Frage

Handy Verloren, wie melde mich mich als O2 Kunde an?

  • 12 December 2010
  • 4 Antworten
  • 1350 Aufrufe

Hallo!

ich habe mein Handy in der Ubahn verloren und habe es sogleich unter der 01791414 sperren lassen.

Ich würde mein Handy nun gerne orten. Aber wie kann ich mich als O2 Kunde registrieren?

Bei der Registrierung bekomme ich mein passwort über eine SMS. Nur ist das nicht gerade praktisch, wenn ich kein Handy mehr habe!

gibt es denn eine andere Möglichkeit?

 

Ich wäre sehr dankbar über eine Antwort!

lg Nika


Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

4 Antworten

Naja, gleich sperren lassen ist eigentlich eher sinnlos.

 

Besser wäre es gewesen, deine Handynummer direkt anzurufen und zu gucken, ob jemand rangeht.

 

Wenn ja, Glück gehabt.

Wenn nein, Pech gehabt. Wenn es geklingelt hat, einfach nochmal probieren, wenn nicht, dann war es wohl aus und dann hast du richtig Pech; dann will es wohl jemand für sich behalten (aber soll ja auch die Situation geben, dass nur der Akku leer ist und ein ehrlicher finder es lädt und guckt, ob er Infos im Handy findet um dich zu erreichen). Dann am besten die SIM sperren und sich nen neues Handy besorgen. Die Chance, das Handy dann jemals wieder zu sehen ist dann gleich Null.

 

Das Orten funktioniert auch nur wenn das Handy eingeschaltet ist und Netz hat (und ich glaube nicht gesperrt ist).

Hmmm, danke für die Antwort!

 

Ich habe mehrmals versucht anzurufen, erst hat es immer geklingelt und dann kam die mailbox.

Ich hatte es sogar mit einer BestechungsSMS versucht, und Finderlohn.

Aber Glück hatte ich nicht.

Verdammt.

Ich kann nur hoffen, dass es jemand abgegeben hat!

 

Schönen Abend noch

Benutzerebene 7
Hallo Nika85,

 

tut mir leid, dass du dein Handy verloren hast. Ich drück dir die Daumen, dass sich ein ehrlicher Finder bei uns meldet oder im Fundbüro abgibt. Sollte sich wegen deinem Handy jemand bei uns melden, informieren wir dich selbstverständlich.

 

Aus Datenschutzgründen wird das vorläufige Portalkennwort nur per SMS an die zu registrierende Handynummer gesandt. Eine andere Möglichkeit gibt es nicht.

 

Der Handyfinder kann nur genutzt werden, wenn das Gerät im deutschen o2 Netz eingeschaltet und die SIM-Karte nicht gesperrt ist.

 

Lieben Gruß

Vivian

Wichtig ist, dass der Verlust der Polizei angezeigt wird. Wenn es der Finder nicht abgibt, begeht er eine Fundunterschlagung und dies ist eine Straftat. Es geschieht immer wieder, dass bei Personen oder Secondhandladen Handys festgestellt werden, deren Herkunft die "Besitzer" nicht nachweisen können. Eine Überprüfung der IMEI führt nur dann zum rechtmäßigen Eigentümer, wenn das Handy, also die IMEI, in der Sachfahndung ausgeschrieben ist. 

Deshalb IMMER bei Verlust Anzeige wegen ggf. Diebstahl oder Fundunterschlagung machen und natürlich die IMEI mit zur Anzeigeerstattung bringen.