Frage

MyHandy permanent Ablehnung


Hi, und zwar war ich ne zeit lang(ca 3 Mon) in der finanzieller Kriese, ja mich hat sie auch endlich erreicht...
Sprich ich habe nen Rechtsanwalt-Brief bekommen hab aber dann auch pünktlich die Moneten bezahlt. Jez is alles prima, mein 2-t Vertrag läuft wieder, O2 hat keine Forderungen mir gegenüber ABER:
ich wollte nen LG ARENA ham als extra MyHandy Vertrag und es wird permanent abgelehnt...weiß jemand an was es liegt 🤔 hab sonst keine Schulden woanders)
Weil ohne das Handy brauch ich auch keine Comm-Verträge, da sinnlos.

Danke im voraus ☺️

Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

13 Antworten

Hi, und zwar war ich ne zeit lang(ca 3 Mon) in der finanzieller Kriese, ja mich hat sie auch endlich erreicht...
Sprich ich habe nen Rechtsanwalt-Brief bekommen hab aber dann auch pünktlich die Moneten bezahlt. Jez is alles prima, mein 2-t Vertrag läuft wieder, O2 hat keine Forderungen mir gegenüber ABER:
ich wollte nen LG ARENA ham als extra MyHandy Vertrag und es wird permanent abgelehnt...weiß jemand an was es liegt 🤔 hab sonst keine Schulden woanders)
Weil ohne das Handy brauch ich auch keine Comm-Verträge, da sinnlos.

Danke im voraus ☺️

Stichwort: SCHUFA.
Erledigte Forderungen werden nach 3 Jahre aus dem Datenbestand gelöscht.
Ist es denn nicht so wenn man überhaupt nicht zahlt das man einen Negativen Schufa eintrag bekommt? Weil bezahlt hat er ja.Oder liege ich da falsch?
Benutzerebene 7
Ein negativer Schufa-Eintrag entsteht bei einer Abgabe an ein Inkasso Unternehmen. Es ist jedoch auch denkbar, dass ein neuer Vertrag nach Zahlungsschwierigkeiten aus internen Kriterien abgelehnt wird. Eine Mahnung durch den Rechtsanwalt erfolgt nicht, wenn man sich bei Zahlungsverzug mit der Rechnungsabteilung in Verbindung setzt und z.B. eine Ratenzahlung vereinbart (und sich an diese dann hält).
o2 My Handy läuft nicht über die Schufa, kann aber aus int Kriterien abgelehnt werden
Ich danke für die vielen Antworten...

und wie kann ich dies so machen dass es nich abgelehnt wird? oder gibts da keine möglichkeit?
Mein O2 mann hats mir mal so erklärt...

Wenn die beim kunden, ob nun handy auf finanz. oder vertrag ... dem geld hinterher laufen müssen, dann wirst abgelehnt und kannst dir kein 2tes handy holen.
Mein O2 mann hats mir mal so erklärt...

Wenn die beim kunden, ob nun handy auf finanz. oder vertrag ... dem geld hinterher laufen müssen, dann wirst abgelehnt und kannst dir kein 2tes handy holen.

-----------------------------------------------------------------

Komisch, ich wurde auch abgelehnt, bin Vertragskunde und alle Rechnungen wurden pünktlich durch abbuchung bezahlt.
Ein negativer Schufa-Eintrag entsteht bei einer Abgabe an ein Inkasso Unternehmen.

.... das ist völliger Blödsinn. Es gibt auch Forderungen, die unberechtigt sind und trotzdem versucht wird, über ein Inkasso beizutreiben (Seiler & co. zum Beispiel). Sollte ein Brief von einem Inkasso kommen und keine Anerkennung des vermeindl. Schuldners erfolgen, ist ein Schufaeintrag keinesfalls berechtigt - die Forderung ist nichteinmal nachgewiesen. Der Eintrag erfolgt meißt erst nach Abschluß eines erfolgreichen Mahn- und Vollstreckungsverfahren.
Ein negativer Schufa-Eintrag entsteht bei einer Abgabe an ein Inkasso Unternehmen.

.... das ist völliger Blödsinn. Es gibt auch Forderungen, die unberechtigt sind und trotzdem versucht wird, über ein Inkasso beizutreiben (Seiler & co. zum Beispiel). Sollte ein Brief von einem Inkasso kommen und keine Anerkennung des vermeindl. Schuldners erfolgen, ist ein Schufaeintrag keinesfalls berechtigt - die Forderung ist nichteinmal nachgewiesen. Der Eintrag erfolgt meißt erst nach Abschluß eines erfolgreichen Mahn- und Vollstreckungsverfahren.

In diesen Fällen empfehle ich den direkten Kontakt zur Schufa Holding GmbH.
Unberechtigte Einträge können dort direkt gemeldet werden. Nach Prüfung erfolgt die sofortige Löschung.

Tipp: Ein Auszug der Schufa-Kartei gibt es bei den meisten Hausbanken kostenlos!

Tipp: Ein Auszug der Schufa-Kartei gibt es bei den meisten Hausbanken kostenlos!

Besserer Tipp: du kannst deine Schufa einmal jährlich gratis abfragen 😉 Aber wie oben schon gesagt: o2 verwendet keine Schufadaten sondern entweder ein anderes Scoring Unternehmen oder interne Daten. Kauf dir doch das Handy einfach so und handel dafür bessere Vertragskonditionen raus.
Benutzerebene 7

Es gibt auch Forderungen, die unberechtigt sind und trotzdem versucht wird, über ein Inkasso beizutreiben (Seiler & co. zum Beispiel). Sollte ein Brief von einem Inkasso kommen und keine Anerkennung des vermeindl. Schuldners erfolgen, ist ein Schufaeintrag keinesfalls berechtigt - die Forderung ist nichteinmal nachgewiesen. Der Eintrag erfolgt meißt erst nach Abschluß eines erfolgreichen Mahn- und Vollstreckungsverfahren.

---------------------------

Selbstverständlich gehe ich von berechtigten Forderungen aus. Es ging bei meinem Beitrag auch gar nicht darum ob berechtigt oder nicht, sondern um die Frage wann etwas eingetragen wird. Bevor eine Abgabe an ein Inkasso Unternehmen erfolgt, gab es bereits ein Mahnverfahren unsererseits. Wie das bei anderen Firmen gehandhabt wird, ist mir nicht bekannt und zudem irrelevant 😉
Ich empfehle eine Registrierung auf www.meineschufa.de Diese Registrierung kostet einmalig 18,50 und beinhaltet die unbefristete Onlineabfrage aller Schufadaten. Ich selbst habe mir diesen Zugang "gegönnt" und festgestellt, dass viele Daten der Schufa veraltet waren. Ein Klick und die Schufa prüft diese Daten und löscht sie (falls berechtigt).
gemeint war, dass in der Schufa ausschließlich gerichtlich nachgewiesene Forderungen (Mahn- und Vollstreckungsbescheide, Insolvenzen, Restschuldbefreiungen, Haftbefehle zur Erzwingung der Eidesstattl. Vers. und die Eidesstattl. Versicherung) als Negativmerkmal eingetragen sind. Wäre ja noch schöner, wenn sich jeder Hansel in der Schufa verewigen könnte, ohne jemals eine Forderung gerichtlich nachgewiesen zu haben. Insofern ist es schon entscheidend, ob eine Forderung berechtigt ist oder nicht.