Gelöst

öffentliche IPv4 Andresse für neue "o2 HomeSpot" Tarife möglich ?



Kompletten Beitrag anzeigen

190 Antworten

Benutzerebene 7

Hallo @KHN ,

 

wie ich sehe, konntest du die öffentlich-dynamische IPv4 bereits freischalten lassen.

Viel Spaß damit! :hugging:

 

Viele Grüße,

Kurt

Bleibt die öffentliche IP Adresse auch wenn man den Vertrag (kein Homespot, sry falscher Thread) im nachhinein wechselt, aber die Rufnummer gleich bleibt?? Würde das erst mal austesten wie gut es funktioniert, und wenn es super funktioniert, zu einem höheren Tarif wechseln. LG Julian

Danke

Benutzerebene 7

@Juli_G 

 

Hi Julian,

 

eine Tarifänderung sollte dies nicht beinflussen. :relaxed:

 

Viele Grüße,

Michi

Hallo,

Würde auch gerne kostenpflichtig eine öffentliche IPv4 für meinen bestehenden o2 Homespot Unlimited Tarif freischalten lassen.

Ich hoffe hier bin ich richtig :)

 

Gruß,

Tobi

 

Benutzerebene 7

Hi @tob198,

ja, du bist (unter anderem :wink: ) hier richtig - alle Kontaktmöglichkeiten findest du hier: https://www.o2online.de/kontakt/ 

Ich habe die öffentliche IPv4 Adresse für deinen HomeSpot aktiviert. 

Viele Grüße

Vivian 

 

Hallo @o2_Vivian ,

würde ebenfalls gern kostenpflichtig eine öffentliche IPv4 für meinen bestehenden o2 free unlimited smart Tarif freischalten lassen.

Benutzerebene 7

Hallo @communitynickname,

schön, dass du dich bei uns in der Community meldest! :blush:

Ich habe auch für deinen Mobilfunkvertrag die Einrichtung einer öffentlichen IPv4 Adresse veranlasst. 

Viele Grüße

Vivian 

Benutzerebene 1

Hallo zusammen, da ich über den Live Chat nicht weiterkomme und auch keine E-Mail zur Kontaktaufnahme finde: Ich würde mir auch gerne kostenpflichtig eine öffentliche Ip-Adresse für meinen bestehenden o2 unlimited Homespot Tarif freischalten lassen. Ich hoffe ich bin hier richtig.

 

MfG

Hi @GePix 

Ich habe dir eine private Nachricht geschickt, auf diese bitte einmal antworten und dann hier noch mal melden, dann aktivieren wir gerne die öffentliche IP für deinen Homespot.

VG Matze 

@GePix Ich habe dir die öffentliche IP eingerichtet. Bitte einmal testen und dann noch mal hier melden. 

VG Matze 

Benutzerebene 1

@o2_Matze hat geklappt, ich bedanke mich.

 

MfG

@GePix  Super, vielen Dank für deine Rückmeldung. 

Beste Grüße Matze 

Also die ipv4 Adresse Beginnt mit 46. , ich hatte das eigentlich Samstag per Hotline freischalten lassen , leider war die Dame auch nicht recht im Bild darüber was da denn genau getan und eingestellt werden müsse aber das konnte ich mir durch ähnliche Beiträge herleiten. Leider musste ich dienstags nach etlichen versuchen alles ein und umzustellen wieder von der Hotline erfahren das diese einfach nicht frei geschaltet wurde , was natürlich ärgerlich ist bei der Fehlersuche , Dienstag hätte sie aber eigentlich geschaltet werden sollen. Bei APN habe ich Benutzer und passwort frei gelassen und Internet zu netpuplic geändert , ich meine auch mitbekommen zu haben das ich bei den DNS Einstellungen den hostnamen von mobileap.dyndns.org auch zu netpuplic ändern soll

Lg

Hallo Leute,

hatte auch die “public IP” gebucht für 49,99€ und die ersten Tage nach der Umstellung habe ich eine Verbesserung bemerkt (thumbnails luden schneller, Wartezeiten bei Netzwerkaktivität waren kürzer), aber:

bei mir hat sich der NAT-Typ inzwischen wieder auf 3 gestellt, nachdem er kurze Zeit auf Typ 2 war …

habe ich erst festgestellt, nachdem mir wieder das streamen/browsen etc. zäher vorkam 

meine IP beginnt auch mit 46. …

was bedeutet das eigentlich, warum die Frage nach der 10. bzw. 46. am Anfang der IP?

Gleichzeitig frage ich mich auch, warum ich mit meinem Smartphone bessere LTE-Werte in meiner Wohnung habe als mit dem o2 Homespot - Bsp:

Home-Spot:

RSRP:     -85 dBm
RSRQ:    -8 dB
RSSI:    -57 dBm

Download: 30Mbit(s

Upload 28Mbit/s

 

Smartphone (separater Vertrag/SIM):

RSRP … ?

… weiß jemand, mit welcher app man die RSRP/RSSI Werte im iPhone anzeigen kann?

Download: 135Mbit/s !!!

Upload: 84Mbit/s !!!

 

Was für eine O(2)dyssee ;)

Benutzerebene 7

Hallo @McKwings

 

hast du mal nachgeschaut ob der APN bei dir noch auf “netpublic” läuft? Eingerichtet ist die IPv4 für dich auf jeden Fall, das habe ich grade nochmal kurz nachgeschaut.

 

Lieben Gruß

Sandra

Guten Tag,

ich habe jetzt wirklich alles versucht.  Ich hatte mir netpublic freischalten lassen und dann ging es auch mit NAT 2. Seit einiger Zeit ist es aber wieder in NAT 3 gesprungen.  Ich habe alles überprüft und alle Lösungsmöglichkeiten durch. 
 

was kann ich tun? 
 

netpublic eingetragen, Ports freigeschaltet, UPNP ein. Homespot zurückgesetzt und wieder alles neu…

 

vielen Dank! 

Hallo @o2_Vivian nochmal.

Hätt hier weils so schön zum Thema passt noch eine Anfrage: 

Wenn man zu seinem Unlimited-Tarif mit Public-IP eine Zweitkarte (selbe Rufnummer) bucht, muss für die erneut eine Public-IP bezahlt werden?

Benutzerebene 7

Hallo @o2_Vivian nochmal.

Hätt hier weils so schön zum Thema passt noch eine Anfrage: 

Wenn man zu seinem Unlimited-Tarif mit Public-IP eine Zweitkarte (selbe Rufnummer) bucht, muss für die erneut eine Public-IP bezahlt werden?


Hi @communitynickname ,

 

bei einer Multicard nicht. Bei einer Datacard schon.

Bei einer Multicard melde dich gerne nach Aktivierung, damit der Server de- und dann reaktiviert werden kann (damit auch die neue Karte einbezogen wird).

 

Viele Grüße,
Kurt

Benutzerebene 7

Hallo @NAT-Doof ,

 

ich habe die IPv4 gerade de- und reaktiviert. Könntest du das Gerät erneut starten und es nochmal prüfen?

 

Viele Grüße,
Kurt

Hallo Kurt, 

herzlichen Dank. Jetzt gehts!! Vielen dank!! 

danke und LG Tobias 

Hallo Kurt 

Ich habe den O2 HomeSpot Unlimited Tarif und möchte gerne eine öffentliche IP anfordern. Kannst du das in die Wege leiten bitte? Mit der einmalig anfallenden Service-Gebühr erkläre ich mich einverstanden und hoffe auf eine baldige Bestätigung. Bis dahin wünsche ich der Community und dir Kurt, noch einen schönen Sonntag. Bleibt gesund. LG Vanessa

Hallo lieber Support,

ich hatte beim Start meines “O2 my Data Spot Unlimited Online” Vertrages lange Diskussionen und Schwierigkeiten und dabei hatte man mir auch eine öffentliche IP4 Adresse freigeschalten. Jedenfalls war dies die Aussage. Es scheint mir aber, dass dies nicht passiert ist. Könnten Sie mir hierzu weiterhelfen? 

Im Voraus vielen Dank

LG 

Benutzerebene 7

Hallo @Flummi1985,

wie ich sehe, wurde bei dir die Aktivierung bereits durchgeführt. :slight_smile:

 

Hallo @Bodo_T,

bei dir kann ich ebenfalls eine bereits durchgeführte Aktivierung erkennen, die scheinbar gestern durchgeführt wurde.

 

Klappt bei euch beiden soweit alles?

VG
Dennis

Hallo o2_Dennis,

vielen Dank für die Nachfrage. Ja, klappt inzwischen nachdem es gestern nochmals aufgesetzt wurde.

VG

 

 

Benutzerebene 7

Hallo @Bodo_T,

freut mich, dass nun alles klappt wie es soll. Danke für deine Rückmeldung! :thumbsup_tone2:

Viele Grüße

Vivian 

Hallo @o2_Vivian 

Würde ebenfalls gern kostenpflichtig eine öffentliche IPv4 für meinen bestehenden o2 free unlimited smart Tarif freischalten lassen

Danke 

xxx

xxx

edit o2_Manga: Kundendaten unkenntlich gemacht.

Deine Antwort