Gelöst

Neue O2 SIM-Karte findet kein netz nach Wechsel von BASE

  • 15 January 2016
  • 2 Antworten
  • 1299 Aufrufe

Ich habe einen Tarifwechsel von BASE auf O2 beantragt. Ich habe dann gleich, nachdem ich die O2-SIM-Karte bekommen hatte versucht, sie zu aktivieren, allerdings konnte ich mich nicht auf der Website anmelden, da meine Mobilfunknummer (die zu der Zeit noch bei BASE funktionierte) unbekannt war. Das erschien auch als Fehlermeldung. Bei einem weiteren Versuch wurde angezeigt, die SIM-Karte sei schon aktiviert, ich konnte aber wieder keine SMS zur Registrierung abschicken.

Heute kam nun die Mitteilung, dass die Rufnummernübernahme erfolgreich war. Danach ging ich nochmals auf die Aktivierungsseite (www.o2.de/aktivieren), und bekam wieder die Nachricht, dass die Karte schon aktiv sei. Danach konnte ich meine Rufnummer (die vorher bei BASE war) ohne Fehlermeldung eintragen. Leider konnte ich die SMS mit dem ersten Passwort dannach nicht empfangen, da ich mit der neuen O2-SIM-Karte keinen Empfang bekomme.

Ich habe das Handy inzwischen zwei mal neu gestartet, das Roaming ausgeschaltet und manuell nach dem O2-Netz gesucht - leider ohne Erfolg. In der manuellen Auswahl erschien das O2-Netz. Trotzdem wird kein Empfang angezeigt.

Ich habe ein Lumia 830 unter Windows Phone 8.1. Mit der alten BASE-SIM-Karte hatte ich nie Probleme.

Den telefonischen Kundendienst kann ich nicht fragen, weil dieser wiederum meine Nummer nicht kennt.

Kann mir irgendjemand helfen?

Frank

icon

Lösung von DrFMueller 16 January 2016, 11:09

Zur Antwort springen

2 Antworten

Bei der Hotline kommt man durch wenn man keine Nummer eingibt.

Kannst du deinen Postleitzahlenbereich mal verraten? Vielleicht liegt dort o2seitig eine Störung vor.

Gruß

Hat sich erledigt. Die Karte war noch auf den ersten, stornierten Vertrag registriert. Für den eigentlichen Vertrag hatte ich aber keine neue Karte bekommen.

Habe vom Online-Chat Hilfe bekommen und mir dann im O2-Shop eine neue Karte geholt.

Danke.



Frank


Deine Antwort