Nokia 6 - Lust auf einen Praxis-Test? Dann Bewirb dich jetzt!

Nokia 6 - Lust auf einen Praxis-Test? Dann Bewirb dich jetzt!
Benutzerebene 7
Gut zwei Jahre ist es nun her, als Nokia in Zusammenarbeit mit HMD ihr erstes Smartphone auf dem Markt brachten. Aktuell ist das Gerät bereits für 150 – 200 EUR im Handel erhältlich und wir stellen euch das Gerät nun erneut für einen dreiwöchigen Test zur Verfügung.


Technische Daten

Betriebssystem: Android 7.1.1 Nougat

Prozessor: Qualcomm Snapdragon 430 Octa-Core (bis zu 1,4 GHz)

Arbeitsspeicher: 3 GB

Interner Massenspeicher: 32 GB, mit microSD Karte um bis zu 128 GB erweiterbar

Display: 5,5"-IPS-LCD Full-HD 16:9 Display (1920 x 1080) aus Corning Gorilla Glas

Kamera: 16 MP Rück-/ 8 MP Frontkamera

Akku: Integrierter 3000-mAh-Akku

Wir möchten gerne von euch wissen, wie sich das Smartphone aktuell im Preis-Leistungs-Verhältnis schlägt. Wie verhalten sich die gängigen Apps? Kommt ihr mit dem Akku durch den Tag? Lässt sich das Surfen im Internet problemlos gestalten und wie sieht es mit der Kamera aus?

Bewerben könnt euch bis zum 12. April 2019 direkt hier in den Kommentaren.

LG Steffen

13 Antworten

Benutzerebene 2
Gerade wollte ich schreiben, das mein letztes Nokia noch zum aufschieben und mit echten Nummerntasten war, da ist mir eingefallen, das mein Lumia 640 DS ja auch ein Nokia ist :D

Somit bin ich eigentlich Nokia nie so richtig untreu geworden.
Aber irgendwie hatten die damals echt den Fortschritt verpasst.

Hiermit bewerbe ich mich für einen Test dieses Gerätes, um zu Testen, was ein Nokia (jetzt endlich wieder eine nicht mehr Microsoft Firma) so aus Android macht.
Benutzerebene 5
Ein Smartphone aus dem Hause Nokia, das klingt spannend und ich hätte Lust das Gerät auf Herz und Nieren zu testen. Also immer gerne her damit 😉
Benutzerebene 3
Habe jetzt letzte Woche erst das 6210 wieder in der Hand gehabt... Akku war noch fast voll! ;o)) Kann es mit den Platzhirschen festhalten? Würde ich gerne mal testen!
Grüße
Stefan
Benutzerebene 7
Habe jetzt letzte Woche erst das 6210 wieder in der Hand gehabt... Akku war noch fast voll! ;o))


🤣🤣😂
Die Geräte laufen bestimmt auch noch im nächsten Jahrhundert 😂

LG Steffen
Benutzerebene 5

Habe jetzt letzte Woche erst das 6210 wieder in der Hand gehabt... Akku war noch fast voll! ;o))
🤣🤣😂
Die Geräte laufen bestimmt auch noch im nächsten Jahrhundert 😂


LG Steffen



Diese Aussage werde ich sehr gerne durch Smartphone Intensiv Nutzung überprüfen. Ich habe da diverse Testcases ☺️
Benutzerebene 1
Also ich war schon immer Nokia Fan der ersten Stunde.
Ich habe damals das Geld aus meiner Ferienarbeit gespart und mir mein erstes Nokia gekauft.
Es war ein 3210 und ich habe es sofort geliebt.
Ein treuer Begleiter war das Nokia steht’s und ständig und früher war es sowas wie Apple oder Samsung heute für manche ist.
Damals getreu dem Motto: hast du kein Nokia dann hast du kein Nokia... oder war das woanders her ?
Ich jedenfalls habe schon lange darüber nachgedacht mir ein Nokia als zweithandy anzuschaffen. Konnte mich aber nicht durchringen.
Daher würde ich das Nokia gern auf Herz und Nieren testen.
Und auch ganz klar ein unboxing machen sowie meine Eindrücke mit euch auf meinem Insta sowie YouTube Kanal teilen.
Also drückt mir die Daumen das Fortuna da mal auf meiner Seite steht.
Denn im Apple Test war mir Fortuna keine Hilfe und das als Apple Fan.
Benutzerebene 5
Da Nokia ja wieder ganz von 0 anfängt war ich bisher sehr skeptisch was Nokia Handys angeht, aber man hört eigentlich nur gutes vom Neustart. Nachdem ja damals Microsoft Nokia anhand der Lumia Serie übernommen hatte, wurde es ruhig um Nokia.
Daher würde ich schon gerne das Nokia testen ob sich Nokia wieder im Smartphonehimmel etablieren kann.
Ich habe jahrelang nur Nokia Handys gehabt. Bis Windows mobile 10 dm ganzen ein Ende machte. Ich würde gerne wieder zu einem Nokia wechseln. Schon vor Jahren hatte ich ne tolle Kamera, genügend Speicher und Leistung, sowie induktionsladen. Dann müsste ich einen Rückschritt machen, was schade war.
So viele "alte"😉 Nokiafans, das hätte ich nicht erwartet, welch freudige Überraschung! 😊

Mein erstes Smartphone war meine geliebte rote Luminette (Lumia 920), mit jedem technischen Schnickschnack der 2012 verfügbar war, deshalb kann ich mir ein Handy ohne induktives Laden nicht vorstellen.

Ich drücke euch die Daumen und freue mich auf den Bericht zum Nokia 6!

Viele Grüße und ein sonniges Wochenende☀,
Katja
Benutzerebene 3
ja Nokia war mal eine Top Marke, aber leider hatten sie sich ja damals verkauft.
würde mich sehr Interessieren ob sie wieder so gute Geräte Herstellen wie zu vor und würde gerne ein Gerät Testen,
wäre ja auch schön wenn man wieder mal was gutes bekommen könnte.
Benutzerebene 5
Am Ende haben wir hier mehr Testanfragen als beim S10+ und da waren es grad mal 2 Seiten.

Aber das Nokia reizt einem schon, auch wenn noch ein veraltetes Android dadrauf ist. Aber schaun wir mal wie es sich schlägt.
Um das noch richtig zu stellen, HMD hält sein versprechen und stellt regelmäßig Updates bereit.
Das Nokia 6 hatte nur zum Launch Android 7.1.1, aktueller Softwarestand ist Android 9 😅
Die Geräte sind also definitiv einen genaueren Test wert.

Nun aber zur Auslosung ...

*Trommelwirbel*

.....
@Malaria666 Fortuna hat deinen Zettel gezogen :-)
*Applaus*

Du bekommst gleich von mir eine private Nachricht für die Testvereinbarung.

@all: wir versuchen natürlich auch wieder neue Nokias als Testgerät zu bekommen 😉. Wenn ihr auf dem Laufenden bleiben wollt abonniert am besten den Testgerätebereich, dann wedret ihr über neue Testgeräte automatisch informiert.



Grüße,

Emanuel
Benutzerebene 5
Da freu ich mich aber, ich weiß noch als ich mein erstes 3310 hatte und danach das Blau/Orangene ich glaube 3510 war das kaufte. Wenn man überlegt wie sich seither die Handys verändert haben, selbst die erste Mondlandefähre hatte umgerechnet weniger Leistung als ein heutiges Smartphone. Krass aber wahr.

Deine Antwort