Tutorial

Tutorial: SD-Karte erfolgreich formatieren

Tutorial: SD-Karte erfolgreich formatieren
Benutzerebene 7

Hallo zusammen,

im letzten Beitrag hatten wir schon das Thema, wie man aus Gründen der Datensicherheit eine Micro SD-Speicherkarte erfolgreich verschlüsseln kann. Viele beachten leider nicht den Hinweis, dass man eine SD-Karte nur auf dem Handy wieder entschlüsseln kann, mit dem man die Karte auch verschlüsselt hat. Darunter fällt auch das Neuaufsetzen des Smartphones. Vor dem Zurücksetzen muss nämlich die SD-Karte zunächst entschlüsselt werden.

Da aber viele Anwender diese Regel nicht beachten, kann die Speicherkarte beim Einsetzen in einem neuen Handy nicht gelesen werden und das neue Telefon verweigert eine Datenansicht. Übrig bleibt dann nur noch die vermeintliche SD-Karte zu formatieren. Dieser Schritt hat aber zur Folge, dass sämtliche Daten unwiderruflich gelöscht werden. Man sollte sich also genau überlegen, ob man wirklich formatieren muss und wie es sich in Zukunft verhindern lässt.

Da mich viele Anwender fragten, hier nun mein Tutorial mit zwei einfachen Schritten, wie man eine SD-Karte formatieren kann.

 


3 Antworten

Benutzerebene 7

Hm. Kann man so eine Speicherkarte unter Android eigentlich auch partitionieren? Eine Partition für Privates, eine für Dienstliches…

Hmmmm. :thinking:

Benutzerebene 7

Puh, ein Glück, dass ich meine SD-Karte mit vielen Bildern aus Paris nicht verschlüsselt hatte …

Wie ich mich kenne, hätte ich dann auch wieder nicht dran gedacht, es im gleichen Gerät zu entschlüsseln und wäre sofort in Panik ausgebrochen.

 

Aber jetzt weiß ich’ es ja, Danke dafür @SeppelPower :bouquet:

Benutzerebene 7

Eine Partitionierung ist mir bisher nicht bekannt. Wäre aber interessant.

Deine Antwort