Frage

Puk lässt nicht entsperren


Hallo,

ich habe meine PIN 3 mal falsch eingegeben.

Wenn ich nun mein Handy mit dem Puk entsperren will

lässt es mich zwar die Puk eingeben aber wenn ich eine

eine neue Pin vergebe kommt immer Pin falsch

was kann ich tun?

wäre echt sehr dringend 

Danke


4 Antworten

Gibst du tatsächlich eine "neue" PIN ein, oder wieder die vorher von dir genutzte?

Ich hätte die gleiche PIN wieder genommen, geht das nicht?

Benutzerebene 7
Du gibst den neuen PIN zweimal nacheinander ein?

Einige Geräte sind etwas anspruchsvoll was die Geschwindigkeit angeht.

Ich würde es noch einmal flott probieren oder gleich per Code eingeben:

**05*PUK*NeuePIN*NeuePIN#

(um zur Eingabe zu kommen auf Notrufe gehen)

Grüße, Katja

Eigentlich sollte es egal sein, welche neue PIN man sich aussucht. Sie muss aber vierstellig sein.

Bist Du sicher, dass Du den richtigen PUK hast und nicht eventuell einen von einer anderen oder alten SIM-Karte? Du kannst online unter Mein o2 den PUK einsehen. Dort kannst Du die SIM-Kartennummer, die auf der SIM aufgedruckt ist, vergleichen. Alternativ kannst Du die SIM-Karte auch in einem anderen Handy probieren.

Aber Vorsicht: Nach zehnmaliger Falscheingabe der PUK wird die SIM endgültig gesperrt und damit unbrauchbar und Du brauchst eine neue.

Deine Antwort