Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Router Zte erkennt Sim Karte nicht



Kompletten Beitrag anzeigen

229 Antworten

Hallo zusammen,

 

ich kann eure Verärgerung verstehen.

 

Sobald  wir neue Informationen haben, melden wir uns bezüglich aller hier gestellten Fragen.

 

Gruß, Solveig

Guten Morgen, wann (ca.) und wie meldet ihr Euch? Wird jeder explizit kontaktiert?

Hallo, hier das gleiche Problem. Gerade eine Stunde mit der Hotline telefoniert/verbracht. Währenddessen diesen Thread entdeckt. Mein Hinweis darauf blieb unkommentiert. Man will mir jetzt einen neuen Router zuschicken…!!? Infos soll ich zeitnah bekommen.

Das ist doch bloß Hinhaltetaktik. Ich schickte den Router zurück und suche einen anderen Anbieter.

@Röschen2000 Schade, dass dieser Eindruck entstanden ist.
Aktuell befindet sich der Sachverhalt noch in Analyse.
Neue Informationen werden wir umgehend, sobald sie uns diese vorliegen, hier im Beitrag teilen.

@Scrolllock Herzlich willkommen in der o2 Community.
Auch dich kann ich an dieser Stelle nur um Geduld bitten, auch wenn es verständlicherweise schwer fällt.
Wir sind dran und überprüfen woran es liegt.

Gruß
Antje

@Röschen2000 Schade, dass dieser Eindruck entstanden ist.
Aktuell befindet sich der Sachverhalt noch in Analyse.
Neue Informationen werden wir umgehend, sobald sie uns diese vorliegen, hier im Beitrag teilen.

@Scrolllock Herzlich willkommen in der o2 Community.
Auch dich kann ich an dieser Stelle nur um Geduld bitten, auch wenn es verständlicherweise schwer fällt.
Wir sind dran und überprüfen woran es liegt.

Gruß
Antje


ich überlege auch den Router zurück zu schicken, da ich Angst habe, dass ich ihn nicht mehr zurück schicken kann wenn das Problem gelöst wurde es aber weiterhin nicht funktioniert. Wird der Widerruf verlängert? Bekommt man die Tage gutgeschrieben?

Hallo, hier das gleiche Problem. Gerade eine Stunde mit der Hotline telefoniert/verbracht. Währenddessen diesen Thread entdeckt. Mein Hinweis darauf blieb unkommentiert. Man will mir jetzt einen neuen Router zuschicken…!!? Infos soll ich zeitnah bekommen.

Wird der neue Router das Problem lösen? Dann sollten aber alle Kunden das angeboten bekommen.. ich habe mich bis jetzt noch nicht beim Kundenservice gemeldet, da ich diesen Thread entdeckt habe..

Hallo, hier das gleiche Problem. Gerade eine Stunde mit der Hotline telefoniert/verbracht. Währenddessen diesen Thread entdeckt. Mein Hinweis darauf blieb unkommentiert. Man will mir jetzt einen neuen Router zuschicken…!!? Infos soll ich zeitnah bekommen.

Wird der neue Router das Problem lösen? Dann sollten aber alle Kunden das angeboten bekommen.. ich habe mich bis jetzt noch nicht beim Kundenservice gemeldet, da ich diesen Thread entdeckt habe..


Ich kann dahingehend beruhigen, dass ich keine Info bezüglich eines Austausches bekommen habe. Wird also nichts passieren. Also abwarten...

Hallo liebe Community, 

Von gestern Abend bis gerade eben lief der Router ohne Probleme. 

Jetzt habe ich auch das gleiche Problem. 

"kein Sim karte" 

Ich hoffe das Problem wird schnell behoben.


ich überlege auch den Router zurück zu schicken, da ich Angst habe, dass ich ihn nicht mehr zurück schicken kann wenn das Problem gelöst wurde es aber weiterhin nicht funktioniert. Wird der Widerruf verlängert? Bekommt man die Tage gutgeschrieben?

 

Ich bin maßlos enttäuscht.

Ich habe den Vertrag „My Internet-to go“ für den Zweck gekauft ihn unterwegs zu benutzen und mich darauf verlassen dass dieser funktioniert.

Diesen Zweck hat er nicht erfüllt da die wie oben schon mehrfach genannten Probleme aufgetreten sind… Mal ganz davon abgesehen dass ich mit komplett „leeren Händen“ da stand und nun eine ganze Woche an Vorlesungen verpasst habe hatte ich noch viel ärger am Hals.

Mittlerweile bin ich schon wieder Zuhause und kann ihn an sich nicht mehr benötigen. 

Nach mehrmaligem Anrufen bei der Hotline und dem vertröstet werden wende ich mich nochmals hier an die Community.

Ich wollte nun dieses ganze „Zeug“ zurücksenden, wenn es schon nicht funktioniert und nur ärger macht.

Jetzt funktioniert nicht einmal dies, da man laut der Retoure-Seite keine SIM-Karten zurück senden kann sondern in diesem Fall nur den ZTE-Router. Dies wären aber nur 30€ die erstattet werden und nicht die vollständigen 79,99€. (Kostenloser Monat aber 49,99€ Anschlussgebühren der Sim Karte)

Wenn ich den Router aber nicht bis morgen zur Post bringe kann ich nicht einmal davon von dem Widerruf gebrauch machen…

Kann mir irgendjemand bei dem Problem helfen und mir sagen wie ich mein Geld zurückbekommen kann...?

PS: Natürlich verstehe ich vollkommen, dass die Menschen in der Hotline/etc. nichts für dieses Problem können aber ich bin trotz all dem stinksauer und erwarte eine Lösung für das Problem bzw. für die Rückzahlung.

 

Guten Moorgen, das mit der SimKarte ist eine Vertragssache. Hier musst Du den Vertrag fristlos kündigen bzw. hiervon zurücktreten. Dann kannst Du die Karte zurückgeben. Die Leistungen sind rückabzuwickeln. D.h., o2 muss Dir die Anschlussgebühr wiedergeben und Du eben die SimKarte. Wenn Du nicht mehr in der Widerrufsfrist bist, wäre ein möglicher Kündigungsgrund die nicht erbrachte Leistung.

viel Erfolg👍

Bei mir ist gestern das gleiche Problem aufgetaucht. Vorgestern habe ich im O2 Shop den Router gekauft und den Vertrag abgeschlossen, hat alles funktioniert und am nächsten Tag wird die SIM Karte nicht mehr erkannt. Super ärgerlich, da ich für meine Hausarbeit dringend Internet benötige. Ist es notwendig den Kundenservice zu kontaktieren und da dann auch nochmal Stunden mit zu verschwenden? Gibt es die Möglichkeit unkompliziert einen Router von einem anderen Anbieter als Ersatz zu bekommen?

Hallo zusammen,

ich kann euren Unmut absolut verstehen und versichere euch, dass wir weiterhin dran sind.
Auch wenn ich gerne bereits jetzt eine Lösung hätte, gibt es im Moment noch kein Neuigkeiten.
Da die Frage auch hier im Verlauf aufkam, wir gehen momentan nicht davon aus das ein Gerätetausch den Fehler beseitigt.
@lullaby321 Die Bereitstellung eines Alternativrouters ist leider nicht möglich.
@annsow Du befindest dich noch innerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist, habe ich das richtig verstanden?
Mit der Auftragsbestätigung hast du auch die Widerrufsbelehrung erhalten, diese kannst du für den Datenvertrag ausfüllen und einreichen.
Die Sim-Karte musst du nicht zurücksenden.

Gruß
Antje

Hallo zusammen,

ich kann euren Unmut absolut verstehen und versichere euch, dass wir weiterhin dran sind.
Auch wenn ich gerne bereits jetzt eine Lösung hätte, gibt es im Moment noch kein Neuigkeiten.
Da die Frage auch hier im Verlauf aufkam, wir gehen momentan nicht davon aus das ein Gerätetausch den Fehler beseitigt.
@lullaby321 Die Bereitstellung eines Alternativrouters ist leider nicht möglich.
@annsow Du befindest dich noch innerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist, habe ich das richtig verstanden?
Mit der Auftragsbestätigung hast du auch die Widerrufsbelehrung erhalten, diese kannst du für den Datenvertrag ausfüllen und einreichen.
Die Sim-Karte musst du nicht zurücksenden.

Gruß
Antje

 Kann man mit dem Widerruf auch nur den Router zurück schicken und die SIM Karte behalten? Habe mir einen anderen Router gekauft und da funktioniert alles. Muss ich speziell etwas angeben? Danke LG

Bei mir ist gestern das gleiche Problem aufgetaucht. Vorgestern habe ich im O2 Shop den Router gekauft und den Vertrag abgeschlossen, hat alles funktioniert und am nächsten Tag wird die SIM Karte nicht mehr erkannt. Super ärgerlich, da ich für meine Hausarbeit dringend Internet benötige. Ist es notwendig den Kundenservice zu kontaktieren und da dann auch nochmal Stunden mit zu verschwenden? Gibt es die Möglichkeit unkompliziert einen Router von einem anderen Anbieter als Ersatz zu bekommen?

Da man von o2 keine Hilfe bekommt und ich den Vertrag nutzen musste, sonst hätte ich ihn nicht bestellt, habe ich mir einen anderen Router gekauft und werde diesen zurück senden. Hoffe ich bekomme mein Geld zurück. Bin mit dem anderen gekauften Router mehr als zufrieden.

@Mariposa91 Du müsstest zwei Auftragsnummern erhalten haben.
Eine für den Router und eine für den Tarif, korrekt?
Innerhalb der Widerrufsfrist kannst du die Retoure für den Router unter www.o2.de/lieferdokumente anmelden.
Hast du das bereits probiert?

Gruß
Antje 

Wie ist denn der aktuelle Stand der Bearbeitung?

Die Meldungen der Kunden mehren sich, die Rückmeldung über den tatsächlichen Fortschritt, den Fehler zu beheben, sind nicht existent.

So langsam ist meine Geduld am Ende. Ich kann wirklich nicht verstehen, wieso diese Kombination aus Gerät und SIM-Karte angeboten wird, wenn sie offensichtlich nicht funktioniert. Da hier und an der Hotline kein Lösungsansatz genannt wird / bekannt ist, muss man tatsächlich davon ausgehen, dass es nicht einige, sondern alle Kunden mit dieser Kombination betrifft. Andernfalls wäre man ja bereits lange auf die Idee gekommen, den Fehler z.B. durch Zusenden einer neue SIM-Karte zu beheben.

Vielleicht wäre es doch eine gute Idee gewesen, wenn O2 das angebotene Produkt aus SIM-Karte und Router vorher getestet hätte.

Hallo und guten Tag ,

ich habe das gleiche Problem! Das einzige, was funktioniert hat, war der Empfang der Begrüßungs-SMS. Danach der Fehler "keine SIM-Karte". Mit der SIM-Karte von Vodafone funktioniert es problemlos. .Leider ist meine Widerrufsfrist bereits abgelaufen, ich habe es vorher nicht probiert. 

Aus Verzweiflung habe ich den Vertrag nun gekündigt, unter der Angabe von technischen Problemen, und hoffe auf einen Rückruf seitens der Kundenbetreuung. Ich bin maßlos enttäuscht.

Oliver

​​​​

Hallo @Faticanus & @Ojoachim,

wir haben euch nicht vergessen, es gibt jedoch noch kein Update welches ich mit euch teilen könnte.
Im Moment kann ich nur erneut um eure Geduld bitten, auch wenn diese völlig nachvollziehbar bereits sehr strapaziert wurde.

Gruß
Antje

Hallo @Faticanus & @Ojoachim,

wir haben euch nicht vergessen, es gibt jedoch noch kein Update welches ich mit euch teilen könnte.
Im Moment kann ich nur erneut um eure Geduld bitten, auch wenn diese völlig nachvollziehbar bereits sehr strapaziert wurde.

Hallo o2_Antje,

Deine Bemühungen weiß ich zu schätzen, ärgerlich ist nur, dass die Zeit für das Monatspaket zwischenzeitlich nutzlos verstreicht und 49 Euro somit zum Fenster rausgeworfen sind. 

Aber vielleicht könnt Ihr - nachdem das technische Problem gelöst ist - eine kulante Regelung für alle Betroffenen finden. Denn das Produkt ist gut und fair und ich würde es gerne weiterhin nutzen.

Vielen Dank!

Oliver

 

Ich habe das selbe Problem und kann auch leider überhaupt nicht nachvollziehen wie O2 so etwas ausliefern kann…

Unser Urlaub steht bevor, und genau dafür habe ich die Kombination erworben…

Bitte um eine schnelle Lösung!! 

Liebes O2 Team, 

gleiches Fehlerbild wie bei anderen Nutzern:

-vor 11 Tagen Sim Karte aktiviert

-für 2h online 

-anschließend Fehlermeldung keine Sim Karte// Sim Karte ungültig

-Nutzung dringend erforderlich

-Nutzung nicht möglich

-somit muss aus Kulanz nach Fehlerbehebung ein Gutschriftmonat gebucht werden, da Zahlung für keine Nutzungsmöglichkeit rechtlich nicht tragbar ist

-ich benötige die Funktionalität dringend! 
-Wie sieht es mit der Fehlerbehebung aus? 
-Werden wir als Kunden kontaktiert?

-Hotline kann nicht helfen und schiebt zwischen den Fachbereichen hin und her!

-E-Mail unbeantwortet!

 

Bitte dringend um Lösung oder Kontaktaufnahme von einen fachlich geschulten Mitarbeiter, da die Nutzung aus beruflichen Gründen zwingend erforderlich ist.

Danke. 

 

Hallo zusammen,

Gut, daß die Karte mit einem anderen Router zu funktionieren scheint. Interessant wäre es zu wissen, um welchen es sich handelt 

Eine weitere Not- oder Übergangslösung könnte es sein, die Karte in einem Dualsmartphone zu testen, falls verfügbar oder ein günstiges Zweitsmartphone, als Hotspot, falls jemand im Vertrag hängt.

Es wäre nicht mehr als richtig, wenn O2 allen Betroffenen im Nachhinein eine kulante Regelung anbietet.

Da hat sich ja O2 wieder einmal nicht mit Ruhm bekleckert.

Gruß

Gmo

Hallo,

ich habe den ZTE-Router zurückgeschickt. Jetzt ist hier als “Alternative” ein Huawei E3372 LTE USB-Stick. Der tut bisher seinen Dienst tadellos (der ZTE-Router wollte nach derselben Nutzungszeit nicht mehr). Wollte mir erst einen Huawei LTE WLAN-Router kaufen. Bin dann allerdings kurzfristig auf den Stick geschwenkt.

Liebes O2 Team, 

gleiches Fehlerbild wie bei anderen Nutzern:

-vor 11 Tagen Sim Karte aktiviert

-für 2h online 

-anschließend Fehlermeldung keine Sim Karte// Sim Karte ungültig

-Nutzung dringend erforderlich

-Nutzung nicht möglich

-somit muss aus Kulanz nach Fehlerbehebung ein Gutschriftmonat gebucht werden, da Zahlung für keine Nutzungsmöglichkeit rechtlich nicht tragbar ist

-ich benötige die Funktionalität dringend! 
-Wie sieht es mit der Fehlerbehebung aus? 
-Werden wir als Kunden kontaktiert?

-Hotline kann nicht helfen und schiebt zwischen den Fachbereichen hin und her!

-E-Mail unbeantwortet!

 

Bitte dringend um Lösung oder Kontaktaufnahme von einen fachlich geschulten Mitarbeiter, da die Nutzung aus beruflichen Gründen zwingend erforderlich ist.

Danke. 

 

+1

Deine Antwort