Gelöst

SIM Karte lässt sich nicht entsperren

  • 18 November 2018
  • 4 Antworten
  • 1398 Aufrufe

Nach d falsche PIN Eingabe ist d Handy gesperrt. Aber wenn ich den 8 stelligen PUK Eingebe lässt sich auch nicht entsperren.
Was soll ich tun.
icon

Lösung von o2_Tobias 20 November 2018, 16:20

Zur Antwort springen

4 Antworten

Warum lässt es sich mit der PUK nicht entsperren?
Du gibst die PUK ein und danach musst du eine neue PIN festlegen und diese PIN noch einmal wiederholen.

Falls du mehrere Verträge hast bzw. Multikarten, dann musst du natürlich nach der richtigen PUK schauen. Zur Sicherheit solltest du die Sim Seriennummer (auf der Rückseite der Simkarte) mit der Seriennummer unter "Mein o2" vergleichen.

Achte darauf, dass - falls du die PUK 10x hintereinander falsch eingibst- deine Simkarte permanent gesperrt wird und du dir kostenpflichtig eine neue bestellen musst!
Ging trotzdem nicht.
D korrekte PUK wurde eingeben...ist zwar hinterlegt bei 02 meine Daten online aufrufbar.
Muss wahrscheinlich ins02 Laden vor Ort wenn ich wieder im Land bin
Hallo @Kanchay1,

vielen Dank für deinen Hinweis.

Kommst du noch in "Mein o2" rein? Bitte vergleiche einmal, ob du die richtige PUK nutzt.

Auch in der Mein o2-App kannst du deine PUK einsehen.

Oder hast du deine PUK schon mehr als 10mal eingegeben (so wie von @TBCMagic beschrieben)? Dann benötigst du eine neue SIM-Karte mit neuer PIN und PUK. Einen SIM-Karten-Tausch kannst du hier veranlassen: www.o2online.de/service/sim-karte/bestellen-aktivieren/ Nutze dazu den Reiter "Ersatz-/Zusatz-SIM-Karte aktivieren"

Ich hoffe, ich konnte dir mit diesen Tipps weiterhelfen.

Liebe Grüße,
Tobias
Hallo @Kanchay1,

kannst du dein Handy mittlerweile wieder nutzen?

Ich freue mich auf deine Rückmeldung.

Liebe Grüße,
Tobias

Deine Antwort