Versprochene Tablet

  • 26 Februar 2019
  • 1 Antwort
  • 71 Aufrufe

Hallo, hiermit möchte ich meinen Frust mal als langjähriger Kunde loswerden.
Ich habe vor kurzen meinen Vertrag nach einer Kündigung verlängert und mir wurde in diesem Zuge ein Huawei Media t5 Tab angeboten. Dieser habe ich dann auch bestellt. Heute wurde mir gesagt, daß das Tablett schon vergriffen sei und ich würde mit einer Gutschrift von 75 Euro abgespeist. Das Tablet hat aber einen Wert von knapp 200 Euro. Es ist eine Frechheit, wie O2 mit seinen Kunden umgeht. Denn auch ein mündlicher Vertrag ist gültig. So wie das gelaufen ist, werde ich wohl nicht wieder einen Vertrag mit denen abschließen. Ich bin bereits seit knapp 20 Jahren Kunde.
Echt traurig.

1 Antwort

Benutzerebene 7
Hallo MauriceAbraham,

tut mir leid, dass es nicht geklappt hat.
Der Vorrat war begrenzt, der Mitarbeiter konnte aber die Verfügbarkeit des Tablets nicht prüfen.
Da es sich um eine kostenfreie Zugabe handelt, können wir dir nur die Guthabenbuchung als Entschuldigung anbieten.

Auch eine Alternative wäre natürlich auch der Widerruf; Dieser steht dir weiterhin zur Verfügung.

Viele Grüße,
Kurt

Deine Antwort