Gelöst

ich brauche eine neue kleine simkarte

  • 26 September 2015
  • 9 Antworten
  • 2351 Aufrufe

Benutzerebene 1
ich brauche eine neue kleine simkarte

icon

Lösung von LMSMDK 26 September 2015, 17:58

Hallo Horst,



hier findest du den Weg dir online eine neue Sim zu bestellen: https://



Alternativen sind Hotline oder Chat. Auch im Shop erhältst du Vertragssimkarten. Kosten 24,99 €.



Zur Antwort springen

9 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen
Hallo Horst,

hier findest du den Weg dir online eine neue Sim zu bestellen: https://

Alternativen sind Hotline oder Chat. Auch im Shop erhältst du Vertragssimkarten. Kosten 24,99 €.

Liebes O2-Team,

die Info, wo man die neue Karte bestellen kann ist super. Allerdings fände ich es auch nett zu wissen, warum das Ganze bei euch so teuer ist? Im Vergleich zu anderen Anbietern seid ihr mit Abstand die teuersten. Bei manchen Anbietern wird der Tausch sogar umsonst angeboten.

Ich habe nun ein neues Smartphone und ärgere mich schon wieder, dass ich doch noch mal verlängert habe. Nach über 10 Jahren bei euch, war dies nun mein Grund zu kündigen.

Mit freundlichen Grüßen

Jessica B.

Benutzerebene 7
Abzeichen
Serviceleistungen sind bei o2 deshalb teurer als bei anderen, weil die Tarifpreise günstiger sind.

Bei anderen Anbietern sind die Tarifpreise höher, dafür die Serviceleistungen günstiger bzw. kostenfrei.

Letztendlich zahlt man so oder so.

Das sehe ich anders, aber eine Diskussion an dieser Stelle ist sicher nicht zielführend. Ich ziehe meine Konsequenzen und damit ist die Sache erledigt.

Fraglich ist allerdings, wie gut der Service ist, wenn ich gezwungen bin meine Kündigung telefonisch zu bestätigen und dafür mehrmals weit über 30 Minuten in der Warteschlange bin. Und by the way...der Tarif ist sicher nicht 100 %ig günstiger als anderswo aber die Simkarte mindestens 50 bis 100 % teurer als bei anderen Anbietern.

Benutzerebene 7
Abzeichen
wenn ich gezwungen bin meine Kündigung telefonisch zu bestätigen



Niemand zwingt dich den Weg der Online-Kündigung + telefonische Bestätigung zu nehmen.

Brief schreiben und per Einschreiben an die Kundenbetreuung senden. Spart Zeit und Nerven. 😉

Benutzerebene 7
Abzeichen
Naja, wenn du 10 Jahre Kundin bist, dann warst du ja wohl bisher mit den Tarifen und ihren Preisen zufrieden, oder?

Und wenn du 10 Jahre Kundin bist hast du (nat. abhängig von den gewählten Tarifen und ihren Gebühren) doch so ca. 2.000€ bei o2 gelassen (wenn ich mal von 15-20€ Grundgebühr ausgehe auf 10 Jahre), da jetzt wegen 25€ Servicegebühr (was ca. 1 Promille der bisher bezahlten Gebühren beträgt) jetzt "die Konsequenzen ziehen" zu wollen, finde ich dann übertrieben.

Entweder bist du weiterhin zufrieden mit o2, dann zahl' die Gebühr, bist du nicht zufrieden, dann kündige, aber schiebe nicht diesen Betrag vor - meine Meinung.

Und ich habe jetzt grade mal geschaut. Vodafone 24.95€, Telekom 19,99€, die Billiganbieter spare ich mir. Ist nur geringfügig geringer die Gebühr, die Tarife dafür teurer.

LG

Vielen Dank für diese nette Rechnung

Ich weiß sehr gut, was ich in den letzten Jahren bei O2 gelassen habe. Und nein, es war nicht der Service der mich überzeugt hat zu bleiben, sondern lediglich die eigene Bequemlichkeit...und genau deshalb ärgere ich mich jetzt wieder.

Die Kündigung ist eh schon durch, aber danke für den Tipp!

Ich denke hier weiter zu diskutieren ist ebenso Zeitverschwendung wie in der Hotline anzurufen. Sei dir sicher, dass ich einen ebenso günstigen Tarif mit sehr viel besserer Netzabdeckung und besserem Service finde. Auch wenn das hier keiner glauben mag

Auch wenn das hier keiner glauben mag





Darum geht es doch gar nicht. Wenn das Gras woanders für Dich grüner ist, dann  ist das doch OK. 😉

Benutzerebene 7
Abzeichen
Gründe den Anbieter wechseln zu wollen gibts durchaus einige. Und nat. ist bei o2 nicht alles perfekt und auch die eigene Bequemlichkeit ist sicher ein Grund, warum so viele ihren Vertragspartnern treu bleiben.

Bei Congstar gibts z.B. einen Tarif für 19,99€ mtl, mit Flat in alle Netze und reichlich Volumen, dazu noch D1-Netz und ohne Laufzeit. Der Tarif hat mich vor nicht allzu langer Zeit fast zum Wechseln gebracht, aber die haben eben einige Dinge nicht, die mir wichtig sein (Multicards, LTE, Festnetznummer), so bin ich geblieben. Wem die Sachen unwichtig sind, für den ist das bestimmt ein verlockendes Angebot.

Aber letztlich muss ja jeder sehen wo er bleibt 😉

Deine Antwort