Gelöst

SIM Karte nimmt PIN & PUK nicht an trotz richtiger Eingabe. SIM Karte defekt?

  • 9 February 2016
  • 8 Antworten
  • 5128 Aufrufe

Benutzerebene 1
Ich habe einen Partnervertrag. Die 2. Person in meinem Vertrag kann die SIM Karte nicht mehr nutzen, da trotz der Eingabe des richtigen PINs und mittlerweile des PUKs immer wieder die Meldung kommt, der PUK sei falsch. Wir haben die SIM Karte schon mit einem anderen Smartphone ausprobiert, der Fehler bleibt aber der selbe.

Ist die SIM Karte kaputt oder kann man noch etwas ausprobieren? Und wenn sie kaputt ist, bekomme ich dann einfach eine neue?

icon

Lösung von EmJayDoubleju 9 February 2016, 19:37

Zur Antwort springen

8 Antworten

Benutzerebene 6
2 verschiedene SIM = 2 verschiedene PIN,das ist klar ,ne?

Benutzerebene 1
Ja natürlich 😀

Fast 2 Jahren funktionierte alles wunderbar...bis heute...😀

Benutzerebene 6
Sag das nicht,hier erlebt man einiges ;-)

Benutzerebene 6
Bist du aufgefordert worden eine neue PIN zu vergeben?

Habe auf die schnelle ,zum entsperren,den Code hier gefunden

**05*PUK*Neue PIN*Neue PIN#

damit wird die Karte entsperrt und ein neuer PIN generiert.

Achtung!Nach 10xEingabe vom falschen PUK wird die Karte komplett gesperrt!

Benutzerebene 1
Ja, nach der PUK Eingabe folgt zunächst die Eingabe eines neuen PIN und eine Bestätigung des neuen PIN. Darauf folgt wieder die Fehlermeldung: Falscher PUK

Benutzerebene 6
Die beiden PUKs kannst du dir ja hier in deinem Mein o2 anzeigen lassen.

Vielleicht mal den anderen versuchen.

Ansonsten fällt mir auch nichts mehr ein

Benutzerebene 6
www.o2.de/mein-tarif/pin

Benutzerebene 1
Vielen Dank! Der PUK hier im Netz war merkwürdigerweise ein anderer, der hat funktioniert!

Danke für die Mühe!

Deine Antwort