Gelöst

Zweite SIM-Karte, gleiche Nummer

  • 5 September 2016
  • 6 Antworten
  • 1125 Aufrufe

Hallo,
über meinen Vertrag laufen zwei sim-karten bzw zwei nummern. die eine habe ich sperren lassen weil diese in benutzung einer anderen person ist. nun habe ich mir eine zweit-sim mit der vorher gesperrten nr bestellt. sehe aber nun das über die alte sim noch nachrichten empfangen werden ?!
Wenn ich diese nr anrufe wird mir zwar gesagt "nummer nicht vergeben", wird aber zb bei whatsapp als zugestellt angezeig,
Meine eigentliche frage ist: kann die person die die zweite simkarte hat (die ich hab sperren lassen), trotzdem weiterhin meinen vertrag nutzen ??

LG und Danke schonmal

icon

Lösung von bielo 5 September 2016, 20:10

Zur Antwort springen

6 Antworten

Wenn die Nummer bei WhatsApp nicht durch die zweite Person geändert wurde, kann man mit neuer SIM (oder im WLAN) und alter Rufnummer weiterhin Nachrichten empfangen.

ich habe ja die zweite sim noch nicht. auf die von mir gesperrte sim gehen aber trotzdem noch nachrichten durch..auf diese nummer. das dürfte doch eig nicht möglich sein wenn ich die sim gespert hab oder ?!

Doch, zB im WLAN.

verstehe ich nciht so ganz. ich habe die sim für jedliche nutzung gesperrt. das hat doch nichts mit wlan oder sonstwas zu tun. ich möcht das diese person diese sim nicht mehr nutzen kann. in keiner weise. ist das iwie möglich?

Die SIM wird auch nicht mehr nutzbar sein. Teste es selber. Nimm deine SIM raus und versuche dann im WLAN per WhatsApp zu schreiben. Das klappt.

ok, danke!

Deine Antwort