Frage

Achtung Datenroaming in der Schweiz kostet trotz Länderzone 2 Freivolumen!


Ich habe einen O2 free 15 Vertrag.

Kürzlich war ich in den Schweiz. In der App gibt es einen Zähler für Datenvolumen der Weltzone 2. Dazu gehört anscheinend die Schweiz.

Es wird von 1000 MB heruntergezählt. Ich vermutete irrtümlich dass es sich dabei um kostenloses Datenvolumen handelt.

Heute kam dann die Rechnung. 13 Euro für Datennutzung außerhalb der EU.

Wollte Euch nur warnen. O2 ist da irreführend. M.E. ein Fall für die Verbraucherschützer.

Als Option für Datenroaming habe ich EU-Roaming (gem. EU-Regulierung)

 

Edit by o2_Katja: Verschoben von Vertrag zu Ausland


10 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen

Schweiz gehört nicht zu EU, da musst du die Roaming Option ändern auf 50 MB pro Tg für 2,99. 

Ja. Ist Weltzone 2. Was mich stört ist dass die o2 Oberfläche suggeriert dass neben den 15GB EU Volumen noch 1GB kostenloses Volumen für Weltzone 2 enthalten ist. Siehe Screenshot.

Benutzerebene 7
Abzeichen

Das ist ein (unglücklicher) Darstellungsfehler. Bestimmt kein Fall für “Verbraucherschützer” aber o2 sollte das natürlich berichtigen. Ein Moderator wird das sicherlich weitergeben.

Benutzerebene 7
Abzeichen

Welchrroaming Option hast du denn? Ich habe die Ei Flat, mit 1 GB für Zone 2

 

Welchrroaming Option hast du denn? Ich habe die Ei Flat, mit 1 GB für Zone 2

 

Genau davon bin ich ausgegangen (dass ich 1GB für Weltzone 2 habe):

Weltzone 2 umschließt die Schweiz. Wenn da steht 1000MB. Habe ich entweder mehr verbraucht (das kann ich fast ausschließen) oder es wird etwas anderes abgerechnet als da steht.

Wie sieht die Anzeige bei dir in der App aus?

In "mein o2" wird das falsch dargestellt ... wenn du Roaming (gem. EU-Regulierung) als Auslandsoption eingestellt hast, gibt es keine 1000MB in Zone 2 inklusive.

Benutzerebene 7
Abzeichen

Welchrroaming Option hast du denn? Ich habe die Ei Flat, mit 1 GB für Zone 2

 

Genau davon bin ich ausgegangen (dass ich 1GB für Weltzone 2 habe):

Weltzone 2 umschließt die Schweiz. Wenn da steht 1000MB. Habe ich entweder mehr verbraucht (das kann ich fast ausschließen) oder es wird etwas anderes abgerechnet als da steht.


Die Anzeige Verbrauch in der App ist oft falsch und auch nicht verbindlich. Einzig, welche Optionen du in deinem Tarif gebucht hast, ist rechtlich verbindlich. Schau da mal rein. 

Benutzerebene 7

Hallo @Luckyluke8.

herzlich Willkommen in unserer Community!

Hast du in der Mein o2 App mal geschaut, wie es dort aussieht? Gib mir hierzu doch bitte mal eine kurze Rückmeldung, damit ich dies weiter prüfen kann.

Danke Dir.

 

Viele Grüße Katy

Hallo @Luckyluke8.

herzlich Willkommen in unserer Community!

Hast du in der Mein o2 App mal geschaut, wie es dort aussieht? Gib mir hierzu doch bitte mal eine kurze Rückmeldung, damit ich dies weiter prüfen kann.

Danke Dir.

 

Viele Grüße Katy

Danke!

In der o2 App steht nur die MB die verbraucht wurden. Ohne “von 1000MB verbraucht” wie auf der Webseite. Laut Hotline stimmt die Anzeige in mein o2 nicht mit dem Vertrag überein. Die “von 1000MB” sollte ich ignorieren…

Grundsätzlich stimmte man mir zu, dass die Oberfläche den Vertrag widerspiegeln soll aber da dort nichts davon stand dass die 1000MB auch umsonst seien, erstattete man mir die hälfte des Betrags aus Kulanz.

Benutzerebene 7

Hallo @Luckyluke8,

danke für deine Rückmeldung hierzu.

Toll, dass dir die telefonische Kundenbetreuung schon weiter geholfen hat. Es ist gut, dass du das auch nochmal hier angegeben hast. Ich werde das hier daher auch noch einmal weiter leiten.

Schau dich auch gerne weiter in unserer Kundenbetreuung um. Sehr interessant sind auch unsere Testberichte & Reviews.

 

Viele Grüße Katy :relaxed:

Deine Antwort