Gelöst

PS5 mit o2 Homespot


Hallo zusammen,

ich habe bei mir in der Wohnung auf Grund der schlechten DSL-Verfügbarkeiten den O2 Homespot mit unlimited Daten stehen. Hab dort auch für meine Verhältnisse echt gutes Internet im Bereich von 40mbits/Download.
Allerdings kann ich an meiner PS5 nur eingeschränkt mit meinen Freunden zocken. Teilweise bricht die Verbindung weg oder ich komme gar nicht erst in die Party. Bei FIFA bekomme ich als Beispiel immer die Einladung von meinen Freunden, allerdings kommt bei Spielbeitritt immer eine Fehlermeldung und ich komme nicht rein… ansonsten funktioniert das online spielen zum Großteil bei FIFA aber eigentlich…

Hab die PS5 mit LanKabel an den Homespot angeschlossen bekomme allerdings nur den NAT Typ 3... Könnte hier eventuell die Einrichtung einer öffentlichen IP helfen? Habe gehört das kann man sich für 50€ einrichten lassen…

Sollte das ganze mit der öffentlichen IP nicht wirklich klappen, kann ich dann nachträglich auch noch von der Änderung zurücktreten und die 50€ wiederbekommen?

Danke im Voraus!! 

icon

Lösung von o2_Dennis 4 March 2021, 18:29

Zur Antwort springen

35 Antworten

Benutzerebene 7

Hallo @Nilho1996,

durch die Einrichtung der öffentlichen IPv4 Adresse, ist es möglich NAT 2 zu erhalten. Nach der Aktivierung ist es notwendig, dass am Router unter der Option “APN” noch der Eintrag auf “netpublic” geändert wird. 

Die Aktivierung wird einmalig mit 49,99 Euro berechnet. Solltest du innerhalb von 14 Tagen dies widerrufen, werden auch die Kosten dafür storniert bzw. erhältst du sie zurück.

Wenn wir hier für dich aktiv sein sollen, lasse uns dies, inkl. deinem Einverständnis für die Berechnung, hier gerne wissen. :slight_smile:

VG
Dennis

Hallo @o2_Dennis,

hatte zwischenzeitlich bereits mit den Kollegen im Support telefoniert und habe meinen HomeSpot umstellen lassen! Bis jetzt läuft es alles super, hoffe das bleibt auch so 😅🙈

aber danke dir auf jeden Fall für deine Antwort!

Schönen Abend dir!!

Benutzerebene 7

Hallo @Nilho1996 ,

 

vielen Dank für deine Rückmeldung. Klasse, dass du die Umstellung bereits an der Hotline beauftragen konntest. :grinning:

Falls wir dir bei Fragen oder Problemen weiterhelfen können, melde dich gern wieder bei uns.

Besuchst du eigenlich regelmäßig PRIORITY?

 

Viele Grüße,

Andrea

Hallo. Könnte man meinen Homespot auch freischalten für eine öffentliche IP.

Ich bin mit der Gebühr einverstanden.

 

Erledigt. Hatte endlich eine Service Nummer ohne Termin gefunden. (Schade dass die gefühlt ziemlich versteht ist.)

Benutzerebene 7

Hallo @vanite2,

 

danke für die Rückmeldung. :relaxed:

Klappt alles mit der öffentlichen IP?

 

Gruß,

Michi

Die Latenz ist etwas hoch auf der PS5 aber im Grunde bin ich sehr zufrieden bisher.

Bei Spielen wo es nicht auf allzu schnelle Reaktion ankommt geht sogar Remote play, Persona 5 unterwegs ist okay und mit WLAN Verbindung ist es der Hammer.

Google Stadia funktioniert jetzt übrigens auch, vorher hat es nur gestottert. :)

Das einzige was ich bereue ist das ich das nicht vorher wusste mit dem freischalten. 

Benutzerebene 7

Hallo @vanite2,

 

oh das freut mich zu hören, dass es soweit ganz gut läuft. :smiley:

Stadia hatte ich mal auf dem PC getestet und war überrascht, dass es kein Input-Lag gab bei den Spielen (Egoshooter hatte ich aber auch nicht getestet).

 

Viele Grüße,

Michi

Guten Tag, 

ich möchte für meinen 02 Homespot auch  die Einrichtung der öffentlich-dynamischen IPv4-Adresse haben. Mit den einmaligen Gebühren von 49,99€  Bin ich auch einverstanden. 😁

Benutzerebene 7

Hi @Lakam03 ,

 

wie ich sehe, konnte die öffentlich-dynamische IPv4-Adresse bereits eingerichtet werden :hugging:

Bitte entschuldige die späte Antwort!

Viele Grüße,
Kurt

Hallo,

könnt ihr mir bitte auch eine öffentlich-dynamischen IPv4-Adresse einrichten. Mit den Gebühren bin ich einverstanden. 

Danke

Benutzerebene 7

Hallo,

könnt ihr mir bitte auch eine öffentlich-dynamischen IPv4-Adresse einrichten. Mit den Gebühren bin ich einverstanden. 

Danke

Schreib lieber “mit der einmaligen Gebühr i.H.v. 49,99 Euro bin ich einverstanden”. Dann sollte auch keine Rückfrage kommen.

Hallo,

könnt ihr mir bitte auch eine öffentlich-dynamischen IPv4-Adresse einrichten. Mit der einmaligen Gebühr i.H.v. 49,99 Euro bin ich einverstanden.

@tearsbeforecrying: Danke für den Tipp :grinning:

Vielen Dank

Benutzerebene 7

Hallo @Potthead,

toll, dass du dich hier meldest. :blue_heart: -lich willkommen in der o2 Community.

Die öffentliche IP Adresse habe ich dir freigeschaltet. Viel Spaß damit. Bitte denke daran den APN auf “netpublic” zu ändern.:information_source:

Viele Grüße Bianca

@o2_Bianca 

 

Hallo, 

wäre es auch möglich bei mir die öffentliche IP-Adresse freizuschalten?  Mit der einmaligen Gebühr i.H.v. 49,99€ bin ich einverstanden. 


Ich hatte zwar bereits angerufen und mir wurde gesagt, dass sie freigeschaltet wird und es spätestens 5h später eine SMS mit der Bestätigung gibt. Nun ist dies aber schon über 48h her ohne das etwas passiert ist… :(

Hallo @SuperGRYBO

oh, entschuldige, da scheint tatsächlich etwas schief gelaufen zu sein. 

Ich sehe zwar in den Kontakteinträgen, dass du über die öffentliche IPv4-Adresse und die Gebühren mit meinem Kollegen gesprochen hast, aber anscheinend dachte sich der Kollege, dass du dir das nochmal durch den Kopf gehen lässt. :stuck_out_tongue_winking_eye: Keine Ahnung!

Auf jeden Fall habe ich nun die öffentliche IPv4-Adresse für dich freigeschaltet. Die Gebühr wird mit der nächsten Rechnung berechnet. 

Bitte stelle noch den APN auf “netpublic” in den HomeSpot-Menüeinstellungen um. 

Was genau möchtest du denn mit der öffentlichen IPv4-Adresse anstellen? Brauchst du sie fürs Gaming?

 

Liebe Grüße,

Tobias

Hallo @o2_Tobias

vielen Dank für die Antwort und das Freischalten! 
 

Genau ich brauche die öffentliche IPv4-Adresse für das Online-Gaming mit der PS5. :) 

- habe jetzt auch den notwendigen NAT-Typ 2 - hat also alles geklappt! 
 

Nochmals vielen Dank und liebe Grüße!

Hallo @SuperGRYBO

perfekt, das freut mich zu lesen. 

Dann wünsche ich dir viel Spaß mit der PS5. 

Übrigens, hier findest du einen Testbericht zur Playstation 5: 

Schreibe gerne einen Kommentar mit deinen eigenen Erfahrungen. 

 

Liebe Grüße,

Tobias 

Hallo Leute,

hier bei o2 gibt es echt ein klasse Support. Da könnten sich andere mal ne Scheibe davon abschneiden! Mein Vertrag läuft aus und ich bin auf der Suche nach nem Anbieter der genau dieses Problem lösen kann worum es in diesem Thread geht.

Bevor ich genauer erläuter, kann nur eine öffentliche Ip Adresse diese NAT Verbindung ändern?

Ich habe jetzt zum Test eine LTE Sim Karte geholt da über DSL nicht viel rum kommt. Habe einen Router Huawei 4G Router B528. Hatte auch alles eingestellt was man so alles liest, Ports freigeben und was da alles dazu gehört (wobei ich heute vermute es liegt an dem Router).Hatte nichts gebracht dann beim Anbieter angerufen erklärt und der hatte mir was eingestellt, ging. Nach 2 Wochen wieder NAT 3 und kann mit Freunden nicht spielen, haut mich raus. Seit Tagen bekomme ich keinen Rückruf. Also habe ich mir jetzt die FRITZ!Box 6820 LTE bestellt mit der Hoffnung das es klappt bzw. ich damit die Ports freischalten kann und dann klappt. Aber ich spiel mit den Gedanken mir von O2 die LTE Karte zu kaufen, wenn mir gesagt werden kann, das dass Problem wir gelöst bekommen. 
 

Danke für eure Hilfe✌🏻

Hallo @Franky_CEO

herzlich willkommen bei uns in der o2 Community. 

Wow, vielen Dank für deine netten einleitenden Worte. Das freut uns sehr. :hugging:

Gehe ich richtig in der Annahme, dass du dich für unseren Tarif “o2 My Home LTE” interessierst und diesen mit einer öffentlichen IPv4-Adresse nutzen möchtest?

In diesem Fall empfehle ich dir erst einmal die Verfügbarkeit an deiner Nutzungsadresse zu überprüfen. Schaue dazu einmal hier: Internet-Verfügbarkeit vor Ort prüfen

Unsere HomeSpot-Angebote findest du dann hier: O2 HomeSpot: WLAN aus der Steckdose

Diesen HomeSpot-Tarif bieten wir auch ohne Laufzeit an. Du hast also die Möglichkeit, den Tarif mit deiner Fritzbox zu testen. Die Freischaltung der öffentlichen IPv4-Adresse berechnen wir einmalig mit 49,99 €. 

Aber sicherlich können dir unsere Experten wie @Tom_ oder @Klaus_VoIP auch noch dazu einige Tipps geben. 

 

Liebe Grüße,

Tobias

Hallo @Franky_CEO

herzlich willkommen bei uns in der o2 Community. 

Wow, vielen Dank für deine netten einleitenden Worte. Das freut uns sehr. :hugging:

Gehe ich richtig in der Annahme, dass du dich für unseren Tarif “o2 My Home LTE” interessierst und diesen mit einer öffentlichen IPv4-Adresse nutzen möchtest?

In diesem Fall empfehle ich dir erst einmal die Verfügbarkeit an deiner Nutzungsadresse zu überprüfen. Schaue dazu einmal hier: Internet-Verfügbarkeit vor Ort prüfen

Unsere HomeSpot-Angebote findest du dann hier: O2 HomeSpot: WLAN aus der Steckdose

Diesen HomeSpot-Tarif bieten wir auch ohne Laufzeit an. Du hast also die Möglichkeit, den Tarif mit deiner Fritzbox zu testen. Die Freischaltung der öffentlichen IPv4-Adresse berechnen wir einmalig mit 49,99 €. 

Aber sicherlich können dir unsere Experten wie @Tom_ oder @Klaus_VoIP auch noch dazu einige Tipps geben. 

 

Liebe Grüße,

Tobias


Danke dir für deine Antwort erstmal. Deine Annahme ist richtig. Also das Problem ist ja das ich an der Adresse wo ich wohne über den DSL Anschluss nur höchstens 16mbits bekomme ( Auch über O2 eben mit deinem Link geschaut). Deshalb habe ich mir vor Wochen eine LTE Karte besorgt. Mit der bekomme ich ca. 80mbits durch an meinem Standort. Ich habe bei O2 angerufen zwecks abklärung was über LTE bei uns mit Ihrer Karte möglich ist. Die Dame hat mir dann erklärt das man das nicht einsehen kann, und ich doch eine Bestellen kann um das zu überprüfen. Ich habe mir nun über einen Link so eine Kostenlose simkarte geholt für 30 Tage. Weil dieses Verfügbarkeitscheck bezieht sich meine ich nur auf meinen DSL Anschluss.

Hallo @Franky_CEO

vielen Dank für deine Antwort. 

Wird dir über den Verfügbarkeits-Check kein o2 My Home (LTE) angezeigt? Im Verfügbarkeits-Check wird dir die Verfügbarkeit über DSL, Kabel und LTE angezeigt. 

Allerdings zeigt dir ja der Verfügbarkeits-Check die Verfügbarkeit mit unserem o2 HomeSpot an. Wie es mit einer Fritzbox (LTE) aussieht, kann ich dir im Detail nicht sagen. Hier ist dann ein Test notwendig. 

Aber wenn du bereits einen Test mit einer einmonatigen Testkarte durchgeführt hast und dieser erfolgreich war, dann probiere es. 

Vielleicht haben ja noch andere User Erfahrungen mit der FRITZ!Box 6820 LTE und geben dir hier in der Community Tipps dazu?

 

Liebe Grüße,

Tobias

Hallo @Franky_CEO

vielen Dank für deine Antwort. 

Wird dir über den Verfügbarkeits-Check kein o2 My Home (LTE) angezeigt? Im Verfügbarkeits-Check wird dir die Verfügbarkeit über DSL, Kabel und LTE angezeigt. 

Allerdings zeigt dir ja der Verfügbarkeits-Check die Verfügbarkeit mit unserem o2 HomeSpot an. Wie es mit einer Fritzbox (LTE) aussieht, kann ich dir im Detail nicht sagen. Hier ist dann ein Test notwendig. 

Aber wenn du bereits einen Test mit einer einmonatigen Testkarte durchgeführt hast und dieser erfolgreich war, dann probiere es. 

Vielleicht haben ja noch andere User Erfahrungen mit der FRITZ!Box 6820 LTE und geben dir hier in der Community Tipps dazu?

 

Liebe Grüße,

Tobias

Danke Tobias für deine Antwort. Mir zeigt es nicht an was du meinst ( siehe Fotos), obwohl LTE hier verfügbar ist. Nur immer die DSL Leitung. Ja ich hab die Karte bestellt und Probier es dann. Ansonsten kauf ich so eine IP für 49,99€ dann müsste es ja damit gehen oder?

 

lg

Hallo @Franky_CEO

vielen Dank für deine Antwort. 

Wird dir über den Verfügbarkeits-Check kein o2 My Home (LTE) angezeigt? Im Verfügbarkeits-Check wird dir die Verfügbarkeit über DSL, Kabel und LTE angezeigt. 

Allerdings zeigt dir ja der Verfügbarkeits-Check die Verfügbarkeit mit unserem o2 HomeSpot an. Wie es mit einer Fritzbox (LTE) aussieht, kann ich dir im Detail nicht sagen. Hier ist dann ein Test notwendig. 

Aber wenn du bereits einen Test mit einer einmonatigen Testkarte durchgeführt hast und dieser erfolgreich war, dann probiere es. 

Vielleicht haben ja noch andere User Erfahrungen mit der FRITZ!Box 6820 LTE und geben dir hier in der Community Tipps dazu?

 

Liebe Grüße,

Tobias

Hallo Tobias,

den Anbieter den ich habe benutzt das Netz von O2 (Telefonica) besteht hier auch nicht die Möglichkeit von euch eine Öffentliche IP für 49,99€ zu beziehen und die zu schalten?

 

lg

 

Benutzerebene 7

Hallo @Franky_CEO , 

bei welchem Anbieter bist du denn, wenn ich fragen darf?

Im Normalfall solltest du die öffentliche IP bei deinem jetzigen Anbieter beantragen können. 

Wenn dir im Verfügbarkeitscheck nur eine Verbindung über DSL, aber keine über LTE angezeigt wird, kann es gut sein, dass wir den o2 My Home über LTE an deiner Adresse nicht anbieten können.:disappointed_relieved:

Werden dir denn Tarife über LTE angezeigt, wenn du die Adresse eingegeben hast?

Hast du die Testkarte von uns bestellt und ausprobiert?

Liebe Grüße:rosette:

Manuela

Deine Antwort