Warum O2
Warenkorb
Service
Frage

IPv6 mit netpublic APN?


Benutzerebene 1

Hallo,

ich habe einen Surfstick Huawei E3372-h320 mit O2 Mobilfunk unter Windows 10 in Betrieb. Zudem habe ich eine öffentliche IPv4 für meinen Tarif gebucht, da ich diese für VPN u.ä. nutze. In Windows 10 habe ich also ein Mobilfunkprofil mit APN netpublic eingerichtet.

Funktioniert soweit ganz gut mit IPv4. nur eine öffentliche IPv6 Adresse gibt es nicht. Wenn ich den IP-Typ auf IPv4v6 ändere stellt Windows keine Verbindung mehr her.

Hat hier jemand schon Erfahrungen gesammelt?

Danke.

 

edit o2_Solveig 17.07.2022, 10:55 Uhr, verschoben von Mobilfunk → Packs, Optionen & Ausland


8 Antworten

Hallo!

 

Die öffentliche IP gibt es nur bei IPv4 und nicht bei IPv6.

 

Versuch auch einmal folgendes: APN auf internet umändern und danach IPv4v6 testen. Dann geht es, oder?

Hallo @Jaegerstuhl ,

hast du tearsbeforecryings Vorschlag bereits getestet? Wenn du den netpublic APN und die öffentliche IPv4 Adresse benutzt bekommst du keine DualStack Verbindung hin, daher kommt es nach dem Wechsel auf IPv4v6 anschließend auch zu keiner Verbindung mehr.

 

Schöne Grüße, Sven

Benutzerebene 1

Hallo!

 

Die öffentliche IP gibt es nur bei IPv4 und nicht bei IPv6.

 

Versuch auch einmal folgendes: APN auf internet umändern und danach IPv4v6 testen. Dann geht es, oder?

Danke, ja habe ich probiert:

Leider noch selbige Probleme. Es kann aber auch daran liegen, dass ich im Moment im Roaming unterwegs bin. Werde dies Ende des Monats nochmal in Deutschland ausprobieren. Mit A1 SI (LTE) klappt es zumindest nicht. Aber APN netpublic und IPv4 geht ohne Probleme.

Wir sind gespannt wie es sich dann verhält wenn du wieder im inländischen Netz unterwegs bist.

 

Schöne Grüße, Sven

Benutzerebene 1

@o2_Sven Nun bin ich wieder zurück im inländischen Netz. Mit dem netpublic APN und IPv4v6 Setting lässt sich keine Verbindung ins O2 Netz herstellen. Mit internet APN ergibt sich leider das gleiche Bild. Es geht nur mit IPv4 Einstellung, nicht IPv4v6:

Das einzige Unterscheide zum Standard Profil ist der IP-Typ. Im Standard Profil ist dieser IPv4:

 

Benutzerebene 7

@Jaegerstuhl vielen Dank für deine Rückmeldung.

@tearsbeforecrying hast du eine Idee?

LG
Michael

Vielleicht einmal nur mit IPv6 probieren und schauen, ob es so überhaupt funktioniert.

 

Nicht alle älteren Huawei E3372 (-s/-h153) unterstützen IPv6

Siehe auch hier: 

 

Der Huawei E3372h-320 sollte es eigentlich können. Es kommt aber wieder auf die Quelle an, wo man es gekauft hat.

Benutzerebene 7

@tearsbeforecrying sehr gute Tipps und Hinweise. Dafür vielen Dank 😍

@Jaegerstuhl magst du es einmal ausprobieren 😊

grüße
Michael

Deine Antwort