Gelöst

Wie lange dauern Handyreparaturen? (Garantie)


Hallo,

ich habe im Februar ein über O2 My Handy erworbenes Sony Ericsson Vivaz pro in einem O2-Shop zur (Garantie-)Reparatur abgegeben. Es handelt sich definitiv um einen Garantiefall, denn SE gewährt 2 Jahre Garantie auf das Handy und so lange habe ich es noch nicht. Außerdem wurde der Defekt (ständige Aussetzer/Wackelkontakt im Hörer) nicht von mir verschuldet.

Der O2-Shop hat das Handy angenommen und eingeschickt, ich vermute mal, zu Arvato. Man sagte mir, dass ich das Handy voraussichtlich in 1-2 Wochen zurückbekomme. Wenn es repariert ist, soll ich per SMS benachrichtigt werden.

Nun sind schon über 2 Wochen ins Land gegangen, aber eine Nachricht habe ich nicht bekommen. Der Shop ist telefonisch sehr schwer erreichbar, stattdessen läuft immer eine Bandansage "wir können ihren Anruf derzeit leider nicht entgegennehmen"

Deswegen frage ich mal hier in die Runde: wie lange dauern Handyreparaturen bei O2 üblicherweise? Soll ich mal direkt bei Arvato nachhaken oder ist der Shop mein Ansprechpartner?

Grüßle

Der Mikrogigant

icon

Lösung von o2_Henning 13 March 2012, 17:21

In den meisten Fällen dauert eine Reparatur mit Hin- und Rückversand keine 3 Wochen.



 



Dein Handy ist btw. gerade auf dem Weg zum Shop. Schätze es wird morgen oder übermorgen dort eintreffen.



Zur Antwort springen

Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

17 Antworten

Benutzerebene 4
In den meisten Fällen dauert eine Reparatur mit Hin- und Rückversand keine 3 Wochen.

 

Dein Handy ist btw. gerade auf dem Weg zum Shop. Schätze es wird morgen oder übermorgen dort eintreffen.

Benutzerebene 2
Das dauert Lange

Blackberry am 3.Januar 2012 eingeschickt und bis heute noch nicht bekommen.Man kann mit Arvato keinen Kontakt aufnehmen auser hier beim Kundendienst.Angeblich soll es ja diese Woche kommen ???

😠

o2_Henning schrieb:
Dein Handy ist btw. gerade auf dem Weg zum Shop. Schätze es wird morgen oder übermorgen dort eintreffen.

Danke. Die Info war korrekt, vorhin kam die SMS mit der Benachrichtigung, dass mein Handy im Shop zur Abholung bereitliegt. Morgen werde ich es abholen. Wenn Arvato jetzt noch einen guten Job gemacht hat, ist alles prima ☺️

 

Grüßle

 

Der Mikrogigant

Benutzerebene 7
Abzeichen +1
yalu schrieb:
Das dauert Lange

Blackberry am 3.Januar 2012 eingeschickt und bis heute noch nicht bekommen.Man kann mit Arvato keinen Kontakt aufnehmen auser hier beim Kundendienst.Angeblich soll es ja diese Woche kommen ???

😠

Das ist wirklich verdammt lange! Ich drück dir die Daumen, dass sie Wort halten!

Benutzerebene 2
Hallo

Das Daumendrücken hat nicht geholfen,hatte bei Arvato anrufen können,(Telefon Nummer stand auf der Rechnung)und es wurde mir versprochen das diese Woche das Gerät geschickt wird(Geld haben sie schon 10 Tage)

Es ist nichts gekommen.Ob ich wegen einem Handy einen Anwalt einschalten soll ???

Ich weis nicht was ich von O2 halten soll ??????

Es dauerte schon vom 3.1.2012 bis 26.1.2012 bis ich ein Kostenvoranschlag bekam der im Februar eintraf.

3 Monate für einen Reparaturversuch ,

😖

In meinem Fall hat Arvato einen guten Job gemacht. Der reklamierte Fehler wurde behoben und ich habe das Handy auch ansonsten in einwandfreiem Zustand zurückerhalten.

 

Allerdings sind 2 Wochen deutlich länger als bei meiner letzten Handyreparatur Anfang des Jahres (ebenfalls Garantie). Damals war das Handy (Samsung) bei einem anderen Reparaturservice, der hat nur 4 Tage für die Reparatur gebraucht. Das Fehlerbild war ähnlich: ein Defekt an der Kopfhörerbuchse.

 

Grüßle

 

Der Mikrogigant

Benutzerebene 7
Abzeichen +1
yalu schrieb:
Hallo

Das Daumendrücken hat nicht geholfen,hatte bei Arvato anrufen können,(Telefon Nummer stand auf der

Das ist wirklich kein Zustand! Vielleicht kann dir ein Moderator den aktuellen Stand mitteilen. Henning hat weiter oben ja auch helfen können. Schreib ihn doch mal an. Ach so: Er ist kommende Woche nicht da! Such dir einfach jemanden raus, der online ist. Auf der ersten Seite ganz unten findest du alle eingeloggten Mitglieder!

mein Handy sony ericcson war softwarfehler defekt,ich habe mein handy am 06.10.2012 bei o2 shop europa passage in hamburg . balimdamm 40, diese 2 jahre garantie war bis 08.07.2012 ,der handler hat mir gesagt, das wir alles in garantie, ich war in september da, und habe ihn gefragt warumm so lange dauert er antwortet: vielleicht kriegst du eine neues handy, ich habe selber angerufen bei handywerkstatt in cottbus, sie haben mir gesagt, das handy wurde schon repariert aber wir haben keine kaufbelegt, und ich sollte faxen, habe noch mal angerufen sie sagten das war zu spät es ist nicht mehr in garantie jetzt soll ich 60 euro bezahlen, ich bin sofort zu diese o2 shop, der mann hat angerufen, und er sagte, o2 shop wir die kosten ubernehmen. und gehe heute dahin und mein handy abzuholen und kriege eine rechnung von 60 euro und er sagte sie haben touschscreen getauscht, und sie haben mir nicht gefragt ob ich das wollte, was kann in diesen fall machen... was soll ich jetzt machen, bitte hilfen sie mir..

 

Hab letzte woche mein nokia x7 wegen wackelkontakt an der usb buchse eingeschickt.
Handy ist grad mal 8 monate alt...
Als erstes wurde mir gewalt und fremdeinwirkung unterstellt... dabei ist genau der fehler ein nokia leiden und meist totalschaden...
Jetzt wart ich nur noch auf diese nachicht...mein anwalt wartet genau darauf,bei ihm wars die selbe aussage....
Nur drn prozess hat er bereits mehrfach geeonnen
Hab bei o2 defekes handy eingeschickt. ein nokia x7... usb buchse wackelkontakt.
schon bei der meldung wurde gesagt dass ich wahrscheinlich einige gewald einwirkung.
im internet kann man nachlesen dass das bei nokia oft de fall ist.
natürlich hat der kundenservice beim. einschicken von handy sofort gesagt es ist selbstverschuldet.
jetzt steh ich ohne handy mit vertrag da.. wie wird mir bleiben ein neues handy zu kaufen.
o2 service vergiss es nie wieder o2. die sollten mal im internet nachlesen welche schäden häufig bei welchen handys komm, einfach pauschalabtun ist nicht.

leute geh zu vodafone gehts zur mobil d1 aber nie zu o2....
der telefonservice ist prima, aber der rest der reinste müll vielen dank o2
du hast einen kunden für immer Verloren
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
o2 repariert die handys nicht selbst!

Das macht ein externer Dienstleister, der auch für andere Netzbetreiber arbeitet.

Das was dir hier passiert ist wäre bei den anderen Anbietern also nicht anders abgelaufen.

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Lass ihn doch glauben, dass es bei den anderen besser ist  😉

Beim ersten Problem beim roten V empfiehlt er dann o2 wieder 😆  

stefanniehaus schrieb:
o2 repariert die handys nicht selbst!

Das macht ein externer Dienstleister, der auch für andere Netzbetreiber arbeitet.

Das was dir hier passiert ist wäre bei den anderen Anbietern also nicht anders abgelaufen.

Nach meiner Erfahrung dauern Reparaturen deutlich weniger lang, wenn man das Handy nicht beim Netzbetreiber oder einem seiner Dienstleister reparieren lässt. Mein im Einzelhandel gekauftes Samsung-Handy war nach nur 4 Tagen repariert, während eine vergleichbare Reparatur (defekte Kopfhörerbuchse) meines bei O2 gekauften Sony-Handys über 2 Wochen dauerte. Immerhin wurde aber die Reparatur zu meiner Zufriedenheit ausgeführt.

 

@Großmeister: man bekommt bei keinem Netzbetreiber ein Problem mit Handy-Reparaturen, wenn man sein Handy gar nicht beim Netzbetreiber kauft, sondern im Einzelhandel. Das gilt selbstverständlich auch für Vodafone.

 

Grüßle

 

Der Mikrogigant

Hallo,

Ich habe am 02.09.2013 mei HTC One X wegen eines Displaydefektes zum nächsten o2 Shop gebracht und die haben es dann eingeschickt. Der nette Mann vom o2 Shop sagte mir, das die Repertaur 2. Wochen dauern würde. Naja jetzt sind es schon fast 3. Wochen und bis jetzt hab ich weder eine Nachricht bekommen oder irgendwer von denen hat sich gemeldet, dass mein Handy wieder da ist !

 

Meine Frage ist jetzt, wie das so lange dauern kann, immerhin wurde mir gesagt das es 2. Wochen dauern wird ?! 😖

Mir ging es noch viel schlimmer: ein bei O2 gekauftes und nach nur 14 Monaten defektes iPhone wurde gar nicht erst zur Reparatur angenommen. Begründung: nach 6 Monaten bin ich in der Beweispflicht, dass der Schaden bereits ab Kauf vorhanden war. Da ich das aber nicht beweisen konnte, lehne man die Übernahme der Gewährleistung ab. Diese Begründung ist zwar rein rechtlich korrekt, nichtsdestotrotz wurde das defekte iPhone im Apple Store anstandslos umgetauscht, und zwar kostenlos. Und das obwohl das iPhone nicht dort gekauft wurde und auch die 1-jährige Apple-Garantie bereits abgelaufen war.

 

Meine Konsequenz: ich werde nie wieder bei O2 ein Handy kaufen, sondern wenn möglich direkt beim Hersteller (im Falle eines iPhones also immer direkt bei Apple) oder im lokalen Einzelhandel. Ich möchte im Falle einer Reparatur den für die Reparatur Zuständigen direkt ansprechen können. O2 oder ein O2-Shop reparieren selbst keine Handys, also betrachte ich O2 auch nicht mehr als geeignete Bezugsquelle für ein Handy.

 

Vor einiger Zeit war ein in einem hiesigen Elektronik-Markt gekauftes Samsung-Smartphone defekt. Ich habe es dorthin gebracht, wo ich es gekauft habe, und nach drei Tagen bekam ich es repariert zurück. So und nicht anders muss das laufen.

 

Grüßle

 

Der Mikrogigant

So nach 4. Wochen hab ich mein handy jetzt wieder. Naja der Fehler wurde nicht behoben und das Handy spinnt genau so rum wie bevor ich es zur Reperatur gegeben habe !!! Mitlerweile bin ich echt stinksauer und einfach nur fassungslos wie man so inkompetent sein kann !! Man kann ja eigentlich erwarten das man nach einer Reperatur sein Handy HEILE und OHNE Fehler wieder zurückbekommt, aber das bekommt o2 ja anscheinend nicht geschissen !! Ich werde jetzt ein neues Handy einfordern, denn zur Reperatur schicke ich es nicht nochmal da es ja eh nichts bringt es reparieren zu lassen, wenn es danach eh immer noch kaputt ist !! 😠

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Wenn du noch Garantie hast (was du bis jetzt beansprucht hast ist ja die Gewährleistung) würde ich dir raten, das Gerät direkt beim Hersteller reparieren oder umtauschen zu lassen.