,

 

zunächst ein kompliment für die Integration der Funktion "Netzabdeckung" in die App. Ist eigentlich eine gute Sache. Leider kann ich bestätigen, dass es mit iOS7.0.4 zum Absturz kommt sobald man in diesem Menu versucht aktiv zu werden. Hier wäre noch etwas Nachbesserungsbedarf erforderlich.

 

Gruß

Bei mir (iPhone 5, ios 7) passiert das gleiche: bei Aktivwerden im Menüpunkt "Netzabdeckung" crasht die App. Schade. Ich hoffe darauf, dass der Fehler beim nächsten Update behoben wird.

Ansonsten: feine Sache, die App.
Benutzerebene 1
Hallo zusammen,

 

das geschilderte Problem des Absturzes bei Aufrufen der Netzabdeckung ist weitergegeben und wird von der Technik geprüft. Ich hoffe, dafür finden wir schnell eine Lösung.

 

Lieben Gruß

Ilona

 Ich hoffe, dafür finden wir schnell eine Lösung. 

 

Ich hätte da eine. http://www.digicamclub.de/images/smilies/run.gif

flotzi schrieb:
Version 4.0 für iOS hat einen großen Bug.

 

Will man eine Adresse aus dem Telefonbuch auswählen erscheint nur ein leerer Bildschirm.

 

Zugriff aufs Telefonbuch des iPhones ist gewährt.

 

Auch ein Löschen der App und eine Neuinstallation brachte nichts.

Das dachte ich auch, aber die Telefonummern werden einfach nicht angezeigt - man kann sie aber wählen auf den "leeren" Bildschirm und in dem Moment sieht man die Nummer auch ganz kurz.

Die SMS wird auch versendet ☺

 

Ein weiteres Indiz für mich, dass die App nie richtig getestet wurde.

Schon ein Armutszeungis für die QA Abteilung bei o2.

 

iOS 7.0.4 und iPhone 4

Hallo,

Web2SMS über das Webinterface ist ja nicht mehr möglich. Mein Vertrag beinhaltet 50 WebSMS, diese sollen lt. Aussage auf der entsprechenden o2 Seite nur noch mit der App "Mein o2" zu versenden sein.

Dies gelingt jedoch nicht, da die Meldung kommt:

>> Hinweis Dieser Dienst steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.<<

 

Seit Tagen!!

Wird hier leise weinend eine mir im Vertrag zugesicherte Funktion vorenthalten?

 

Gruß peha

Steht das wirklich im Vertrag?