Frage

Hat das Mate 10 Pro ein O2 Branding, oder sonstige Einschränkungen?


Hallo,

mich würde einmal interessieren, ob das Huawei Mate 10 Pro ein O2 Branding besitzt?

1. Ist es für alle SIM Kartenfrei?

2. Besitzt es irgend eine Sim oder Netzsperre?

3. Hat es irgendwelche nicht zu deinstallierender O2 Programem installiert, oder ist sonst wie verändert oder angepasst?

4. Wie sieht es mit Firmware Updates aus? Ist man da auf 02 angewiesen, bis O2 irgendwann diese neue Firmware freigibt und ausrollt oder kommt sie zeitnah, wie bei einem DBT Geräte.

5. Oder handelt es sich vielleicht sogar um ein vollkommen freies DBT gerät, wie man es sonst im feinen Handel kaufen würde.

Vielen Dank für eine Antwort, die eine mögliche Kaufentscheidung leichter machen würde.

Gruß


4 Antworten

Benutzerebene 7
Ja, o2 verkauft generell nur noch freie Openmarket-Geräte - ohne Betreiberbranding. Man ist also bei den Updates nur auf den Hardwarehersteller angewiesen. Einschränkungen, o2 Apps und SIM-Locks gibt es nicht.

zu 5. : mit den CSC-Code "DBT" bezeichnet einzig Samsung seine Smartphones, bei Huawei gibt es hingegen Smartphones für den westeuropäischen Markt welches du bei o2 erhältst.

Viele Grüße ☺

Tom 

@Tom,

vielen Dank für diese hilfreiche und freundliche Antwort.

Ich fasse es vorsichtshalber zusammen:

Kein O2 Branding.

Keine O" Software auf dem Mate 10 pro installiert.

Kein SIM Lock, kein Netlock.

Absolut freies Gerät - so als würde man es im freien Handel kaufen.

Huawei Firmware Updates kommen direkt von Huawei, ohne Umwege und ohne Anpassungen von O2 - also ohne Zeitverzögerung durch O".

Ist das alles so richtig verstanden?

Nochmals Vielen Dank

Gruß

Benutzerebene 7
Genau ☺, es kann halt einzig sein dass du die Single-Sim Variante des Mate 10 Pro bekommst, die Vorbestellen des Smartphones haben (so weit ich weiß) die Dual-Sim Variante von o2 erhalten -  aber ich weiß jetzt nicht, welche Variante o2 aktuell ausliefert. 

@Tom

Vielen Dank.

Kauf wird erfolgen.

Deine Antwort