Teilnahmebedingungen o2 Community Adventsgewinnspiel

  • 2 Dezember 2020
  • 0 Antworten
  • 624 Aufrufe

1. Die Gewinnspielaktion

Das „o2 Community Adventsgewinnspiel“ wird veranstaltet von der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Georg-Brauchle-Ring 50, 80992 München (im Weiteren "Veranstalter" oder "Telefónica"). Das Gewinnspiel besteht aus 3 Gewinnspielstufen, an denen unabhängig voneinander teilgenommen werden kann. Teilnehmer, die an allen drei Gewinnspielstufen teilnehmen, sichern sich für die dritte Gewinnspielstufe eine doppelte Gewinnchance.

 

Gewinnspielstufe 1

Teilnehmer können vom 02.12.2020, 13:00:00 Uhr bis 06.12.2020, 23:59:59 Uhr an der 1. Gewinnspielstufe teilnehmen. Die Teilnehmer nehmen teil, indem sie in den Kommentaren unter dem entsprechenden Communitybeitrag die Frage beantworten, welche tollen, neuen Erfahrungen sie in Zeiten der Kontaktbeschränkungen gemacht haben.
Preis: 6 Monate lang o2 TV M kostenlos

 

Gewinnspielstufe 2

Teilnehmer können vom 07.12.2020, 13:00:00 Uhr bis 11.12.2020, 23:59:59 Uhr an der 2. Gewinnspielstufe teilnehmen. Die Teilnehmer nehmen teil, indem sie in den Kommentaren unter dem entsprechenden Communitybeitrag die Frage beantworten was ihr persönliches Highlight rund um Mobilfunk in den letzten 25 Jahren war.
Preis: 6 Monate o2 TV M kostenlos
 

Gewinnspielstufe 3

Teilnehmer können vom 12.12.2020, 13:00:00 Uhr bis 17.12.2020, 23:59:59 Uhr an der 3. Gewinnspielstufe teilnehmen. Die Teilnehmer nehmen teil, indem sie in den Kommentaren unter dem entsprechenden Communitybeitrag die Frage richtig beantworten, ab welchem Datum die o2 5G Tarife für Privatkunden buchbar waren. 

Preis: 1x Google Pixel 4a mit 5G

 

Die Teilnehmer stimmen den Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels sowie den Nutzungsbedingungen der o2 Community mit der Einreichung ihrer Beiträge zu. Unter allen richtigen Beiträgen wählt der Veranstalter nach freiem Ermessen die Gewinner aus.

 

2. Teilnahmeberechtigte

An der Mitmachaktion teilnehmen können alle Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben und die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Mitarbeiter des Veranstalters und anderer Unternehmen, die mit der Durchführung der Mitmachaktion betraut sind sowie deren Angehörige, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Voraussetzung der Teilnahme ist es, dass sämtliche Angaben, die ein Teilnehmer im Rahmen der Gewinnspielaktion macht, der Wahrheit entsprechen. Dies gilt insbesondere in Bezug auf die Personenangaben.
 

3. Gewinn

Unter allen Teilnehmern an den jeweiligen Gewinnspielstufen werden die folgenden Preise verlost:
1. Gewinnspielstufe: 6 Monate lang o2 TV M kostenlos

2. Gewinnspielstufe: 6 Monate lang o2 TV M kostenlos

3. Gewinnspielstufe: 1x Google Pixel 4a mit 5G
 

Teilnehmer, die an allen drei Gewinnspielstufen teilnehmen, sichern sich für die dritte Gewinnspielstufe eine doppelte Gewinnchance: Die Namen der Teilnehmer, die an allen Gewinnspielstufen (1-3) teilnehmen, werden in den Lostopf der 3. Gewinnspielstufe doppelt hinzugenommen.
 

4. Benachrichtigung

Die Gewinner werden nach Beendigung der einzelnen Gewinnspielstufen in der o2 Community per privater Nachricht kontaktiert und um Rückmeldung der für die Zusendung des Gewinns notwendigen personenbezogenen Daten an die in der Benachrichtigung genannte E-Mail-Adresse gebeten. Der Teilnehmer muss sich innerhalb von 24 Stunden nach Eingang der Benachrichtigung beim Veranstalter unter der in der privaten Nachricht genannten E-Mail-Adresse melden. Bleibt eine Rückmeldung innerhalb von 24 Stunden aus, wählt der Veranstalter einen neuen Gewinner aus.

 

5. Rechte

Jeder Teilnehmer garantiert, dass die von ihm hochgeladenen Beiträge (Kommentare, Bilder, Gedichte) weder Rechte Dritte verletzen noch gegen geltendes Recht verstoßen. Dazu gehört, dass der Teilnehmer zur Abbildung aller in dem jeweils enthaltenen Beitrag enthaltenen Gegenstände, Gebäude und Personen berechtigt bist, insbesondere hinsichtlich etwaiger Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte, Markenrechte, Designrechte und/oder Namensrechte aller abgebildeten, genannten oder in sonstiger Weise in die Inhalte einbezogener Dritter. Sollten Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte durch einen Beitrag oder Teile hiervon geltend machen, so stellt der Teilnehmer Veranstalter von allen Ansprüchen dieser Dritten frei und zwar einschließlich der angemessenen Kosten der Rechtsverteidigung. 

 

Sofern in Beiträgen eine andere Person als der Teilnehmer erkennbar ist, garantiert der Teilnehmer, dass diese Person damit einverstanden ist, dass der Beitrag im Internet veröffentlicht wird, d.h. öffentlich zugänglich gemacht wird. Sind in einem Beitrag mehrere Personen erkennbar, gilt das für jede einzelne der erkennbaren Personen. Sollten Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte bzw. ihrer Persönlichkeitsrechte wegen eines Beitrags geltend machen, so stellt der Teilnehmer Veranstalter von allen Ansprüchen dieser Dritten frei und zwar einschließlich der angemessenen Kosten der Rechtsverteidigung.

 

Verwendung für Berichterstattung

Ferner räumt der Teilnehmer dem Veranstalter mit dem Hochladen seiner Kommentare nicht-exklusiv das Recht ein, in bearbeiteter Form und unter Nennung des Namens und/oder Benutzernamens des Teilnehmers, örtlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkt auf alle bekannten und unbekannten Nutzungsarten beliebig häufig in allen Medien zur Berichterstattung über die Mitmachaktion zu verwenden, insbesondere in folgenden Kanälen:

  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube
  • o2online.de

 

6. Ausschluss

Der Veranstalter kann Teilnehmer von der Gewinnspielaktion ausschließen, die den Teilnahmevorgang manipulieren bzw. eine Manipulation versuchen und/oder gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen und/ oder sonst in unfairer und/oder unlauterer Weise versuchen die Aktion oder die Abwicklung der Aktion zu beeinflussen, insbesondere durch Störung der eingesetzten Software oder durch eine Bedrohung bzw. Belästigung von Mitarbeitern des Veranstalters oder anderer Teilnehmer.
 

7. Datenschutz

Das Datenschutzmerkblatt informiert dich über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel und die dir nach den Datenschutzgesetzen zustehenden Rechte.
 

8. Support/Kontakt

Fragen oder Anmerkungen zur Gewinnspielaktion können an den Community Support innerhalb der Kommentare des entsprechenden Community-Beitrags gerichtet wenden.
 

9. Haftung

Der Veranstalter haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden durch Veranstalter oder dessen Erfüllungsgehilfen vorsätzlich, grob fahrlässig oder durch Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten (solche, deren Erfüllung den Vertrag prägen und auf die der Teilnehmer vertrauen darf) verursacht werden. Die Haftung für fahrlässig verursachte Schäden ist der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden.

Nicht erfasst von diesem Haftungsausschluss bzw. der Haftungsbeschränkung sind Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
Der Veranstalter haftet nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners sowie die sich hieraus für die Durchführung und Abwicklung der Gewinnspielaktion ergebenden Folgen.
 

10. Vorbehalt

Der Veranstalter behält sich vor, die Gewinnspielaktion zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden, wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen oder aus sonstigen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion nicht (mehr) gewährleistet werden kann.
 

11. Rechtswahl

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Diese Rechtswahl gilt für Verbraucher nur insoweit, als ihnen hierdurch nicht der Schutz entzogen wird, der ihnen durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem sie ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, gewährt werden.

 

12. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

 


Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.