LMSMDK

Sneak Corner: Atomic Blonde

Blog-Eintrag wurde erstellt von LMSMDK Experte in 07.08.2017

Hallo zusammen,

 

jeden Montag ist es in meiner Heimatstadt soweit und die Sneak Preview steht auf dem Programmplan von vielen Kinos. Manchmal lässt diese spezielle Kinovorstellung die Herzen höher schlagen, manchmal aber auch die Augenlider schwer werden. Selten kommt es sogar vor dass Menschen, vor lauter Frust über den Film, den Kinosaal verlassen.

 

Darüber was für Filme kommen möchte ich euch gerne in der Sneak Corner informieren, vielleicht nicht immer Montags,  und auch nicht jede Woche, sondern eher Dienstags und unregelmäßig.

 

Was ist eine Sneak Preview?

 

In einer Sneak Preview wird meist wöchentlich ein Film vor Bundesstart gezeigt, also ein Film der noch nicht in den Kinos angelaufen ist. Es wird natürlich vorher nicht verraten welcher Film dies sein wird. Soll heißen: Überraschung

 

Dabei kommen in der Sneak natürlich nicht die großen Produktionen, sondern eher mal ein Film der vielleicht nicht in einem Mainstream-Kino kommt oder auch wenig bekannt ist. Das gilt sowohl für Regisseur als auch für die mitwirkenden Schauspieler. Letztlich entscheiden die Verleiher ob ein Film in der Sneak Preview gezeigt werden darf oder nicht.

 

Wann genau der Film tatsächlich im Kino startet spielt beider Sneak Preview meistens keine Rolle, denn der Film kann noch in der gleichen Woche, in zwei Wochen oder aber erst in vier Wochen in den Kinos anlaufen. Auch englische Originalversionen sind teilweise möglich.

 

Was kam diese Woche (07.08.2017):

 

Atomic Blonde

 

Berlin 1989, Kalter Krieg, Geheimagenten und der Mauerfall in greifbarer Nähe.
MI 6 Agentin Lorraine wird wegen dem Erhalt einer hochwichtigen Liste und zur Aufklärung eines Mordes nach Berlin geschickt.
Ihr einziger Kontaktmann David Percival, ebenfalls MI 6, sollte sie bereits erwarten. Doch schon beim Empfang in Berlin wird klar, dass vieles anders ist als sonst.
Ein Kampf beginnt, bei dem es auch um das Überleben geht.

 

Würde ich diesen Film empfehlen?

 

Der Film stand schon seit längerer Zeit auf meiner Watchlist und nun hatte ich die Möglichkeit den Film deutlich früher im Kino zu sehen.
Mein Résumé: Ich habe das Kino begeistert verlassen.
Nicht nur die Handlung mit diversen Kniffen, die Charaktere, die Schauspieler (James McAvoy und Charlize Theron) und die Action überzeugen, sondern auch der Soundtrack der Films (auch wenn ich mir mehrmals sagte "Muss das sein!").
Mein Tipp: Auf jeden Fall ansehen.
 

Wann kommt der Film in die Kinos?

 

Der Film startet am 24. August 2017 in den deutschen Kinos.

 

Trailer:

 

Hier könnt ihr euch abschließend den Trailer zum Film ansehen:

 

 

 Jeder hat einen anderen Filmgeschmack. Dem einen Freud ist des anderen Leid und umgekehrt.

Viel Spaß im Kino.

Ergebnisse