Warum O2
Warenkorb
Service
FAQ

Mit O₂ im Ausland - Tipps und Roaming Optionen

Mit O₂ im Ausland - Tipps und Roaming Optionen

Wie du die optimale o2 Roaming Option für dich findest und aktivierst, sowie weitere Tipps rund um das Thema Roaming findest du genau hier.
Auch wenn der ein oder andere noch immer ganz froh ist im Urlaub ein wenig digital zu fasten, ist für viele die Nutzung des Smartphones und anderer zuverlässiger Begleiter wie Smartwatches mittlerweile auch im Ausland eine Selbstverständlichkeit. 

Die o2 Roamingoptionen

Je nach deinen Bedürfnissen bieten wir unterschiedliche Roamingoptionen, zwischen denen du flexibel wechseln kannst. Welche Roamingoption aktuell in deinem Tarif aktiv ist und welche weiteren Optionen zur Verfügung stehen, findest du in deinem Mein o2 Portal:

Mit einem Klick auf das Informations-i öffnet sich ein Fenster, welches die Konditionen des Paketes darstellt.
Wenn du das Paket ändern, oder dir einen Überblick über weitere, für deinen Tarif verfügbare Optionen verschaffen willst, gehe auf Option bearbeiten.

Auch hier kannst du die genauen Konditionen mit einem Klick auf das kleine i aufrufen.
Willst du eine andere Option buchen gehe auf Zur Buchung.
Alle Details inklusive Informtaionen zur Fair Use Policy findest du in unserer Preisliste Mobilfunk Postpaid (2 von 2) - Ausland und sonstige Services unter Punkt 2 Mobilfunknutzung im Ausland (Roaming).

Fähren, Schiffe und Flugzeuge

An diesen Orten kommt es im Regelfall zu einem Mangel an Mobilfunknetz, welches eher landgebunden ist. Um mobil zu bleiben bieten viele Reedereien und Fluggesellschaften WiFi-Pakete welche du individuell buchen kannst. Eine Einwahl in eventuell vorhandene Satellitennetze und Abrechnung über deine Mobilfunkrechnung passiert nicht.

Mailboxnutzung im Ausland

Ist deine Mailbox aktiviert wenn du dich im Ausland aufhältst, können Kosten entstehen, ohne dass du selbst telefonierst. Für die Rufumleitung fallen jeweils die Gebühren für ein- und abgehende Anrufe an.
Im EU-Ausland ist die Rufumleitung zur Mailbox kostenfrei, in anderen Ländern lohnt sich ein Abwägen vor der Abfahrt. Möchtest du deine Mailbox deaktivieren tippe einfach #002# in deine Telefonapp, bestätige mit Anrufen und alle Rufumleitungen sind deaktiviert.

Zugangspunkt für das Datenroaming

Anders als im Inland ist es ausschlaggebend, den korrekten Zugangspunkt (APN) hinterlegt zu haben um das mobile Internet zu nutzen, dieser lautet für o2 Postpaid und o2 Prepaid Verträge internet.
Unterstützung für dein Gerät erhältst du in der o2 Handyhilfe.

Unsere Roaming Partnernetze

Außerhalb Deutschlands steht dir nachvollziehbarer weise unser o2 Mobilfunknetz nicht zur Verfügung, du nutzt das Netz unserer Roamingpartner. Welche Anbieter du in welchen Ländern nutzen kannst verraten wir dir in unserer Roamingpartnerliste.

Bitte beachte: Bei einigen Anbietern fallen zusätzliche Kosten für eingehende Verbindungen an. Informationen findest du in unserer Preisliste Zusätzliche Verbindungspreise für eingehende Anrufe im Ausland.

Der o2 Kostenschutz

Nutzt du die Roaming Basic Option so werden Kosten für die Datennutzung im Ausland (Länderzone 1 - 4 je nach Tarif) auf maximal 59,50 Euro bzw. 119 Euro begrenzt. Die Geschwindigkeit wird nach Verbrauch des entsprechenden Datenvolumens (abhängig von der Weltzone) auf 2 KBit/s reduziert. Selbstverständlich erhältst du eine SMS und die Möglichkeit auf Wunsch den Kostenschutz bis zur zweiten Stufe bzw. für den aktuellen Rechnungslauf zu deaktivieren. Aktivieren / Deaktivieren kannst du ihn per SMS an 80115 mit KOSTENSCHUTZ EIN beziehungsweise KOSTENSCHUTZ AUS.

Fehlt dir eine Information oder hast du ein Anliegen rund um das Thema Roaming? Kommentiere oder eröffne eine eigene Frage zu dem Thema und die o2 Community steht dir zur Seite. 

Photo by Glenn Carstens-Peters on Unsplash

Aktualisiert November 2022 o2_Rebecca


13 Antworten

Brexit und More …

Die Kostenfrage im Roaming ist vorerst bis Ende 2021 mit “Behandlung wie EU” positiv von o2 geregelt.
Dennoch würde ich empfehlen bei Reisen nach Großbritannien unbedingt auf die Roaminginformationen von o2 per SMS zu achten. Dies sind rechtverbindliche Mitteilungen, die hinsichtlich der Kosten sehr wichtig sind, wenn man an bzw. über den EU-Außengrenzen ist. Generell sollte die Kostensperre für Nicht-EU aktiv sein. Wer diese einmal aufgehoben hat, der ist bis zum erneuten Einschalten ungeschützt.

Wer ein Travel Day Pack (ab WZ2) gebucht hat, der sollte besonders aufpassen. Durch die Zuordnung von GB zu WZ2 ist noch unklar welche Berechnung zieht - WZ2 oder EU-Kosten. Vielleich ist es sinnvoll das Pack für Besuche in GB zu deaktivieren. Dann gilt in jedem Fall Roaming Basic.(gem. EU-Regulierung).

WLAN-Calling ist sehr praktisch in Nicht-EU-Länder, da man “wie von Zuhause” telefonieren kann und keine Roaminggebühren hat. Leider können das noch nicht alle Geräte und ein gutes WLAN ist auch notwendig. 

Benutzerebene 7

Hallo @Klaus_VoIP ,

vielen Dank für deine nützlichen Hinweise zu diesem aktuellen Thema.

Viele Grüße,

Andrea

Benutzerebene 1

Die Informationen zu den Auslandsoptionen findet ihr auch in unserer Preisliste von o2 Mobilfunk unter Punkt 4., Teil 2: Mobilfunknutzung im Ausland (Roaming).

 

Das scheint so nicht mehr zu stimmen? Punkt 4 gibt es in der verlinkten PL nicht.

Die Informationen zu den Auslandsoptionen findet ihr auch in unserer Preisliste von o2 Mobilfunk unter Punkt 4., Teil 2: Mobilfunknutzung im Ausland (Roaming).

 

Das scheint so nicht mehr zu stimmen? Punkt 4 gibt es in der verlinkten PL nicht.

Mods zu Info 

 

Danke für dein wachsames Auge @Reinhard.Lo:thumbsup_tone2:

Ich habe die verlinkte Preisliste aktualisiert. 

Viele Grüße

Vivian 

@o2_Vivian 

h Vivian,

bitte den Link auch mal aktualisieren.

Alle Informationen zu den Auslandsoptionen findest du ebenfalls übersichtlich in unserer Preisliste Roaming und sonstige Services Mobilfunk Postpaid unter Punkt

 

einen Hinweis auf die FUP würde ich auch für angebracht halten.

ja, wenn man weiss, wo man suchen soll,

gibt es eine Chance etwas zu finden,

 

https://www.o2online.de/service/ausland-roaming/eu-verordnung/

 

hi, ich habe da mal eine Frage zum Kostenschutz.

Der Kostenschutz ist ein Bestandteil der Option „Roaming Basic PayGo“.

 

wo finde ich Angaben zu diesem Pack?

Ist die Angabe richtig oder gilt der Kostenschutz auch für andere Auslandsoptionen?

wenn ja für welche oder für alle?

 

 

https://www.o2online.de/service/ausland-roaming/

 

 

Moin @fritz04,

Der Kostenschutz gilt für alle Roaming-Optionen mit PayGo-Abrechnung. Dabei handelt es sich um die Abrechnungsart, die bei volumenbasierten Diensten greift. Also zum Beispiel beim Surfen in Weltzone 2.

In der Preisliste findest du nochmal weitere Infos dazu 😊

Zu deiner zweiten Frage: der Kostenschutz gilt nur bei Nutzung von Roaming-Optionen, in denen die PayGo Abrechnung greift. Auch das kannst du in der Preisliste auch nochmal genauer sehen.

LG, Rebecca

In der Preisliste findest du nochmal weitere Infos dazu 😊

@o2_Rebecca 

hi, es wird zwar der Kostenschutz in der Preisliste beschrieben,

aber die  kreative Wortschöpfung  „Roaming Basic PayGo“.

finde ich weder in der Preisliste noch irgendwo anders im O2 Bereich,

ausser auf der Webseite  https://www.o2online.de/service/ausland-roaming/

vg

 

 

Hi @fritz04,

Ich hab grade einmal alles durchforstet und festgestellt: du hast Recht 😮Das haben wir mal direkt weitergegeben.
Ist denn trotz der spannenden Bezeichnung “PayGo” klar, was es damit aufsich hat?

LG, Rebecca

@o2_Rebecca 

Ist denn trotz der spannenden Bezeichnung “PayGo” klar, was es damit aufsich hat?

 

jein, mir jetzt schon,

da der Begriff nirgendwo auftaucht ist eigentlich ja nicht gesichert,

dass für  verschiedenen Verträge und Optionen der Kostenschutz gilt.

wie soll man dann (falls nötig) reklamieren und Empfehlungen geben.

 

Hi @fritz04 ,

Der Kostenschutz gilt bei allen Roaming-Optionen in denen volumenbasiert abgerechnet wird. Also zum Beispiel beim o2 Free M mit Roaming Basic, bei Nutzung des Datenvolumens in der Schweiz.

LG, Rebecca

@o2_Rebecca 

prima, dann schreibt das doch mal so dahin😀

Deine Antwort