Frage

iPhone 4 via Hermes - Paket da, aber ohne iPhone


Hallo,

 

heute habe ich einen Zettel von Hermes erhalten, dass meine Sendung beim Nachbarn abgegeben wurde. Was mich schon etwas stutzig machte, weil auf dem Zettel 8.00 Uhr stand & ich um die Uhrzeit zu Hause war.

 

Als ich dann um 19.00 das Paket bei meinem Nachbarn abgeholt habe, hab ich mich schon über das Gewicht gewundert & dass das Paket an der Seite eingeknickt war. Als das Paket dann offen war, hat mich der Schlag getroffen - Paket leer!

 

Ich habe jetzt bei o2 angerufen & das Ganze reklamiert, aber ich möchte hier einmal offen den "Dienstleister" Hermes kritisieren. Es kann doch nicht sein, dass ein Wertgegenstand einfach bei einer Drittperson (Nachbar) abgegeben wird. Ich hätte das Paket gar nicht erst angenommen, aber der Nachbar weiß ja nicht was drin ist.

 

Und mal ehrlich: Die Hermes Fahrer sind immer öfter irgendwelche Leute die in ihren Privatautos die Pakete ausliefern & wenn die sich ein Gerät für ca. 600 € einstecken - ist doch "irgendwie" nachvollziehbar, oder?!

 

Man (o2) sollte jedoch aus diesen Gründen eher/bitte nicht mit diesem Unternehmen zusammen arbeiten - auch wenn Hermes billiger ist.

 

Bin gespannt, wie das alles noch ausgeht, aber wenn man sich eine Woche auf das Gerät freut, dann ein leeres Paket bekommt & der Ausgang noch offen ist, macht das Frust.

 

By the way: Darf Hermes diese Sendungen (o2 my Handy...) überhaupt beim Nachbarn abgeben? Wie sieht es mit dem Versandrisiko aus?

 

Danke

Julian


Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

332 Antworten

Das ist ja echt ätzend. Bei mir war es so: Meine Frau traf den Boten an der Haustüre und fragte, ob das Paket für Müller ist. Der Bote bejahte und rückte das Paket raus. Toll, hätte ja auch ein Fremder sein können.

 

In deinem Fall würde ich nicht ausschließen einen Rechtsbeistand zu bemühen, hoffentlich hast du eine Rechtschutzversicherung. Ohne deinem Nachbarn jetzt zu nahe treten zu wollen, er kommt, ebenso wie der Bote, als Langfinger in Frage. Hattest du einen Zeugen, als du dein Paket geöffnet hast? Das hilft ungemein.

 

Echt zum kotzen sowas...

Also als ich das Paket aufgemacht habe, war ich alleine. Aber meiner Nachbarin war das geringe Gewicht (nur Papier im Pakt) schon aufgefallen. Denke mal das wird schon ausreichen. Darüber hinaus gilt o2 denke ich mal auch als gewerblicher Händler - sprich, das Versandrisiko geht nicht auf den Käufer über.

 

Aber Dein Fall zeigt genau das gleiche: Hermes ist einfach kein Lieferdienst für wichtige / teure Gegenstände.

 

Ich hoffe jetzt einfach mal auf eine zügige Lösung & das man vllt. sogar den "Langfinger" erwischt....

 

Die o2-Hotline war aber bisher eine Hilfe & sehr nett - nichts desto trotz ein Lob in dieser "schweren Stunde".

Ich vertraue Hermes auch nicht so recht, meins wird auch damit verschickt obwohl DHL steht -.-´

Dann drücke ich dir mal die Daumen! Bin mal gespannt wie das ausgeht und hoffe, du lässt es uns wissen.

Benutzerebene 1
Autsch, dass hört sich wirklich nicht gut an, und zeigt mal wieder deutlich, dass Dinge, welche nicht vorkommen dürfen, doch leider vorkommen.....

Mögliche Verdächtige gibt es ja reichlich, da das Paket durch sehr viele Hände gegangen ist....aber gibt es nicht auch soetwas wie eine Transportversicherung? Ähnlich dem Unterschied zwischen Päckchen und Paket bei der Post?

Drück dir jedenfalls die Daumen, dass du es ohne viel Stress bewältigt bekommst, und bin sehr gespannt, zu hören wie die Sache ausgegangen ist.

Also zu Hermes, hab ich auch noch eine nette Geschichte die mich letzte und diese Woche auf Trab gehalten hat: Hatte mir Winterreifen bestellt über ebay, so alles wunderbar, am Freitag kam der Hermes Bote ( und ich dachte das iPhone kommt, was aber ne Stunde später brav mit DHL kam) drückt mir 2 Reifen in die Hand, so auf Nachfrage das ein Winterreifensatz aus 4!!! Reifen besteht, wusste er keine Antwort, so Hermes angerufen wo die anderen sind! tja das zog sich bis Dienstag hin, und Sie wurden dann geliefert. War aber nicht daheim. Was macht der gute Mann ?? er legt die 2 Reifen eiskalt vor die Tür!!! Also Hermes ist der größte Drecksladen, und ich werde mir auch in Zukunft nur noch Sachen bestellen und gerne Aufpreis für DHL bezahlen !!!  Und das bei dir das iphone fehlt, das glaub ich dir gerne, es gibt nix was es nicht gibt ! 

Oh Leute ihr macht mir Hoffnung. Mein iPhone komtm au per Herpes xD ähm Hermes. WIe ich grad eben gesehen habe.

 

Aber dem Threadersteller drücke ich mal die Daumen das alles Klappt.

Bei Hermes ist es immer am Besten wenn man direkt vor der Hauseingangstür sitzt, so dass der Fahrer gar keine Möglichkeit bekommt Mist zu bauen. Hatte auch bereits zweimal Sachen einfach vor der Tür stehen (zum Glück Wohnungstür).

Will ja hier keinem Angst machen, aber mein Paket war auch leer und kam per Hermes. Fand es schon merkwürdig das der Typ nichtmal meinen Personalausweiß sehen wollte.  Hab auch gleich bei der Hotline angerufen und die wollen sich heute nochmal melden.

 

@zoidberg: Wohin ging denn die Lieferung. Also ich bin aus 12277 Berlin. Nicht das es sogar der gleiche Lieferant war.

War dein Paket auch so leicht?

 

Was wiegt ein iPhone 4 in OVP? Ich stelle mir dann ne Küchenwaage neben die Tür...

Das kuriose dabei war auf dem Paket stand 0,46kg. Habe nachgewogen. Es waren nur 203 g

Danke für deine Information! Ich werde dann zu 100% ne Waage neben die Tür stellen, bist ja leider nicht der Erste dem das passiert ist.

Ich komme auch aus Berlin (Norden) und habe gestern mein Iphone erhalten. Mein Hermes-Bote kennt mich schon ( 😀 ) und hat mich, bevor ich unterschrieb, gebeten in das Paket zu schauen, ob das Handy drin ist, weil momentan so viele verschwinden... scheint also ein internes Hermes-Problem grad zu sein 😠

Benutzerebene 1
neunie schrieb:
Ich komme auch aus Berlin (Norden) und habe gestern mein Iphone erhalten. Mein Hermes-Bote kennt mich schon ( 😀 ) und hat mich, bevor ich unterschrieb, gebeten in das Paket zu schauen, ob das Handy drin ist, weil momentan so viele verschwinden... scheint also ein internes Hermes-Problem grad zu sein 😠

Autsch....also das ist echt heftig.......

Ja also Hermes ist echt ein $!&%$ Verein. Mit meinem iPhone hat zwar diesmal alles geklappt, aber bei einem vorherigen Paket wollte der Bote es bei nem Nachbarn abgeben ohne bei mir geklingelt zu haben., Hatte ihn aber im Hausflur zufällig getroffen:

 

Mustermann*, ist das Paket zufällig für mich?

- Ja Herr Mustermann, wie stellen sie sich dass denn vor das sein Paket bei ihnen ankommt wenn ihr Name nicht an der Klingel steht? 

Natürlich steht er da!

... runtergegangen (war eh aufm Weg) ums dem Zusteller zu zeigen

 

Da!

- Ja aber hier steht doch Musterfrau*/Mustermann und nicht Max Mustermann!

 

-.-

 

* Name durch die Redaktion geändert.

Ich habe heute mehrfach mit der o2 Hotline telefoniert & das "Hermes Problem" ist heute allen in einer internen Rundmail mitgeteilt worden.

Nichts desto trotz muss ich jetzt warten, bis mein leeres Paket wieder bei o2 angekommen ist & kann dann ein neues bestellen - ich schätze mal bis ich es erhalte werden so 2 Wochen vergehen.

 

Mein iPhone wurde nach Wiesbaden gesendet. Das Tracking können sich Interessierte gerne mal anschauen - alles völlig unauffällig https://sisyr.hlg.de/wps/portal/SISY/TRACKING?TrackID=95302144340485&PLZ=65203

 

Für alle die noch ihr iPhone erwarten

 

  • Wenn abends in der Sendungsverfolgung steht: "Die Sendung ist an der zuständigen Hermes Zweigstelle eingetroffen." - wartet am nächsten morgen vor/an eurer Haustür!
So blöd das vielleicht ist, aber sorgt dafür das der Bote es nicht ablegen oder einem Nachbar geben kann. Bei mir hat der Hermes-Bote scheinbar gezielt gar nicht erst geklingelt, denn ich wusste ja was drin sein sollte & das das Paket dafür viel zu leicht ist - mein Nachbar nicht!
  • Wenn das Paket an der Seite auch nur leicht eingedrückt ist, einen kleinen Riss hat oder eindeutig zu leicht ist: Verweigert die Annahme!
Es ist zwar schade, dass sehnlichst erwartete Paket nicht anzunehmen, aber glaubt mir - der Ärger & die Mühen wenn das iPhone fehlt, sind es nicht wert.
  • Wenn es nicht im Paket war, kurz die Hotline informieren, von allen Unterlagen eine Kopie machen, vom Karton und Inhalt Bilder & dann schnell via Retouren-Schein wieder zurück an o2! 
(Bilder sind wichtig, denn bei Hermes stehen die Chancen gut, dass wenn nix mehr im Karton zu klauen ist, vielleicht der Karton verschwindet....)Danke an alle die mir die Daumen drücken, dass es schnell ein gutes Ende findet!Und an alle die noch ihr Paket erwarten - meines sah so aus http://cl.ly/3846a168132ada518318
@zoidberg:

 

Danke für die Informationen, ich werde auf jeden Fall richtig aufpassen - zum Glück arbeite ich von zu Hause aus und sehe die Eingangstür vom Büro aus.

 

Ich denke mit deiner Information hilfst du vielen die vielleicht noch betrogen werden könnten!

Guten Abend Leute,

 

habe auch am Montag mein IPhone bestellt, und leider habe auch ich heute ein "leeres" IPhone paket bekommen -.-

 

Es ist meine neue O2o Karte verpackt, mein Vertrag, Werbung und Lieferschein. Aber mein IPhone fehlt.

 

Was kann ich tun -.-???

 

Bitte helft mir!

 

Danke im vorraus.

Ist es per Hermes oder DHL gekommen?

Hermes -.- Was sonst, obwohl da Stand das es per DHL kommen wird -.-

Ich finde diese Ganze Aktion von o2 + Hermes überhaupt nicht in Ordnung, wenn ich lese wievielen Leuten das so passiert,

bin ich echt ziemlich enttäuscht.

 

SikiCem schrieb:
Ich finde diese Ganze Aktion von o2 + Hermes überhaupt nicht in Ordnung, wenn ich lese wievielen Leuten das so passiert,

bin ich echt ziemlich enttäuscht.

 

Wie soll denn O2 im vornherein wissen, dass bei Hermes die Packerl geleert werden? Das hätte bei DHL oder jedem anderen Paketdienst genauso passieren können und kommt leider auch immer wieder vor.

 

Jetzt, wo das Problem bekannt ist, wird O2 sicherlich reagieren, aber hellseherische Fähigkeiten hat wohl keiner, so konnte auch niemand die jetzt auftretende Situation vorhersehen. Bei den Kunden, deren iPhone schon unterwegs ist, ist es schon zu spät, noch zu reagieren. Nur bei neuen Bestellungen kann man auf einen anderen Dienstleister zurückgreifen.

Ich sage nicht das Sie hellsehen sollen, oder etwas in der Art, wenn Sie den Kunden aber schreiben das sie per DHL liefern dann sollten Sie das auch tun, und nicht auf nen anderen Lieferanten umsteigen, denn hätte ich gelesen das o2 doch durch Hermes liefern will, hätte ich mich lieber für Vodafone entschieden, denn ich habe bisher nur schlechte Erfahrung mit o2 + Hermes gemacht.

 

Das ist doch verständlich oder etwa nicht?

 

SikiCem schrieb:
Ich sage nicht das Sie hellsehen sollen, oder etwas in der Art, wenn Sie den Kunden aber schreiben das sie per DHL liefern dann sollten Sie das auch tun, und nicht auf nen anderen Lieferanten umsteigen, denn hätte ich gelesen das o2 doch durch Hermes liefern will, hätte ich mich lieber für Vodafone entschieden, denn ich habe bisher nur schlechte Erfahrung mit o2 + Hermes gemacht.

 

Das ist doch verständlich oder etwa nicht?

 

Nur zum Teil, weil man zum keinen Anspruch darauf hat, dass etwas mit Unternehmen XYZ geliefert wird, wenn man nicht explizit die Versandart wählen kann (und Versandkosten werden ja nur pauschal in Rechnung gestellt) und zum anderen o2 evtl. erst sehr kurzfristig auf Hermes umgestiegen ist - die Gründe können ja viele sein, z. B. allein betriebswirtschaftliche, weil Hermes das bessere Angebot gemacht hat, flexibler war o. ä.

 



Es zeigt sich m. M. n. hier im Forum ganz extrem die "typisch deutsche" Mecker-Mentalität. Man will alles, aber billig und am besten gleich noch vorgestern.  Wenn o2 für das iPhone mehr verlangen würde oder die Tarife teurer gemacht, dafür aber mit UPS verschickt hätte, hätten sich mindestens eben so viele Leute beschwert.

 

Klar ist es ärgerlich, dass einiges schief geht, aber die Mitarbeiter freuen sich sicherlich auch nicht darüber und machen das auch nicht, um euch zu ärgern.

Du hast schon recht, aber meine eigentliche Frage bleibt ja immernoch offen,

 

was kann ich jetzt tun um trotzdem an mein IPhone zu kommen.

 

 

Oder kann das vielleicht sein das, das Iphone seperat geliefert wird, bloß zu einem späteren Zeitpunkt.

Mich ärgerts ja am meisten das ich überhaupt nichts von o2 mitbekomme, und nach etlichen Wartezeiten an der Hotline die Nase voll habe von ewigem rumtelefonieren.

 

 

 

War dein Karton eingedrückt/eingerissen? Dann ist es vermutlich geklaut worden - sofort den Kundenservice anrufen und Problem schildern.

 

Es kann aber auch durchaus sein, dass Sim-Karte und iPhone in getrennten (jeweils gleich großen) Kartons mit Hermes kommen.