Gelöst

Premium Aufnahmen - Sony Xperia XZ Premium


Benutzerebene 7

Das Sony Xperia XZ Premium ist das erste Flaggschiff, dass der Herstelller aus Japan im letzten Jahr auf den Markt brachte - und es ist ein echtes Performance Biest.

Dank verbauten 4 GB RAM, die den Qualcomm Snapdragon 835 unterstützen, und schlankem Android 8.0 Oreo (ein Update steht inzwischen zur Verfügung) sollte es keine Aufgabe geben die das XZ Premium vor Probleme stellt.

Sony's Kerngeschäft sind ja Kameras, weshalb von Sony Smartphones eine großartige Kamera Technologie erwartet wird. Das XZ Premium kommt mit einem 19 MP Hauptobjektiv daher, außerdem wurde eine 13 MP Selfie Cam verbaut.

Auch sonst wartet das Smartphone mit guten Werten auf, so ist es nach IP68 gegen Staub und Wasser geschützt, bietet Bluetooth 5.0 Konnektivität (seit dem Oreo Update), Qualcomm Quick Charge 3.0 mit USB 3.1, und eine 3,5 mm Klinke hat es auch noch 😉.



Die Darstellung findet auf einem 5,5 Zoll großen IPS LCD Disßplay statt, das eine Auflösung von 3840 x 2160 Pixel hat - das erste 4K Display in einem Smartphone.

Ein weiteres Special Feature findet sich in der Rückkamera, die mit der so genannten Motion Eye Technologie ausgestattet ist. Was das bedeutet seht ihr rechts: Mit einer Super Slow Motion Funktion werden Aufnahmen mit bis zu 960 fps gemacht.

Habt ihr Lust, das Sony Flaggschiff asuzuprobieren? Dann bewerbt euch bis zum 08.04.2018 als Tester indem ihr einen Kommentar hier im Thread hinterlasst.

icon

Lösung von o2_Dennis 9 April 2018, 14:02

Hey @Steff187er, Mail kommt gleich 😉 

Zur Antwort springen

5 Antworten

Benutzerebene 3
Ich hatte nie ein Sony Mobile-Device und würde mich daher sehr freuen, wenn ich dies mal testen dürfte 

Benutzerebene 3
Bin ich der einzige der das Smartphone testen möchte ? 

Benutzerebene 7
Hey @Steff187er, Mail kommt gleich 😉 

Benutzerebene 3
Nice danke 😀

Ich hätte auch Lust, bin wohl aber zu spät dran...

Sony schafft es fast immer, Geräte herzustellen, die sehr edel und gleichzeitg robust wirken. In der Familie hatten wir jahrelang das Z2 Compact im Einsatz (irre Akku-Laufzeit) und aktuell noch ein Z5, an dem eigentlich nichts auszusetzen ist. Wäre neugierig gewesen, wie sich das  XZ Premium macht...Nächstes mal!

Viele Grüße,

schurichp5

Deine Antwort