o2_Jessica

EU-Regulierung: Datensnack nutzbar?

Blog-Eintrag wurde erstellt von o2_Jessica Moderator in 12.06.2017

Hallo liebe Community,

 

bezüglich der neuen EU-Regulierung finden wir überall viele Fragen rundum die unterschiedlichen Dienste, welche dann im Ausland zu Inlandkonditionen nutzbar sind.

 

Eine Frage die sehr häufig auch bei uns gestellt wurde ist die, ob denn auch die Datensnacks im Ausland nutzbar sind.

 

Hierzu habe ich hier folgende Infos zu den Diensten:

 

Eckdaten für regulierten EU-Roaming-Tarif

  • ankommende Gespräche im EU-Ausland kostenfrei
  • Leistungen des inländischen Tarifs (Gespräche, SMS, Daten) ohne Aufpreis auch im EU-Ausland nutzbar, z. B.
    • in nationaler Option/Pack inkludierte Inklusiv-Einheiten(Gesprächsminuten, SMS, Daten)
    • gebuchte (nationale) Datensnacks und Surf Upgrades
  • nach Verbrauch gelten gleiche Preise pro Minute/pro SMS/pro MB wie im Inland
  • für Nutzung im EU-Ausland gilt eine Fair Use Policy
  • EU-Roaming-Tarif enthält nur Länder aus Weltzone 1 (EU)
    • Schweiz nicht in Weltzone 1, da kein EU-Land

 

Ersichtlich hieraus ist also auch, dass gebuchte Datensnack-Volumen ebenso im Ausland gelten.

 

Update 12.09.2017: Das Youbiläumsgeschenk mit 15 GB Datenvolumen kann ebenfalls im EU- Ausland genutzt werden.

 

Alle weiteren Infos findet ihr hier:

Die neue EU Roaming Verordnung 

 

Bei Fragen rund um dieses Thema nutzt bitte die einzelnen Bereiche im Forum um eure Fragen zu platzieren:

Hilfe-Forum 

 

Liebe Grüße,

eure o2 Community Moderatoren

Ergebnisse