Gelöst

Huawei Handy


Hallo
Ich habe mir vor knapp über 2 Wochen ein Huawei Handy auf Raten {mate 20 lite} gekauft,zusammen mit meiner Vertragsverlängerung
Nun bin ich sehr verunsichert, nachdem es diesen Streit mit Huawei gibt ect.
Es wird geraten, neu gekaufte Handys zurück zu geben bzw. Vom Kaufvertrag zurück zu treten
Leider habe ich schon diverses Zubehör gekauft und mir enstehen so verluste.
Nun meine Frage, bzw. Mögliche Einigung bevor ich es zurück schicken.
Ist eine Preis Minderung möglich die sich für mich lohnt?
Danke
icon

Lösung von o2_Jelena 25 Mai 2019, 11:35

Hey @Rooshill79,

eine Preisminderung bieten wir soweit nicht an, da das Gerät weiterhin so funktioniert wie bisher. Alle Google-Dienste und -Apps funktionieren weiterhin und es können Anwendungen aus dem Play Store herunterladen und aktualisiert werden. Darüber hinaus wird Huawei in der Lage sein weiterhin Android-Sicherheitsupdates bereitzustellen. Jedoch ist offen, ob und inwieweit Geräte die bis zum 16.Mai 2019 öffentlich zugänglich waren ein Android-OS-Update erhalten werden. Ob du das Gerät behalten oder zur Sicherheit widerrufen möchtest (wenn du noch in der Frist bist), ist natürlich deine Entscheidung 🙂

Viele Grüße, Jelena
Zur Antwort springen

2 Antworten

Benutzerebene 3
Ich glaube kaum das O2 dir da entgegen kommt, das müßten sie ja dann bei tausenden Kunden machen. Und im Moment gäbe es auch noch gar keinen Grund dafür. Trump hat Huawei ja schon wieder eine Einigung in Aussicht gestellt.
Hey @Rooshill79,

eine Preisminderung bieten wir soweit nicht an, da das Gerät weiterhin so funktioniert wie bisher. Alle Google-Dienste und -Apps funktionieren weiterhin und es können Anwendungen aus dem Play Store herunterladen und aktualisiert werden. Darüber hinaus wird Huawei in der Lage sein weiterhin Android-Sicherheitsupdates bereitzustellen. Jedoch ist offen, ob und inwieweit Geräte die bis zum 16.Mai 2019 öffentlich zugänglich waren ein Android-OS-Update erhalten werden. Ob du das Gerät behalten oder zur Sicherheit widerrufen möchtest (wenn du noch in der Frist bist), ist natürlich deine Entscheidung 🙂

Viele Grüße, Jelena

Deine Antwort