Frage

O2 Free Unlimited - O2 TV Heimnetzwerk festlegen


Hallo,

ich will mir einen O2 Free Unlimited Tarif zulegen und über einen WLAN Router ein WLAN-Netzwerk in einem Ferienhaus aufbauen.

Kann ich (wenn ich dieses WLAN als Heimnetzwerk festlege) O2 TV M nutzen oder muss es, weil ich mich über einen O2 Mobiltarif einwähle trotzdem O2 TV L sein? 

Im Voraus danke für Eure Unterstützung!

Gruß 

KKKD


7 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Versteh ich das richtig, dass du dir über den o2 Free unlimited einen eigenen Hotspot errichten willst, damit dann andere Geräte das als festen Wlan Punkt anwählen?

 

Ich glaube nicht, dass das so mit dem O2TV M funktionieren wird.

Vielleicht, wenn du einen Tarif mit dem Homespot machen würdest. Dann sollte es gehen…

 

Danke für deine Antwort!

Versteh ich das richtig, dass du dir über den o2 Free unlimited einen eigenen Hotspot errichten willst, damit dann andere Geräte das als festen Wlan Punkt anwählen?

Ja, genau so.

Ich glaube nicht, dass das so mit dem O2TV M funktionieren wird.

Ich habe verstanden, dass man ein Heim-WLAN-Netz definieren muss. Es war in den Erläuterungen zum O2 TV Tarif keine Rede davon, dass es unbedingt an einem DSL- oder Kabel-Anschluss realisiert werden muss. Insofern habe ich weiterhin die Hoffnung, das es klappen könnte. Aber danke für deine Meinung.

Vielleicht, wenn du einen Tarif mit dem Homespot machen würdest. Dann sollte es gehen…

Streng genommen ist das auch ein Mobilfunktarif. Warum sollte es also damit funktionieren und mit dem Unlimited Tarif nicht? Macht für mich technisch keinen Unterschied. Läuft beides über LTE, oder?

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Aber der Homespot hat eine Heimatadresse. Er geht zwar über LTE, ist aber kein Mobilfunktarif. Eher so eine Art "DSL wo kein DSL möglich".

Das ist der entscheidende Unterschied.

 

Von Waipu.tv (dem Anbieter des Dienstes) selbst, habe ich erst eine Ablehnung erhalten:

Dadurch das wir allerdings mit bestimmten DSL Anbietern zusammenarbeiten und diese an unserem Netz angeschlossen sein müssen wird unser System erkennen das es sich hier um ein Anbieter handelt welcher nicht mit uns zusammen Arbeitet (Logischerweise da Mobilfunk Anbieter).

Um dies realisieren zu können, müssen Sie wohl unsre Mobil Option hinzubuchen damit die Meldung des DSL Anbieters bei Ihnen im Ferienhaus nicht auftritt, egal ob Sie mit einem Router Verbunden sind oder direkt mit dem Mobilfunk Netz.

 

Das war mir etwas zu unverständlich und zu viel Meinung, daher habe ich nochmals nachgehakt und dann folgende Antwort erhalten:

Welche Datentarif bei Ihrem Mobilfunkanbieter Sie verwenden spielt dabei keine Rolle. Sie sollten darauf achten, dass Sie genügend Datenvolumen buchen. Für den mobilen Empfang von waipu.tv auf dem Smartphone werden bei Filmen in SD-Qualität ca. 675 MB und bei HD Filmen ca. 3 GB pro Stunde verbraucht. Am TV kann der Verbrauch höher ausfallen.  

Wenn wir Sie richtig verstanden haben, möchten Sie den Datentarif dann mit einem mobilen Router nutzen. Hierfür ist keine zusätzliche Mobil-Option notwendig, da der mobile Router als WLAN agiert und als "Heimnetz" erkannt wird. 

 

Klingt so, als funktioniere der TV-Tarif immer dann, wenn man in einem “als Heimnetzwerk festgelegten” WLAN-Netzwerk unterwegs ist, egal, ob dieses WLAN-Netzwerk über einen Mobilfunktarif oder einen DSL-Anschluss auf das Internet zugreift.

Leider habe ich hier zwei widersprüchliche Antworten erhalten und bin nun verunsichert.

Kann mir jemand für den O2 TV M Tarif bestätigen, dass die Nutzung auch über ein WLAN-Netzwerk möglich ist, welches über einen O2-Mobilfunktarif mit dem Internet verbunden ist?

Danke!

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Ok, da bin ich leider raus, weil ich den L hab...

Ok, da bin ich leider raus, weil ich den L hab...

Trotzdem Danke für die Mühe!

Gibt es sonst niemanden hier in der Community, der einen O2 TV M Tarif mit einem Mobilfunktarif (Z.B. My Home LTE) verknüpft hat?

Deine Antwort