Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

SMS in die Schweiz

  • 10 February 2021
  • 4 Antworten
  • 374 Aufrufe

Hallo, mein Tarif ist Prepaid S.  Letzte Nacht schickte ich eine etwas längere SMS in die Schweiz und wundere mich nun, dass für ein und dieselbe SMS 9 × 0,29 € berechnet wurden. Es geht mir nicht um die 2,61 €, nur interessiert mich, wie sich der Betrag  zusammensetzt.

icon

Lösung von Anonymous 10 February 2021, 20:02

Zur Antwort springen

4 Antworten

hi, längere SMS werden als MMS abgerechnet.

Das führt zu Mehrkosten auch im Inland,

da in den Flat-Tarifen MMS nicht enthalten sind.

Das ist aber nicht nur bei O2 so.

also lieber mehrere SMS schicken und smileys vermeiden,.

smileys verbrauchen ziemlich viele Zeichen für die Übertragung.

mfg

Der Betrag setzt sich aus 9 SMS zusammen. Im Einzelverbindungsnachweis, sofern aktiviert, sieht man das.

 

Gruß 

Vielen Dank für die prompten Antworten, leuchtet mir ein, dann weiß ich bescheid. Wie schon gesagt, ging es mir nicht um den geringen Betrag, ich wunderte mich nur über die 9 Abrechnungen für eine SMS. 

Hi @Bobby2021 ,

 

@Sandroschubert & @fritz04 haben es ja schon super erklärt (danke!).

Wenn es auch zu deinem EBN passt, markiere gerne die für dich passende Antwort als Lösung, damit andere User mit ähnlichen Anfragen es besser sehen.

 

Viele Grüße,
Kurt

Deine Antwort