Gelöst

Widerruf Handyvertrag, was ist mit der Zugabe?


Hallo, ich habe heute meinen Handyvertrag widerrufen aufgrund eines Fehlers am Handy. Beziehungsweise wurde mir geraten den Vertrag zu widerrufen und nicht zu reklamieren da ich das Handy erst vor kurzem erhalten habe. Ich habe zu dem Handy eine Zuhabe erhalten, AKG Kopfhörer. Ich habe versäumt bei dem Telefonat zu fragen ob ich die dann auch zurück schicken muss? Wenn ich den Retourenstatus einsehe ist da nur das Handy gelistet, bei den Kopfhörern müsste ich eine neue Retoure anlegen. Kann mich bitte jemand aufklären? 😅 Danke. 

icon

Lösung von Sandroschubert 9 November 2019, 18:04

Hallo,

 

nach einem Widerruf müssen natürlich auch die Zugaben zurückgesandt werden.

Zur Antwort springen

5 Antworten

Hallo,

 

nach einem Widerruf müssen natürlich auch die Zugaben zurückgesandt werden.

Widerrufe ich so zeitgleich auch den Mobilfunkvertrag? Mir fällt grade ein dass der teurer wird, nur in Kombination mit dem Handy habe ich Rabatt bekommen. Muss ich den extra widerrufen? 

Benutzerebene 7

Der Mobilfunkvertrag ist ein eigener Vertrag. Den müsstest du ggfs. gesondert widerrufen.

Wenn du nur den Handykauf widerrufst, dann fällt ein evtl. auf den Mobilfunkvertrag gewährter Hardwarerabatt weg

Haben Sie da netterweise die richtige Email Adresse für mich? Damit die Email auch wirklich bei der richtigen Abteilung ankommt.

Benutzerebene 7

Steht in der Widerrufsbelehrung.

Deine Antwort