Gelöst

Corona-Warn-App auf einem Huawei HMS Smartphone

  • 26 Oktober 2020
  • 7 Antworten
  • 401 Aufrufe

Benutzerebene 5

Hey liebe Community,

 

die Infektionszahlen mit dem Covid-19 Virus schießen in die Höhe. Jeder ist dafür verantworlich, sich selber und auch seine Mitmenschen zu schützen. Die Corona-Warn-App der Bundesregierung soll dabei behilflich sein.

Leider ist es mir immer noch nicht gelungen, die Corona-Warn-App auf einem Huawei Smartphone ohne Google Mobile Services (bei mir: P40) zum vernünftigen Laufen zu bringen. 

Wie sind da so eure Erfahrungen oder habt ihr eventuell Tipps für mich?

 

Liebe Grüße und bleibt gesund! :mask:

icon

Lösung von EuroHandys 2 November 2020, 22:30

Hallo @o2_Dennis,

auf meinem Huawei P40 funktioniert es nicht, ich habe es auch nach dem neusten Softwareupdate, das ich heute erst bekommen habe (Version EMUI 10.1.0.182) probiert. Die Datei von APKPure runtergeladen und ich erhalte immer noch Fehlermeldungen, dass die Risiko-Ermittlung nicht funktionieren kann. 

Schade, bis eine Lösung gefunden wird nutze ich die Corona-Warn App dann auf dem Google Pixel 4 aus eurem Testgeräte-Bereich :wink::sweat_smile:

LG und stay healthy!

Zur Antwort springen

7 Antworten

Benutzerebene 7

Bislang wird nur die Google API unterstützt, tut mir leid.

Benutzerebene 7

Hallo @EuroHandys,

hast du bereits eine Lösung gefunden?

Wenn ich mich richtig erinnere, dann gab es dazu ein Update. Die Problematik war wohl gewesen, dass die App, sofern man sie installiert bekommen hat, wohl nicht funktionstätig war, da sie vom System immer in der Ruhemodus gesetzt wurde. Es müsste aber doch möglich sein, @Droggelbecher korrigiere mich gerne, die APK-Datei herunterzuladen und auf dem Huawei zu installieren. Das zuvor angesprochene Update des Gerätes, soll dafür sorgen, dass die App anschließend nicht permanent inaktiv geschickt wird.

VG
Dennis

Benutzerebene 5

Hallo @o2_Dennis,

auf meinem Huawei P40 funktioniert es nicht, ich habe es auch nach dem neusten Softwareupdate, das ich heute erst bekommen habe (Version EMUI 10.1.0.182) probiert. Die Datei von APKPure runtergeladen und ich erhalte immer noch Fehlermeldungen, dass die Risiko-Ermittlung nicht funktionieren kann. 

Schade, bis eine Lösung gefunden wird nutze ich die Corona-Warn App dann auf dem Google Pixel 4 aus eurem Testgeräte-Bereich :wink::sweat_smile:

LG und stay healthy!

Benutzerebene 7

Hi @EuroHandys ,

 

ein guter Workaround :wink::hugging:

 

Ich wünsche ein angenehmes Wochenende!

 

Viele Grüße,
Kurt

Benutzerebene 7
Abzeichen

Ist das nicht ein Google Dienst? Hat Google nicht seine Dienste für Huawei gesperrt?

 

Benutzerebene 7

Es ist soweit, es gibt jetzt einen Fork (Abspaltung des Open Source Projektes) der Corona-Warn-App, die ihr eigenes Exposure Tracking mitbringt und somit ohne Google-Dienste o.ä. auskommt: https://f-droid.org/packages/de.corona.tracing/ Ich empfehle F-Droid zu installieren und es damit zu aktualisieren, da wird einerseits die Sicherheit durch Open Source geprüft und andererseits Updates ermöglicht.

Benutzerebene 5

Es ist soweit, es gibt jetzt einen Fork (Abspaltung des Open Source Projektes) der Corona-Warn-App, die ihr eigenes Exposure Tracking mitbringt und somit ohne Google-Dienste o.ä. auskommt: https://f-droid.org/packages/de.corona.tracing/ Ich empfehle F-Droid zu installieren und es damit zu aktualisieren, da wird einerseits die Sicherheit durch Open Source geprüft und andererseits Updates ermöglicht.

Scheint auf den ersten Blick zu funktionieren, ich werde es mal testen, aber vielen Dank! :)

Deine Antwort