Gelöst

Router Zte erkennt Sim Karte nicht


Hallo zusammen,

hab ein Mobilien Router und erkennt die SIM Karte nicht . 
Die Karte hab ich in anderen probiert und es hat funktioniert. 
der PIN von der Karte ist deaktiviert. 
Bei des Anmeldung kommt entweder keine SIM Karte oder ungültige SIM . 

wie lange dauert die Freischaltung beim Router ZTE MF920U

Vielen Dank 

 

Edit: Verschoben zu SIM - o2_Kurt

 

icon

Lösung von Sandroschubert 5 Juni 2021, 20:29

Nein da wird keine falsche Sim mitgegeben. Hast du die Möglichkeit eine andere Sim in den Router zu legen? Dann kann man das Problem eingrenzen.

 

Gruß

Zur Antwort springen

194 Antworten

Was für eine Freischaltung? Wenn die SIM in einem anderen Router funktioniert, dann liegt es am Router. Nur beim Dataspot-Tarif gibt es Routerbeschränkungen.

Da scheint die SIM keinen Kontakt zu haben. Oder ist das ein Router aus einem Bundle mit Simlock o.ä.?

Hallo Klaus ,

danke für die Antwort. 
Die SIM Karte war in ein Tablet eingelegt um zu prüfen ob es vielleicht an der SIM Karte liegt aber da hat es funktioniert. 
Hab den Router resetet und neu gestartet. Er baut aber keine Verbindung zum Netz auf . 
vielleicht ist der Tourer kaputt . 

Er baut aber keine Verbindung zum Netz auf . 

vielleicht ist der Tourer kaputt . 

Hallo @Marius1987 ,

klingt für mich eher nach SIM/NetLock. Wo hast Du den Router her?

Gruß

Joachim

Hallo Joachim,

direkt bei o2 gekauft . 
Kann es sein das mir eine falsche SIM Karte mitgeben wurde . 
grüsse 

marius 

Benutzerebene 7

Nein da wird keine falsche Sim mitgegeben. Hast du die Möglichkeit eine andere Sim in den Router zu legen? Dann kann man das Problem eingrenzen.

 

Gruß

Hallo Sandro,

kann ich meine Handy Sim-Karte nutzen.

Ich probiere es mal aus.

Grüße

 

Hallo , 

Hab meine Handy SIM Karte genutzt hat funktioniert. 
wie gehts jetzt weiter . 
grüsse 

Marius 

Nein da wird keine falsche Sim mitgegeben. Hast du die Möglichkeit eine andere Sim in den Router zu legen? Dann kann man das Problem eingrenzen.

 

Gruß

Hallo Sandro ,

hab die sim vom Handy genutzt . Hat funktioniert. 
wie gehts weiter . 
hast du da eine Idee.

grüsse 

Hallo , 

Hab meine Handy SIM Karte genutzt hat funktioniert. 
wie gehts jetzt weiter . 
grüsse 

Marius 


Hallo Marius,

es gibt zwei Möglichkeiten. Entweder ist die SIM an unglücklichen Stellen schmutzig. Hierfür müsstest Du bitte die SIM mal reinigen/polieren. Getz bitte nicht mit Glasreiniger o. ä. ran gehen!

Die andere Möglichkeit ist, dass die SIM falsch kodiert wurde und somit als defekt zu bewerten ist. Hier bieten sich Dir weitere drei Möglichkeiten:

Wenn Du den HomeSpot-Tarif recht neu erworben hast, kannst Du vom Widerruf Gebrauch machen. Die andere Möglichkeit wäre, Dich mit der Hotline zu verbinden und um Sendung einer neuen SIM-Karte zu bitten. In der Zwischenzeit wird die alte SIM nicht deaktiviert, bis Du die neue SIM aktiviert hast.

Die dritte Möglichkeit wäre, dass hier einer der offiziellen Mods sich der Sache annimmt. Es kann aber dauern (bis zu 7-8 Tagen),

Gruß

Joachim

 

Was für eine Freischaltung? Wenn die SIM in einem anderen Router funktioniert, dann liegt es am Router. Nur beim Dataspot-Tarif gibt es Routerbeschränkungen.

Da scheint die SIM keinen Kontakt zu haben. Oder ist das ein Router aus einem Bundle mit Simlock o.ä.?


die routerbeschränkung gibt es nicht mehr laut einem o2 insider wird aber nicht weiter so kommuniziert

Hallo , 

Hab meine Handy SIM Karte genutzt hat funktioniert. 
wie gehts jetzt weiter . 
grüsse 

Marius 

 

hallo Joachim ,

Danke für die Info . Ich hab kein HomeSpot Tarif . 
ich hab den o2 unlimited Max online 2021 Tarif abgeschlossen. 
kann es sein das es in der Tarif Konstellation es dann garnicht funktionieren kann. 
werde am Montag die hotline mal anrufen. 
 

Gruß Marius 

 

 

Hallo , 

Hab meine Handy SIM Karte genutzt hat funktioniert. 
wie gehts jetzt weiter . 
grüsse 

Marius 

Hallo,

ich hab genau das gleiche Problem und versuche es schon den ganzen Tag, leider erfolglos. Sim funktioniert (in anderen Geräten), Router funktioniert (mit anderen Karten), nur beide zusammen funktionieren leider nicht.

ich habe keine Idee mehr und kontaktiere morgen mal den Kundenservice. 
Oder klappt’s bei Dir inzwischen? Hast Du eine Lösung?

 

 

Hallo , 

es klappt immer noch nicht . 
werde morgen die Hotline anrufen. 
 

grüsse 

kann es sein das es in der Tarif Konstellation es dann garnicht funktionieren kann. 
werde am Montag die hotline mal anrufen.

 

 

Hallo Marius,

ich kann mir nicht vorstellen, dass es da zu Problemen kommen könnte, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren. Das Problem in Deinem Fall ist wohl eher, dass die SIM korrekterweise nicht falsch kodiert wurde, sondern ein gewisser Wert fehlt! So ein Problem gab es mal mit Windows-Handys, kann mich aber nicht mehr entsinnen, welcher Wert da fehlt! In allen anderen Geräten funktionierte auch da die SIM problemlos.

Du brauchst meiner Meinung nach eine neue, korrekt kodierte SIM. Bis die kommt und Du aktivierst hast, kannst Du ja die alte SIM im Tablet nutzen und jenes als Hotspot einrichten.

Gruß

Joachim

 

Hallo, ich versuchte heute den ganzen Tagdas Problem telefonisch mit dem Kundenservice zu lösen. Es war ein Chaos, niemand kennt sich aus, keiner ist zuständig, die Wartemelodie kenne ich inzwischen auswendig und eine Lösung ist noch lange nicht in Sicht. Zumindest bekomme ich einen Retoureschein, dann kann ich O2 den ganzen Mist zurückschicken.

viel Erfolg Euch allen trotzdem und gute Nerven 😬

 

Benutzerebene 7

Hi zusammen!

 

Danke für die Tests, @Marius1987 !

Es handelt sich um das o2 my Internet-to-Go-Angebot, korrekt?

Dieses Fehlerbild (Internet 2 go SIM wird nur im ZTE nicht erkannt) wird gerade genauer geprüft, da noch weitere Meldungen dazu reingekommen sind.

Mehr Infos haben wir leider noch nicht. Wir hoffen aber, dass der Fehler schnell identifiziert werden kann.

 

Bitte entschuldigt die Unannehmlichkeiten!


Viele Grüße,
Kurt

Hallo , 

Hab meine Handy SIM Karte genutzt hat funktioniert. 
wie gehts jetzt weiter . 
grüsse 

Marius 

Hallo,

ich hab genau das gleiche Problem und versuche es schon den ganzen Tag, leider erfolglos. Sim funktioniert (in anderen Geräten), Router funktioniert (mit anderen Karten), nur beide zusammen funktionieren leider nicht.

ich habe keine Idee mehr und kontaktiere morgen mal den Kundenservice. 
Oder klappt’s bei Dir inzwischen? Hast Du eine Lösung?

 

 

Hallo,

ich habe genau das gleiche Problem und bin fertig mit den Nerven.

Das Gerät wurde zu einem bestimmten Zweck gekauft, ist aber jetzt auch nicht mehr zu gebrauchen. 

Habe den Kundenservice schon mehrfach in den letzten Tagen angerufen, aber es führt zu nichts. 

Beim ersten Start ging es bei mir aber mittlerweile leider auch nur noch das rote WLAN Symbol..

Benutzerebene 7

Hallo @annsow und @Mariposa91 ,

 

herzlich willkommen in unserer o2 Community :grinning:

 

Es handelt sich bei euch auch um den ZTE-Router ?

 

Gruß, Solveig

 

Genau das Problem habe ich auch.

  • Gestern sind meine SIM-Karte für o2 my Internet-to-Go und der Router ZTE MF920U gekommen.
  • Die Aktivierung der SIM-Karte hat problemlos funktioniert und auch der Router hat nach der Inbetriebnahme für kurze Zeit (ca. 10-20 Minuten schätze ich) mit der Karte funktioniert.
  • Danach konnte der Router keine Verbindung mehr zum Internet herstellen und es wurde angezeigt, dass keine oder eine ungültige SIM-Karte eingelegt ist.
  • Neustart und Zurücksetzen des Routers brachten keine Änderung.
  • Der Router zeigt seitdem außerdem mit eingelegter SIM-Karte regelmäßig Fehler bei der Auswahl einzelner Menüpunkte an, z.B. Neustarten, Umschalten von automatischer auf manuelle Verbindung. Sobald die SIM-Karte entfernt wird, reagiert der Router wieder völlig normal (kein Neustart notwendig).
  • Die SIM-Karte funktioniert in mehreren Mobiltelefonen einwandfrei, lediglich im ZTE MF920U funktioniert sie nicht.
  • Eine SIM-Karte, die ich zu Testzwecken in den Router stecken könnte, habe ich nicht. Ob der Router also einen Defekt hat oder es an dem Zusammenspiel Router mit SIM-Karte liegt, kann ich nicht sagen.

 

Update: An der Hotline wurde mir auch gerade bestätigt, dass das Problem bekannt ist und mehrere Kunden betrifft. Der Fehler wird aktuell wohl noch untersucht. Wann eine Lösung bereitgestellt werden kann, ist daher noch nicht bekannt.
Hier hat wahrscheinlich auch keiner hilfreichere Informationen, oder?

Hallo @annsow und @Mariposa91 ,

 

herzlich willkommen in unserer o2 Community :grinning:

 

Es handelt sich bei euch auch um den ZTE-Router ?

 

Gruß, Solveig

 

Hallo Solveig,

 

ja, auch der Router der bei diesem Paket dabei war.

 

LG

Genau das Problem habe ich auch.

  • Gestern sind meine SIM-Karte für o2 my Internet-to-Go und der Router ZTE MF920U gekommen.
  • Die Aktivierung der SIM-Karte hat problemlos funktioniert und auch der Router hat nach der Inbetriebnahme für kurze Zeit (ca. 10-20 Minuten schätze ich) mit der Karte funktioniert.
  • Danach konnte der Router keine Verbindung mehr zum Internet herstellen und es wurde angezeigt, dass keine oder eine ungültige SIM-Karte eingelegt ist.
  • Neustart und Zurücksetzen des Routers brachten keine Änderung.
  • Der Router zeigt seitdem außerdem mit eingelegter SIM-Karte regelmäßig Fehler bei der Auswahl einzelner Menüpunkte an, z.B. Neustarten, Umschalten von automatischer auf manuelle Verbindung. Sobald die SIM-Karte entfernt wird, reagiert der Router wieder völlig normal (kein Neustart notwendig).
  • Die SIM-Karte funktioniert in mehreren Mobiltelefonen einwandfrei, lediglich im ZTE MF920U funktioniert sie nicht.
  • Eine SIM-Karte, die ich zu Testzwecken in den Router stecken könnte, habe ich nicht. Ob der Router also einen Defekt hat oder es an dem Zusammenspiel Router mit SIM-Karte liegt, kann ich nicht sagen.

 

Update: An der Hotline wurde mir auch gerade bestätigt, dass das Problem bekannt ist und mehrere Kunden betrifft. Der Fehler wird aktuell wohl noch untersucht. Wann eine Lösung bereitgestellt werden kann, ist daher noch nicht bekannt.
Hier hat wahrscheinlich auch keiner hilfreichere Informationen, oder?


sehr gut beschrieben, identisches Fehlerbild!

Selbes Problem hier. Funktionierte nach Aktivierung 2min danach Funkstille.

Hallo,

ich habe seit dem Kauf genau das gleiche Problem und dies auch bereits gemeldet. Die Fehlersuche vonO2 ist ja ganz nett gemeint, dennoch ist die  Nutzung des Tarifes derzeit aber definitiv nicht möglich. Der Vertrag läuft aber und nach vier Wochen steht die Zahlung an. 

Wie regelt ihr das? Habt ihr irgendwas zurückgeschickt? Schließlich ist der Router ja auch schon bezahlt.

VG

Hallo,

ich habe seit dem Kauf genau das gleiche Problem und dies auch bereits gemeldet. Die Fehlersuche vonO2 ist ja ganz nett gemeint, dennoch ist die  Nutzung des Tarifes derzeit aber definitiv nicht möglich. Der Vertrag läuft aber und nach vier Wochen steht die Zahlung an. 

Wie regelt ihr das? Habt ihr irgendwas zurückgeschickt? Schließlich ist der Router ja auch schon bezahlt.

VG

Auch das Thema hatte ich bei meinem Gespräch mit der Hotline.

Da ich noch im ersten Monat (“Freimonat”) bin, der ja automatisch aktiviert wurde, und es noch keine Lösung gibt, hieß es bei der Hotline, dass dieser Punkt in meinem Vertrag hinterlegt wird. Über eine Erstattung bzw. Verlängerung der Laufzeit des “Freimonats” wird dann gesprochen, wenn das Problem gelöst wurde bzw. wenn der “Freimonat” ausläuft.

Das ist eigentlich auch nicht ganz verkehrt, da momentan noch gar nicht klar ist, um wie viele Tage die Zeit verlängert werden / in welcher Höhe eine Erstattung stattfinden muss.

 

Mir ist aber auch wichtig, dass dieser Punkt nicht in Vergessenheit gerät und dass das Problem zeitnah behoben wird.

Deine Antwort