Frage

Huawei P20 - nicht nur für Pros


Benutzerebene 7

Dem Huawei P20 fehlen im Vergleich zum großen Bruder, dem P20 Pro, einige "Kleinigkeiten" - unter anderem ist das Display mit 5,8 Zoll etwas kleiner, auch der Arbeitsspeicher ist mit 4 anstelle von 6 GB RAM etwas kleiner bemessen.

Den größten Unterschied finden wir allerdings auf dem Rücken des Smartphones, denn hier vermisst man im Gegensatz zum Pro Modell das dritte Kameramodul.



Doch vermisst man wirklich etwas?

Das P20 ist mit einer Dual- Kamera mit 12 und 20 MP Auflösung ausgestattet, das 12 MP Objektiv bietet weiterhin optische Bildstabilisierung. Ein zweifacher, verlustfreier Zoom ist ebenso mit an Bord wie die Super Slo-Mo Funktion, die Aufnahmen mit 960 fps ermöglicht.

Genau wie die Pro Version hat Huawei auch hier den hauseigenen HiSilicon Kirin 970 Octa Core Prozessor (2,4 & 1,8 GHz) verbaut, gemeinsam mit den 4 GB RAM sollte es auch hier keine Einschränkungen in der Performance geben.

Was fehlt noch? Vor allem ihr, denn ihr müsst uns sagen, was ihr vom neuen P20 haltet 😉. Bewerbt euch bis zum 12.06. hier im Thread als Tester, sagt uns was ihr in Superzeitlupe aufnehmen wollt, und vielleicht könnt ihr das Huawei P20 schon in Kürze selbst ausprobieren.


Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.