Warum O2
Warenkorb
Service
Beendet

Routerbundle: FRITZ!Box 7590, FRITZ!Box 6600 Cable, HomeSpot 2 LTE und HomeBox 3

Routerbundle: FRITZ!Box 7590, FRITZ!Box 6600 Cable, HomeSpot 2 LTE und HomeBox 3
Benutzerebene 7

Na neugierig geworden? Vier Tester:innen von euch können sich für einen Router bewerben und vier Wochen lang ausgiebig testen und anschließend darüber berichten.

 

FRITZ!Box 7590:

An dieser vollwertigen Telefonanlage finden alle Telefone Anschluss, egal ob IP, ISDN oder Analog. Die FRITZ!App Fon dient dazu, auch einfach über das Smartphone zu telefonieren, außerdem informiert die App jederzeit über Anrufe und Sprachnachrichten. Zudem bietet die FRITZ!Box 7590 ein umfassendes Sicherheitskonzept, wodurch die Kommunikation geschützt wird. 

FRITZ!Box 6600 Cable:

Der Leistungsstarke Router kommt mit vielen Geräten einfach zurecht, denn es entspriicht den modernsten Technologiestandards. Das leistungsstarke DOCSIS 3.1 Kabelmodem bietet bis zu 6 Gbit/s Downstream-Geschwindigkeit und ist abwärtskompatibel zu EuroDOCSIS 3.0. Auch der Anrufbeantworter kann eingerichtet werden und es besteht die Möglichkeit Ruflisten zu verwalten, sich Benachrichtigungen für entgangene Anrufe oder erhaltene Sprachnachrichten per E-Mail zuschicken zu lassen.

HomeSpot 2 LTE:

SIM-Karte einstecken und los gehts! Mit dem WLAN aus der Steckdose, können alle Geräte kabellos verbunden werden. Dank der modernen Wi-Fi 6 Technologie und sieben Antennen hat man die beste WLAN Reichweite. Auf der 5-GHz-Frequenz sind bis zu 4.333 Mbit/s möglich und auf der 2,4-GHz-Frequenz bis zu 572 Mbit/s. Für die kabelgebundene Vernetzung mit dem Computer stehen zwei LAN-Ports zur Verfügung. Es besteht auch die Möglichkeit über den RJ11-Port ein Telefon anzuschließen. 

HomeBox 3:

Die dritte Generation der HomeBox ist mit allen gängigen DSL Anschlüssen kompatibel. Der Router kann an einem Vectoring- (bis 100 Mbit/s) oder an einem Supervectoring-Anschluss (bis 250 Mbit/s) eingesetzt werden. Zudem kann die Homebox 3 an einem Glasfaseranschluss über die WAN-Buchse betrieben werden. Auch über die zwei TAE-Buchsen, können analoge Telefone und Faxgeräte direkt mit dem o2 WLAN verbunden werden. 

Disclaimer:

FRITZ!Box 7590 ist ein DSL Router und läuft an allen DSL Anschlüssen. 

FRITZ!Box 6600 Cable ist ein reiner Kabelrouter und läuft nur an Kabelanschlüssen, kann aber auch bedingt ohne Kabelanschluss getestet werden (Nutzeroberfläche, etc.). Wenn man den Kabelrouter testen möchte, muss die MAC-Adresse an den Anbieter mitgeteilt werden und nach Ende des Tests diese wieder auf Antrag vom Nutzer entfernt werden. Dies geht ganz einfach über Mein o2.

HomeSpot 2 LTE benötigt eine SIM-Karte, diese wird nicht dazu geliefert, aber es kann eine zusätzliche Testkarte hier kostenlos und unverbindlich bestellt werden.

Homebox 3 ist ein DSL Router, der nur mit einem o2 DSL Anschluss nutzbar ist. 

Interesse geweckt?

Bewirb dich bis zum 23. Januar 2022 direkt hier in den Kommentaren. Schreibe uns, welchen Router du gerne testen möchtest und wieso.

Weitere Informationen rund um unsere Community Tests haben wir hier für euch:

Testgeräte und Testberichte in der o2 Community

Und nach dem Test? 

Wünschen wir uns einen kleinen Testbericht hier in der Community.


14 Antworten

Benutzerebene 3

Hallo

Ich möchte gerne die Fritz Box 7590 gerne Testen und bitte mich in die Auswahl der Tester mit ein zu beziehen

mit freundlichem Gruß

Gunter

Benutzerebene 3

Ich würde gerne den Homespot zu LTE testen und mich davon begeistern lassen somit ist man immer flexibel und mobil wo man sein Gerät dabei hat das ist doch etwas für die Zukunft ich würde gerne ein Tester werden

Also ich würde gerne den Homespot testen, da man das Internet aus der Dose immer und überall mit hinnehmen kann. Zudem hat vielleicht jeder jemanden in seinem Bekanntenkreis, der in der Vergangenheit irgendwie mal in die Schufa gerutscht ist und somit natürlich auch kein Internet Anschluss so leicht bekommt. Mit der Sim Karte wäre das natürlich was ganz anderes. Wenn man zb. mit der oder dem Bekannte/n mit der Schufa bei ihm/ihr Zuhause, ein schönen Filmabend machen will, wäre das mit dem Internet aus der Dose natürlich super machbar. Finde ich ne super Sache. Um auch meinen Mitmenschen die dieses Problem haben, ein bisschen Freude bereiten kann und man mal wieder ein super entspannten Abend zusammen erlebt, würde ich den Homespot gerne testen.

Benutzerebene 2

Ich würde gern die Fritzbox 7590 im Vergleich zur jetzigen 7390 testen.
Bei einer Leitungslänge von 454m zum Verteiler(Aussage Hotline) und einer Dämpfung von 18dB könnte mehr herauszuholen sein.

Hier sind die jetzigen Empfangsdaten hinterlegt.
VG Berny06

Benutzerebene 2

Ich würde sehr gerne das Routerbundle testen, da ich sowieso in wenigen Wochen auf einen neuen DSL Anbieter umstelle und da käme dieser Produkttest mit diesem Bundle-Paket gerade im rechten Moment. Ich würde den Produkttest von Beginn an, also schon bei der Installation und dem Einrichten begleiten und auf die Vorteile oder auch evtl. Nachteile dieses Paketes hinweisen. Meinen ausführlichen Test mit Bildern und Kurzvideos gibt es dann auf meinem SocialMedia Kanal Ladybug_testet bei Instagram.

Benutzerebene 7

Hi @Ladybug_testet, weißt du welchen Router du gerne testen würdest? :slight_smile:

Liebe Grüße
Irem

Benutzerebene 2

Gerne die FritzBox 7590 😉 @o2_Irem 

Benutzerebene 5

HomeSpot 2 LTE würde ich gerne im mobilen Einsatz testen. Danke!

Benutzerebene 2

Testen würde ich gerne die FRITZ!Box 7590, zum einen um zu wissen, ob sie wirklich so gut ist, wie alle anderen schwärmen und zum anderen um auch mal wieder stabiles WLAN in der Wohnung dann hoffentl. zu haben.

Benutzerebene 2

Hallo, 

Ich würde gerne den FRITZ!Box 6600 Cable oder den HomeSpot 2 LTE testen. Ich wohne in einem Viertel, wo die DSL Verbindung recht miserabel ist. Habe bereits einen Kabelrouter, der regelmäßig stürzt... Würde gerne testen, ob der FritzBox eine bessere Leistung bringt und ob der HomeSpot 2 LTE eine alternative für die Gebiete wäre, wo kein DSL Netz nutzbar ist. 

Viele Grüße 

 

 

Benutzerebene 4

Hallo,

ich möchte gerne den HomeSpot 2 LTE testen, da ich viel unterwegs bin und für das mobile Arbeiten eine Internetverbindung benötige. 

Benutzerebene 2

Sehr gerne würde ich die Homebox 3 testen. Da ich gerade dabei bin, mein WLAN Netz im Haus zu optimieren. Das Ganze ist noch in der Planungsphase, da gerade erst Kabel im Haus verlegt wurden, aber genau deshalb käm der Test gerade zur richtige. Zeit! 

Benutzerebene 1

Der bisher von uns genutzt Homespot (4G, seit 2019 genutzt) hat deutliche Schwächen im WLAN-Betrieb, wir müssen je nachdem, welches Arbeitszimmer wir versorgen wollen, öfter zwischen unterschiedlichen Standorten im Haus wechseln. Das geht dann natürlich zu Lasten des Mobilfunk-Empfangs, der in den oberen Stockwerken naturgemäß einfach am besten ist. Ich würde deshalb gerne den Homespot 2 LTE testen.

Benutzerebene 7

So viele tolle Bewerbungen auf so viele Geräte. Vielen Dank an euch.

Wir haben ausgelost und verkünden nun die Tester.

@Julchen2005 du erhältst wie gewünscht das Testgerät HomeBox 3

@devadasi du bekommst die Fritz!box 6600 Cable

@telecasterfd dir senden wir den HomeSpot2 zu

und die Fritz!box 7590 geht an @Berny_06 

Euch allen sende ich gleich eine PN für den Datenaustausch.

Viele Grüße, Ines.

Deine Antwort